Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    67
    Punkte: 1.066, Level: 17
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Das es seelische Hintergründe hat, versteht sich von selbst. Nur aus Spaß wird man kein "Trinker". Einfach mal ein persönliches Gespräch führen, mal auf n Kaffee oder so. Ohne dass der Grund bemerkbar ist. Bei einem lockeren Gespräch kann man auch über die Lebens-umstände mehr erfahren. Das braucht sie vielleicht eher als irgendeinen Hinweis, der von ihr dann eher als Verweis gefühlt wird. Mehr Menschlichkeit ist da sehr viel mehr wert und hilfreicher.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    87
    Punkte: 932, Level: 16
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Ja, ich denke auch, dass man nicht einfach so die Kollegin ansprechen sollte. Schlimm wäre es aber anderfalls, wenn der Chef es bemerkt. Vielleicht hält sie auch den Stress nicht aus, dass sie vielleicht überfordert ist? Ich finde es aber gut, dass man es nicht einfach so übersieht oder übersehen will. Hilfe ist da echt angesagt.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Oha, dass ist schlimm, betrunken zru Arbeit fahren kann ganz bös enden. Ich glaube, sie braucht echt Hilfe. Das ist ja nicht böse gemeint, wenn man für Sie verhindern möchte ins Unglück zu fahren. Und alkoholisiert kann man seine Arbeit doch überhaupt nicht korrekt machen, da is tman doch total daneben??? Ich würde den Chef ins Vertrauen ziehen, wenn er eine menschliche Seite hat, wird er es auch eher als eine Krankheit sehen als Nachlässigkeit.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    26
    Punkte: 478, Level: 11
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Ihc würde auch sagen, dass man sie darauf anspricht. Vielleicht würde es ihr helfen, wenn sie merkt dass sich jemand um sie Gedanken macht und, dass es aufgefallen ist.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Das wäre der richtige WEg, bevor etwas Schlimmes passiert. Vielleicht mal den Betriebsarzt zu Rate ziehen, wenn es einen gibt.

  6. #26
    Status: Freischaffender Lebenskü Array Avatar von james
    Registriert seit
    12.02.2012
    Ort
    Süd- Ostdeutschland
    Beiträge
    159
    Punkte: 1.745, Level: 24
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    37
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Ich habe das vor vielen Jahren durch: ich hatte Höhenangst. Unter Handwerkern geht das einfacher: mein Kollege sagte, wenn ich nochmal nach Alk rieche, sagt ers dem Chef. Bin tags darauf selber zum Chef und hab Höhenangst gebeichtet. Habe zwar eine Zulage eingebüsst, war dann aber "Bodenpersonal" u. Problem war weg. War aber dann sensibilisiert, d.h. habe peinlich darauf geachtet, dass kein Restalkohol mehr zu verzeichnen war.
    Achtet eure Kinder, sie sind es, die euer Altenheim auswählen werden!

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    25
    Punkte: 540, Level: 12
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Lieber Bodenpersonal als Panikzustände. Wenn Du Höhenangst hast, dann ist doch Alkohol sogar noch gefährlicher wenn Du in der Höhe arbeitest. Gut und toll, das Du das Problem selbst gelöst hast! Kann da nur sagen, Hut ab für Deinen Mut.

  8. #28
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Naja wie an anderer Stelle schon gesagt, oft ist der größtmöglichste Lohn nicht die bestmöglichste Lösung für ein Problem. Wenn man wie heir "Sanktionen" in Kauf nimmt und das dann trotz weniger Geld die "bessere" Lösung ist, dann kann ich auch nur sagen: Hut ab!

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 461, Level: 11
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Ja, das finde ich auch. Manchmal stellt man sich selbst unter Druck und das kann am Ende böse ins Auge gehen. Wenn man schon mit Angst an die Arbeit gehen muss, egal wovor, ob Höhenanngst oder Mobbing. Da sollte man schnellstmöglich einen Strich ziehen, ehe man untergeht.

  10. #30
    Status: Arbeitsloser Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    19
    Punkte: 448, Level: 10
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    So leicht ist es aber nicht, wenn man keine Wahl hat muss man durch. Oder hoffen, dass ein Vorgesetzter Verständnis zeigt und entgegenkommt. Aber wie auch immer, Alkohol ist nie eine Lösung, macht nur alles ncoh schlimmer.

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!
    Von selfmadewoman im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 19:34
  2. Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!
    Von selfmadewoman im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 19:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •