Kollegin führt Dauertelefonate. :-( - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 69, Level: 3
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Guten Tag

    Naja, manchmal hätte ich schon Lust einfach das Kabel durchzuschneiden, aber sowas würde ich niemals tun. Dann würde ich ja Sachen von meinem Chef beschädigen. Das ginge wirklich zu weit.
    Ich werde das einfach mal probieren und erst einmal mit ihr reden, bevor ich den Chef damit nerve. Dann werde ich mir mal ein paar gute Sätze zurecht legen und morgen allen Mut zusammen nehmen, vielleicht ist es auch gar nicht so schlimm, wie ich denke, wenn ich sie darauf anspreche.

  2. #12
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    2+

    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Bei aller Liebe aber die Mitarbeiterin bekäme von mir erst mal eine Abmahnung. (Sofern es sich bei den Gesprächen nicht um Dienstgespräche handelt) Da bin ich ziemlich streng. Bei uns im Haus dürfen die Mitarbeiter ihr Mobil Telefon nicht benutzen, auch nicht für eine kurze sms. Das Telefon müssen sie in ihre Umkleidekabine legen, solange sie Dienst haben.
    Natürlich ommt es auch mal vor das eine ganz wichtiges Gespräch geführt werden muss, weil ein Kind krank wurde oder ähnliches. Aber dann rufen die Angehörigen auf mein Büro-Telefon an. Ich gebe das dann weiter.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

  3. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Rania für den nützlichen Beitrag:

    Albatros (29.08.2012), Knopper (29.08.2012)

  4. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Und so finde ich das auch richtig. Wenn jeder von uns Mitarbeitern herumtelefonieren, passiert arbeitsmäßig doch herzlich wenig. Handys sind bei uns auch verboten. Zumindest während der Arbeitszeit. Wenn was Privates ganz dringend mitgeteilt werden muss, Kind ist krank geworden oder so was, dann geht das auch über das "General-Telefon" ;). Ich würde mit ihr mal Tacheles reden. Zur Not auch mit dem Chef, wenn sie einfach weiter macht.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 69, Level: 3
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Hallo, also ich will jetzt aber auch nicht das meine Kollegin eine Abmahnung oder sowas bekommt. Ich will kein Ärger auf der Firma. Jetzt habe ich mir gestern soviel gite Sätze zurecht gelegt um mit ihr heute darüber zu sprechen und was ist, sie ist für heute und morgen krank gemeldet. Auch komisch, gestern sah sie noch gesund aus. Naja das geht mich auch nichts weiter an.
    Mir geht es einfach nur darum, dass ich endlich in Ruhe arbeiten kann. Ihr gleubt gar nicht wie ruhig das heute Morgen hier bei mir im Büro ist, ein Wohltat ist das.

    Ich weiß gar nicht ob bei uns Handys verboten sind, anscheinend ja nicht. Mein Vorgesetzter hat jedenfalls bei meiner Einstellung nichts davon erwähnt.

  6. #15
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Auch wenn eine Arbeitskollegin schon sehr lange in einem Betrieb arbeitet, hat sie noch lange keine Sonderrechte, es sei denn der Chef rumt diese entsprechend ein. Aber dann müssen die Kollegen auch darüber informiert werden!

  7. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    26
    Punkte: 478, Level: 11
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Ich gönne Dir Deine Ruhe, ich weiß nämlich wovon Dur sprichst :D Du musst mit ihr reden, wenn sie wieder da ist. Ein bisschen Rücksicht zu nehmen wird ja wohl nicht so schwer sein. Privatgespräche gehören nicht ins Büro.

  8. #17
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Ich kann aber auch nicht verstehen warum es immer wieder Mitarbeiter gibt, die gewisse Sachen schamlos ausnutzen. Machen Sie das extra, oder glauben diese Leute sie hätten das Recht dazu, nur weil sie vielleicht lange in einer Firma arbeiten?

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  9. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 77, Level: 4
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Hey Knopper, bei uns in der Abteilung ist eine Frau fristlos entlassen worden, weil sie auch viel telefoniert hat. Aber sie hat das Firmentelefon benutzt.
    Da war ich aber ganz schön erschrocken, denn ich hatte auch einmal vom Firmentelefon privat telefoniert, aber das war wegen meiner Kleinen.

  10. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    57
    Punkte: 774, Level: 14
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Ich denke mal, einmal über das Firmentelefon ein Gespräch zu führen, da sagt sicher niemand was, wenn es um eine wichtige familiäre Sache geht. Aber Dauertelefonieren das geht garnicht, da ist eine fristlose Kündigung berechtigt, meiner Meinung nach.

  11. #20
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin führt Dauertelefonate. :-(

    Da bin ich aber gar nicht so sicher ob man gleich fristlos kündigen kann. Muss man nicht vorher erst einmal abmahnen? Wer kennt sich aus? Das würde mich nämlich auch mal interessieren.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?
    Von Angie im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 13:36
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 16:13
  3. Schichtdienst führt zu Problemen
    Von Junger Hase im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 15:33
  4. Kollegin lügt wie gedruckt
    Von Fontane im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 15:59
  5. Hausverkauf führt zu Rückzahlung?
    Von HarPe im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 09:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •