Rassistische Äußerungen von Kollegen - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Thema: Rassistische Äußerungen von Kollegen

  1. #21
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    Zitat Zitat von Rastafari Beitrag anzeigen
    So richtig verstehen, wie "Schwarze sich fühlen", kann man eigentlich nur, wenn man hinter die Kulissen blicken kann.
    Stimmt. Deshalb bin ich eigentlich auch froh, dass ich einigermaßen viele Afrikaner kenne und dadurch etwas Einblick in deren Kultur und in deren Situation hier in Europa habe. Und ich finde es bemerkenswert wie dein Freund und andere mit solchen Anfeindung und dummen Kommentaren umgehen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  2. #22
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    150
    Punkte: 1.097, Level: 17
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    Zitat Zitat von D5W Beitrag anzeigen
    Nachdem ich eure Beiträge gelesen habe bin ich eigentlich darin bestätigt etwas zu sagen und damit zumindest zu versuchen etwas daran zu ändern. Ich bin nur noch nicht sicher ob es besser wäre mit dem betroffenen Kollegen darüber zu sprechen oder mit den Kollegen, die sich so dumm verhalten.
    Schwierig, es kann beides Vor- und Nachteile haben. Ich denke aber das wichtigste ist, dass du überhaupt was machst um dieses Verhalten aus der Welt zu schaffen. Wie ist dann eher zweitrangig.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    Ich kenne ehrlich gesagt sehr wenige. Das ist vielleicht auch der Grund, wieso ich m ich grade so angesprochen fühle. Also nicht, dass automatisch jeder Deutsche auch Afrikaner kennen muss (wo kämen wir denn dahin). Aber einfach, der Umgang mit Schwarzhäutigen... Das ist mir leider (noch) fremd.

    @Anna: Ich finde nicht, dass Opel Admiral wir ein Hinterwäldler klingt. Er hat finde ich den Mut auszusprechen was viele denken und sich dabei selbst nicht unbedignt in die beste Lage zu bringen. Ob der Mensch ein Augentier ist oder nicht, das ist sicherlich irgendwo auch Privatsache. Meiner Erfahrung nach verhalten sich aber viele Menschen so.

  4. #24
    Status: Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 240, Level: 7
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Stimmt. Deshalb bin ich eigentlich auch froh, dass ich einigermaßen viele Afrikaner kenne und dadurch etwas Einblick in deren Kultur und in deren Situation hier in Europa habe. Und ich finde es bemerkenswert wie dein Freund und andere mit solchen Anfeindung und dummen Kommentaren umgehen.
    Danke Mumin. Dann kennen wir beide uns ein wenig aus.Mir geht im Übrigen genauso. Ich bin froh das ich die Möglichkeit habe diese Kultur so intensiv miterleben zu können. Und es gibt so viele schöne Dinge, die man voneinander lernen kann. Durch meinen Freund habe ich den Blickwinkel verändert und das macht das Leben noch spannender.

    Ja, mein Freund ist sehr selbstbewußt, aber nicht aufdringlich. Mit viel Humor aber auch Tiefsinn meistert er sein Leben und dabei hilft ihm aber auch seine Musik. Er übersetzt mir immer die Texte. In denen geht es meistens um Freiheit, Kampf und Brüderlichkeit.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Rastafari für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (27.11.2012)

  6. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anna
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    190
    Punkte: 1.238, Level: 19
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Ich kenne ehrlich gesagt sehr wenige. Das ist vielleicht auch der Grund, wieso ich m ich grade so angesprochen fühle. Also nicht, dass automatisch jeder Deutsche auch Afrikaner kennen muss (wo kämen wir denn dahin). Aber einfach, der Umgang mit Schwarzhäutigen... Das ist mir leider (noch) fremd.

    @Anna: Ich finde nicht, dass Opel Admiral wir ein Hinterwäldler klingt. Er hat finde ich den Mut auszusprechen was viele denken und sich dabei selbst nicht unbedignt in die beste Lage zu bringen. Ob der Mensch ein Augentier ist oder nicht, das ist sicherlich irgendwo auch Privatsache. Meiner Erfahrung nach verhalten sich aber viele Menschen so.
    @ Distrikt, das habe ich auch nicht gesagt! Bitte noch mal lesen.
    Ich habe seine Aussage unterstützt und noch hinzugefügt, das ich es hinterweltlich finde, wenn es tatsächlich so ist, dass Menschen nur mit den Augen sehen.
    Oder habe ich jetzt etwas falsch verstanden?

    Ich finde das ist eine Frage der Inteligenz und dem Herzen. Wer Menschen egal welcher Hautfarbe und Herkunft disqualifiziert, hat sich selbst disqualifiziert.
    Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.
    Konfuzius

  7. #26
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    So schade es ist, aber das wird es nunmal immer geben. Die Menschen sehen nicht nur mit den Augen, aber eben zu einem Großteil. Sachen wie sie Mumin beschrieben hat mit dem Vater dieses Kindes, das ist nun mal ein "natürliches" Verhalten dieser Leute (grade in kleinen Dörfern). Da wird man sie schwer anders erziehen können, sie kommen aus einer Zeit, in der man in der Schule Rassenkunde und Rassenpflege als Schulfächer gelernt hat.

    Es ist an uns jetzt eine Generation zu erziehen, die weiß, dass nicht alle Leute gleich sind (das stimmt einfach nicht. Wir sind alle verschieden), sondern dass alle Leute gleich zu behandeln sind.

  8. #27
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    Zitat Zitat von Rastafari Beitrag anzeigen
    Danke Mumin. Dann kennen wir beide uns ein wenig aus.Mir geht im Übrigen genauso. Ich bin froh das ich die Möglichkeit habe diese Kultur so intensiv miterleben zu können. Und es gibt so viele schöne Dinge, die man voneinander lernen kann. Durch meinen Freund habe ich den Blickwinkel verändert und das macht das Leben noch spannender.
    Das sehe ich genauso. Ich habe sowieso ein sehr großes Interesse an anderen Ländern, Sprachen und Kulturen. Statt darüber zu lästern wie andere sind und leben oder sie womöglich sogar deshalb anzufeinden, sollte man sich lieber mal gegenseitig aufeinander einlassen und wie du so schön geschrieben hast voneinander lernen!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #28
    D5W
    D5W ist offline
    Status: keine Angabe Array
    2+

    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    Ich habe gestern direkt mal mit den beiden Kollegen gesprochen, die immer mit den Sprüchen anfangen. Das passte so gut, weil ich genau mit den beiden in die Mittagspause bin.

    Sie wussten gar nicht wovon ich rede am Anfang. erst, als ich ihnen mehrere Beispiele genannt hatte haben sie verstanden worum es geht. Aber sie finden das gar nicht so schlimm und meinten dann auch, dass der Kollege sich ja sicher beschweren würde, wenn ihn das stört. Ich habe sie dann erstmal darauf aufmerksam gemacht, dass sie das ja nur machen, wenn er nicht dabei ist und ich glaube, dass er gar nichts davon weiß. Dann haben sie wieder nicht begriffen, was ich denn dann so schlimm daran finden würde. Die Sikussion drehte sich ständig im Kreis.

    Erst als von mmeiner seite aus das wort rassistisch fiel waren sie plötzlich ganz still. Ich glaube sie haben das überhaupt nicht so gesehen. Sie fanden das nicht schlimm und dass es ressistisch sein könnte, das hatten sie gar nicht im Kopf.

    Unsere Pause war dann rum und wir haben das gespräch erstmal beendet. Heute konnten wir auch nicht nochmal darüber sprechen, weil einfach keine Zeit dafür war. Aber heute ist auch nicht ein einziger dummer Spruch gefallen. Vielleicht hat es ja wirklich was gebracht, dass ich mit ihnen geredet habe. Ich hoffe es, aber so richtig sicher bin ich mir noch nicht.

  10. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei D5W für den nützlichen Beitrag:

    District 9 (27.11.2012), Spoon (27.11.2012)

  11. #29
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    Das finde ich cool von dir, D5W. Also das direkt so zum Thema zu machen... Und es ermutigt denke ich auch andere, weil man gut sehen kann wie schon wenige Worte einen großen Unterschied machen können. Nicht schlecht, nicht schlecht!

  12. #30
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rassistische Äußerungen von Kollegen

    Ja, Respekt, das offen anzusprechen, finde ich toll. Du bist ein guter Kollege, da kann dein Unternehmen stolz sein, dass du dich so einsetzt.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rauchende Kollegen nerven
    Von Ratlos im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 14:32
  2. Kollegen leben in den Tag hinein
    Von Mops im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 17:02
  3. Kollegen lästern ab
    Von Mustafa im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 14:10
  4. Kollegen und Freundschaft
    Von Handschuh-Heini im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 12:23
  5. Kollegen lästern
    Von memory im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 13:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •