Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!! - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    41
    Punkte: 462, Level: 11
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Das würde ich mir aber auch nicht gefallen lassen. Damit kann man ja, das ist ja schon schlimm genug, noch schlimmeres anstellen. Ich verstehe den Sinn nicht warum er das gemacht hat. Unaufgefordert meinen Namen unter die Mail setzen ist schon heftig. Schlimmer wäre es noch, wenn die Mail von meinem eMail-Account geschickt werden würde. Aber dafür gibt es ja Passwörter. Welchen Vorteil er er sich denn damit versprochen?

  2. #12
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Das ist natürlich schon ein starkes Stück. Aber ich denke es ist wirklich erstmal wichtig die Reaktion, Rechtfertigung, Entschuldigung des Kollegen abzuwarten. Wenn er seinen Fehler einsieht und sich entschuldigt, das Ganze am besten auch noch bei dem Chef klar stellt, sollte man meiner Meinung nach die Sache dann abhaken und vergessen. Fehler macht schließlich jeder mal. Was hat er denn dazu gesagt als ihr mit ihm gesprochen habt?
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  3. #13
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 72, Level: 3
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Also gut, heute mittag haben wir ihn mal zur Rede gestellt (im Guten). Er hat ja auch bemerkt, dass die Stimmung nicht mehr so toll war bei uns in der Abteilung.

    Er hatte zuerst auch gedacht, er tut uns einen gefallen, indem er die Mail rumschickt: Er war zwar physisch anwesend, als wir das mit dem Aufschub erfahren haben, aber er war abgelenkt aufgrund privater Probleme, die wir hier nicht ausführen wollen. Es war jedenfalls schon irgendwo rührend. Er hatte uns helfen wollen: Da die Mail nicht abgeschickt war aber schon im entwürfeordner wollte er als letzter im Büro die Mail an den Chef schicken. Kurz nachdem er sie abgeschickt hatte ist es ihm eingefallen und da war es zu spät, er wollte es Montag früh dann gleich klarstellen, da war es zu spät, und weil dann eins zum andern kommt.. Jedenfalls kam er nicht mehr dazu oder traute sich nicht.

    Er hat uns zugesichert mit dem Chef zu reden, die haben heute nach Büroschluss dann ein kurzes Treffen. Ich bin sicher dass es dabei auch um die privaten Sachen geht. Dass es nicht okay ist, in unserem Namen eine E-Mail zu verschicken ist auch klar. Das will er so nicht mehr machen.

    Jetzt tut er mir fast etwas leid, aber man kann doch nicht einfach so tun als ob wir alle für das abgeschickte verantwortlich sind...

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 158, Level: 6
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Ihr da erstmal sauer gewesen seid. Aber manchmal macht man Dinge die man gut meint, und dann ist es doch verkehrt. Ich glaube, das lag ihm selbst die ganze Zeit im Magen. Er wird sicher erleichtert sein, wenn er mit seinem Chef geredet hat. Ein zweites Mal wird ihm sowas bestimmt nicht mehr passieren.

  5. #15
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Jetzt tut er mir fast etwas leid, aber man kann doch nicht einfach so tun als ob wir alle für das abgeschickte verantwortlich sind...
    Gut auf jeden Fall das sich die Sache aufgeklärt hat. Wichtig ist es, das man trotz dieser Sache verzeihen kann. Alles sauber aus der Welt schaffen, damit das Arbeitsklima nicht gestört ist.
    Fehler macht jeder mal und wenn wirklich keine böse Absicht dahinter steckt, dann kann man einen Weg finden.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    18
    Punkte: 329, Level: 9
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Genau, ich meine auch, Schwamm drüber. Es war keine böse Absicht und es lässt sich ja auch alles vernünftig klären. Irgendwann ist das auch vergessen

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Ja naja, natürlich sollte sowas eigentlich trotzdem nicht passieren. Aber Fehler macht nunmal jeder mal. Umso besser finde ich es, dass ihr eurem Kollegen das jetzt nicht nachtragt, sondern die ganze Sache abhakt wenn er das alles kalr gestellt hat. Es ist ja auch gut, dass er zu seinem Fehler steht und sich nicht versucht hat da raus zu reden. Ich denke ihr solltet das jetzt schnellsmöglich vergessen und so weiter machen wie vorher.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  8. #18
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 72, Level: 3
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Naja, also ich finde schon dass es ein Vertrauensbruch ist, einfach so Schwamm drüber ist schwierig, denke nicht, dass ich das fertig bringe, andere sind auch noch schlecht auf ihn zu sprechen. Dass das Arbeitsklima leidet, auch wenn man sich entschuldigt, ist nun mal leider so.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Zitat Zitat von Flirtalicious Beitrag anzeigen
    Naja, also ich finde schon dass es ein Vertrauensbruch ist, einfach so Schwamm drüber ist schwierig, denke nicht, dass ich das fertig bringe, andere sind auch noch schlecht auf ihn zu sprechen. Dass das Arbeitsklima leidet, auch wenn man sich entschuldigt, ist nun mal leider so.
    Verstehe ich vollkommen! Vergeben und vergessen sind auch zwei verschiedene Paar Schuhe.

    Ich kann verstehen, dass da auch Mitleid jetzt bei dir Mitschwingt, das sich gegen die Wut wehrt. Aber wenn du ihm die Sache verzeihst tust du dir selber einen Gefallen, auch wenn es vielleicht eine Zeit lang wieder hoch kocht. Langfristig ist dir und deinen Kollegen ja auch daran gelegen, wieder ein besseres Betriebsklima zu haben.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    12
    Punkte: 230, Level: 7
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dreister Kollege schickt Mail an den Chef - IN MEINEM NAMEN !!!

    Wenn ja alles geklärt ist und kein bitteres Nachspiel hat, dann Schwamm drüber, so würde ich entscheiden. Er wird es ganz sicher nicht mehr machen, und in Zukunft aufpassen, dass ihm keine Fehler mehr unterlaufen, die für die Mitarbeiter negative Folgen haben könnten.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Zitronenfalter für diesen nützlichen Beitrag:

    Flirtalicious (24.08.2012)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suchen prägnanten Namen der im Gespräch bleibt für unsere Firma
    Von Maxxxi82 im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 17:37
  2. Wie viel von meinem Privatleben erzählen?
    Von Herr Lein im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 15:34
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 00:56
  4. E-Mail-Marketing
    Von poldi im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 11:45
  5. Fremde GmbH auf meinen Namen
    Von Carsten im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 15:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •