Kollegin führt Dauertelefonate. :-( - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 362, Level: 9
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Ich denke schon, dass es erstmal eine Abmahnung gibt. Gleich kündigen wäre ein bisschen hart. Da würde ich die Kollegin drauf ansprechen und fragen, ob sie keine Angst hat, dass es mal auffliegt. Aber auch, dass es mich sehr stört und ob sie nicht "draußen" mit ihrem Handy telefonieren will. Wenn sie über das Firmen-Festnetz Telefon stundenlang quasselt, legt sie ja die Leitung lahm. Und das schadet der Firma.

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Knallfrosch für diesen nützlichen Beitrag:

    Knopper (09.09.2012)

  3. #22
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    1
    Punkte: 14, Level: 1
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    ich kenn dass, bei mit hat einer das Handy-Symdrom, sory, aber das ist schon ne krankheit, es vergeht keine minute und schon ist er am Hdy..

  4. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Zitat Zitat von Rania Beitrag anzeigen
    Da bin ich aber gar nicht so sicher ob man gleich fristlos kündigen kann. Muss man nicht vorher erst einmal abmahnen? Wer kennt sich aus? Das würde mich nämlich auch mal interessieren.
    Es gab wegen sowas auch schon fristlose Kündigungen. Es kommt ja immer auch darauf an in welchem Ausmaß sowas betrieben wird und wie ein Arbeitgeber dann begründet. Ich denke pauschal mit ja oder nein kann man das gar nicht beantworten.

  5. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 69, Level: 3
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Zitat Zitat von Bauer Beitrag anzeigen
    ich kenn dass, bei mit hat einer das Handy-Symdrom, sory, aber das ist schon ne krankheit, es vergeht keine minute und schon ist er am Hdy..
    Das ist ja schrecklich! Bei aller Liebe, ich habe habe selbst auch ein Handy, aber wenn ich arbeite ist das in meiner Handtasche und auf lautlos gestellt. Was kann denn ständig so wichtig sein, dass man alle paar Minuten das Handy benutzt? Mich würde das auch ehrlich gesagt ziemlich nerven, wenn während meiner Arbeitszeit Freundin und Co anruft. Man verliert doch den Faden bei der Arbeit, findet ihr nicht?

  6. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Das kann einem gehörig auf die Nerven gehen. Es stört nich nur extrem bei der Arbeit, es geht einem auch an die Substanz. Wenn jemand ständig mit seinem Handy telefoniert und mit hin- und her simsen beschäftigt ist, ist das wirklich schon eine Zumutung. Nicht nur das Quasseln, auch die ständigen Handytöne und Melodien etc. Das stört gewaltig und ich würde da meine Meinung mal ganz deutlich äußern.

  7. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 1.289, Level: 19
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Ist es denn nicht verboten, während der Arbeit ständig zu telefonieren? Die Arbeit bleibt doch in der Zeit, in der sie quasselt liegen, wer macht die denn dann? Das müsste doch auffallen? Das geht ja wohl garnicht. Oder ist das so locker bei Euch, dass jeder seine Zeit verplempern kann?

  8. #27
    Status: keine Angabe Array Avatar von Flamingo
    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 395, Level: 10
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Es ist doch, so wie ich es kenne, an der Arbeit bsolut verboten das Handy für private Gespräche zu nutzen? Ist das denn nicht überall so?

  9. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Ich würde das schon aus Rücksicht auf andere Kollegen nicht machen. Sag es ihr, dass es unzumutbar ist, und dass es Dich bei der Arbeit stört. Wenn sie es ignoriert würde ich es doch dem Chef mal sagen. Das ist kein Petzen sondern die letzte Lösung für das Problem.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?
    Von Angie im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 13:36
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 16:13
  3. Schichtdienst führt zu Problemen
    Von Junger Hase im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 15:33
  4. Kollegin lügt wie gedruckt
    Von Fontane im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 15:59
  5. Hausverkauf führt zu Rückzahlung?
    Von HarPe im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 09:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •