Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

  1. #1
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Tolkien_2010
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    94
    Punkte: 1.017, Level: 17
    Level beendet: 17%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 83
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Bin mal wieder hier...

    Bei uns wurde ein neuer Abteilungsleiter gesucht, wirklich viele haben sich gemeldet.
    Jetzt ist aber einer Abteilungsleiter geworden, der erst seit kurzem dabei ist, ein bisschen mehr als ein Jahr. Er ist auch noch jünger als die meisten anderen (auch wenn die meisten hier um die 30 sind).

    Ich komme mir total verarscht vor. Irgendwie hätte ich es jedem gegönnt, aber nicht ihm. Wir andern sind schon so lange dabei. Ich finde das ist eine Frechheit. Was macht man in so einer Situation???

    Der hat sich schon vom ersten Tag an so wichtig gemacht und immer die kleinen Schleimer-Sachen freiwillig gemacht die so anfallen.
    Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von TopShots
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14
    Punkte: 424, Level: 10
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Ahoihio!
    Nicht so wild nehmen das ganze... Wirds im Leben immer wieder geben, dass man denkt andere wären übervorteilt... Aber jetzt mal mal nicht den Teufel an die Wand, gibt ja wirklich schlimmeres. Ich weiß nicht, war ja schon länger nicht mehr online, aber hast du dir mal überlegt wieso du nicht beförderst wurdest? ... Ich meine, du hast ja schon immer irgendwie Probleme mit der Arbeitsmoral gehabt oder??! Man erntet was man sät!

  3. #3
    Status: eingespannt Array Avatar von Frankenfreund84
    Registriert seit
    06.05.2011
    Ort
    Freundliches Franken
    Beiträge
    830
    Punkte: 7.100, Level: 55
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 50
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    168
    Dankeschöns erhalten
    161
    Errungenschaften:
    Empfehler Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Hallo Tolkien_2010

    Bah, keine schönes Situation, kann ich mir schon vorstellen. Wie man mit sowas umgehen soll... Nunja, da gibt es kein Patentrezept. Ich würde zunächst einmal versuchen, das nicht persönlich zu sehen. Du lieferst ja sicher gute Arbeit ab, aber wie das bei solchen Stellen so ist: Den Posten kann nur einer bekommen! Ich würde mir da nicht so viele Gedanken machen.

    Und TopShots, ganz ehrlich: Die Frage ob hier etwas an der Arbeitsmoral falsch läuft, ist hier eigentlich sooo wichtig auch nicht (mehr), sondern eher: Wie geht man jetzt damit um?
    Einen Franken soll man sich zum Freund, aber nicht zum Nachbarn wünschen.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von TopShots
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14
    Punkte: 424, Level: 10
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Ja war ja nicht böse gemeint... Ich sag ja nur: Wird's im Leben immer wieder geben, ist noch lange kein Weltuntergang.
    Ich find die Situation ja nicht toll... Aber sich entspannen hilft da wohl am besten, sich zu beschweren bringt einen nicht weiter... Lieber selber hart arbeiten, unddafür sorgen, dass man das nächst mal befördert wird. :)

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pinky
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 141, Level: 5
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte Stichwortvergeber

    AW: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Der Beste gewinnt halt... und wenn das einer ist, der erst seit kurzem da ist, msust du dich damit abfinden....

  6. #6
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Ich komme mir total verarscht vor. Irgendwie hätte ich es jedem gegönnt, aber nicht ihm. Wir andern sind schon so lange dabei. Ich finde das ist eine Frechheit. Was macht man in so einer Situation???
    Hey Tolkien, blöd gelaufen, tut mir leid für dich. Aber lass nicht den Kopf hängen. Die Entscheidung der "Oberen" kann man halt nicht immer nachvollziehen. Vielleicht gibts ja nochmal eine andere >Möglichkeit für dich? In welchem Bereich bist du denn tätig?

    Liebe Grüße, minchen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Was genau ist da denn ketzt dein Problem? Wolltest du den Job eigentlich und bist enttäuscht, dass ihn ein anderer bekommen hat? Oder geht es dir nur darum, dass dieser Kollege noch nihct so lange dabei ist? Ich meine, auch wenn er noch jünger ist als andere und vielleicht noch nicht ganz so lange dabei macht er seinen Job ja scheinbar gut, oder nicht? Warum genau gönnst du es ihm denn nicht?

  8. #8
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Tolkien_2010
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    94
    Punkte: 1.017, Level: 17
    Level beendet: 17%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 83
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Ich find das unfair! Wir sind schon viel länger bei der Firma, und auch älter. Das ist doch voll doof wenn man unter so nem Jüngling dienen muss. Wir sind hier im Büro tätig, Finanzwesen. Ich muss schon sagen: ich gönne es ihm nicht, weil er nicht so lange dabei ist wie ich oder die anderen. Jetzt ist es raus, und ich finde das ist echt nachvollziehbar.
    Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

  9. #9
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Hallo Tolkien. Lass dir mal von einem sagen, der schon laaange, viel zu lange in ein und der gleichen Firma arbeitete: Das wird es immer wieder geben. Ich habe 18 Jahre meiner Firma geopfert, seit meiner Ausbildung, und dann haben die einfach so dicht gemacht. Unrentabel. In der Zeit habe ich eigentlich immer das gleiche gemacht, zumindest war ich immer in der gleichen Montagehalle. Aufgestiegen ist da keiner großartig, aber wir waren wirklich froh da zu arbeiten, war gut und ehrlich.

    Ich denke das ist eine Frage der Einstellung.

  10. #10
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Tolkien_2010
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    94
    Punkte: 1.017, Level: 17
    Level beendet: 17%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 83
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollege der seit kurzem dabei ist wurde schon Abteilungsleiter

    Zitat Zitat von Pinky Beitrag anzeigen
    Der Beste gewinnt halt... und wenn das einer ist, der erst seit kurzem da ist, msust du dich damit abfinden....
    Das klingt so als würde ich meine Arbeit nicht richtig machen! Das ist schon definitiv nicht der Fall! Ich finde bei so einer Beförderung muss auch berücksichtigt werden, wie lange man in der Firma ist, wieviel Erfahrung man hat, etc. Das ist ja genauso wichtig, also wie gut kennt man die Firma, etc.
    Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie Kleingewerbeschein bekommen und was dabei beachten?
    Von Dorian im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 21:12
  2. Kollege riecht unangenehm. Was kann ich machen?
    Von Kreuzkoenig im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 14:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •