Wegen mobbing krank schreiben lassen? - Seite 12
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 152

Thema: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

  1. #111
    Status: stay strong you can win Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    61
    Punkte: 865, Level: 15
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Das ist ein guter Tip danke :)

  2. #112
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Da hat @Turbolady vollkommen Recht. Psychopharmaka sind keine Hustenbonbons. 90% all dieser Medikamente können in die Abhängigkeit führen. Da muss man aufpassen, sonst hat man noch ein Problem zusätzlich. Solche Medikamente lässt man sich auch nicht vom hausarzt verpassen, da sollte man sich doch mal den Weg zum Neurologen machen. Ich würde mir nur im äußersten Notfall sowas verschreiben lassen.

    Und noch ein guter Rat: Viele, auch ich, machen grundsätzlich den gleichen Fehler, sie suchen die Ursache generell und in erster Linie bei anderen, bevor einem das Licht aufgeht, dass man selbst hätte viel früher etwas verändern können. Das soll jetzt kein Vorwurf an dich sein, sondern ein wirklich gut gemeinter Rat. Fang an zu gucken, was du hättest ändern können und guck nach, was du jetzt ändern kannst, dann hast du schon den ersten Schritt getan. Eigentlich wäre das der zweite, den ersten hast du schon getan, in dem du hier im Forum geschrieben hast und nach einem Weg suchst aus der Krise raus zu kommen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #113
    Status: stay strong you can win Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    61
    Punkte: 865, Level: 15
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Hey danke für eure Anteilnahme und vielen Tips !!! Naja bei mir war eben das Problem dass meine Mutter sehr früh gestorben ist und das Verhältnis zu meinem Vater und Stiefmutter nicht gut war. Deshalb habe ich immer meine Kindheit als Ursache gesehen und ich mache meinem Vater und meiner Stiefmutter auch Vorwürfe. .. das Problem ist nur wie komme ich jetzt mit dem ganzen klar. Denn wenn i h Bekannte oder Kollegen in meinem Umfeld sehe die eine liebe Familie haben dann macht mich das fertig! Mein Vater ist ein egoist, die mussten uns aufnehmen als meine Mutter sich das Leben nahm. .. und allein das hat mir immer Angst gemacht an einer psychischen Krankheit zu leiden. Das ist alles nicht so einfach zu verkraften. Nur das Mobbing verstehe ich eben ni ht. Anet wenn ich wirklich gemobbt werde weil ich früher gemobbt habe dann bin ich auch selbst schuld.

  4. #114
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Mach Dir bitte keine Schuldzuweisungen, jeder Mensch macht mal Fehler. Auch die Vergangenheit sollte irgendwann vergangen sein. Wenn Du weiter an Dir arbeitest, professionelle Hilfe bekommst, dann ist es ein Weg und gelöster in die Zukunft zu schauen, auf das was kommt. Versuche das Erlebte hinter Dir zu lassen, sobald Du es aufgearbeitet hast.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #115
    Status: stay strong you can win Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    61
    Punkte: 865, Level: 15
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Danke ... ja werde es versuchen... vielleicht sollte ich doch in eine andere Stadt ziehen.

  6. #116
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Das kannst du dir auch noch überlegen, aber ich würde erstmal Geduld haben und mit der Therapie anfangen, ein bisschen in die Therapie "reingehen" und dann weitersehen. Lieber nicht aus der Hüfte schießen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #117
    Status: stay strong you can win Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    61
    Punkte: 865, Level: 15
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Ja danke. Ganz schön viele Baustellen :)

  8. #118
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    1+

    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Baustellen sind ja deshalb da um etwas wieder oder neu aufzubauen, da hast Du schon recht
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Turbolady für diesen nützlichen Beitrag:

    jessycaja 82 (05.10.2013)

  10. #119
    Status: stay strong you can win Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    61
    Punkte: 865, Level: 15
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Was anderes. .. ich hab das Problem dass ich in Gegenwart von anderen Menschen extrem nervös bin ... klos im Hals, bekomm voll due Beklemmung werde rot. Das könnte auch die Ursache für das Mobbing sein und meine sozialen Probleme. .. und auch für das Alkohol problem.... würdet ihr sagen das ist schon ne soziale Phobie?


    LG

  11. #120
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen mobbing krank schreiben lassen?

    Ich weiß nicht ob man bei dir da von einer sozialen Phobie sprechen kann, das kann dir im endeffekt nur ein Arzt oder ein Psychologe sagen.
    Denkbar ist es. Ich kenne jemanden, der im Zuge einer Depression tatsächlich eine Sozialphobie entwickelt hat, das ging so weit, dass diese Person kaum noch vor die Tür gegangen ist. Mittlerweile, das nur am Rande, geht es dieser Person aber wieder gut.
    Es wäre aber auch denkbar, dass du generell und besnders aufgrund deiner Erfahrungen sehr vorsichtig bist was andere/fremnde Leute angeht, auch unsicher und sich das deshalb so äußert.

    Deshalb, wie schonmal weiter oben geschrieben, versuch nicht dich selbst zu diagnostizeren.

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kreuzkoenig für diesen nützlichen Beitrag:

    jessycaja 82 (07.10.2013)

Seite 12 von 16 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitszeugnis korrigieren lassen
    Von berry im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 15:02
  2. Im Ausland ausbilden lassen
    Von Tamara im Forum Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 09:53
  3. Bestellungen in die Firma schicken lassen?
    Von ohne name im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 17:01
  4. Wo beginnt Mobbing?
    Von china im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 16:24
  5. Mobbing in der Ausbildung
    Von Miss Penny im Forum Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 14:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •