Ein Kollege hat sich in mich verliebt - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

  1. #11
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Was für eine ungute Situation! Mir tut dein Kollefge voll leid, aber Liebe kann man eben nicht erzwingen.

    Wenn du mit ihm sprichst, solltest du ihn auch aufbauen. Du kannst ihm ja sagen, dass es toll ist, dass es so mutige Männer gibt, die so direkt sind. Aber auch klar machen, dass das jetzt einfach nicht geht bei euch und du nicht interessiert bist, aber sicher bist, mit so einem romantischem, wenn auch direkten, Verhalten kann er sicherlich bei anderen Damen punkten. So ein Armer Tropf!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  2. #12
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Sei froh, dass es wenigstens jemand vom anderen Geschlecht ist. Ich hatte ja mal Angst, dass sich mein männlicher Chef an mich (männlich) ranmachen will.

    Ich wünsche dir viel Erfolg in dieser Unglücklichen Sache

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja mal Angst, dass sich mein männlicher Chef an mich (männlich) ranmachen will.
    Echt? Wieso dachtest du das denn?
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  4. #14
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    61
    Punkte: 755, Level: 14
    Level beendet: 55%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Ich denke man spürt es, wenn man umgarnt wird. Daran wird es zebrafink wohl gemerkt haben.

    Es ist schon eine unglückliche Situation, aber für beide. Er ist unglücklich verliebt und sie bekommt es ein bisschen mit der Angst zu tun. Kann ja sein, dass die Schlagzeilen mit den Stalkern irgendwo im Kopf herum schwirren. Aber das sind seltene Fälle und die Stalker sind psychisch angeschlagen, um es milde auszudrücken. Sie sollte es ihm schonend beibringen, dass sie im Moment keine Beziehung möchte, aus welchen Gründen auch immer. Gute Freunde bleiben kann man ja trotzdem. Dennoch, ich glaube es ist schwer es herüber zu bringen, ohne dass er sich verletzt fühlt.

  5. #15
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    Echt? Wieso dachtest du das denn?
    http://de.gigajob.com/forum/arbeitne...r-flirten.html

    Das war bevor du dich hier angemeldet hattest, green. Es war mir im höchsten Maße unangenehm.

    Aber ich habe gelernt mit Fingerspitzengefühl damit umzugehen. Ich hoffe, dass die Threadstarterin auch Fingerspitzengefühl beweisen wird.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 137, Level: 5
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Ich denke mal dass sie genau deswegen hier um Rat gefragt hat. Wenn sie charakterlos wäre, würde sie es ihm doch einfach von den Kopf knallen? Wäre zwar klar und deutlich aber sehr schmerzhaft für ihn. Jeder Mensch ist verletzlich und auch ein Mann kann schwer darunter leiden. Liebeskummer und eine schroffe Abfuhr.

    Ich weiß nicht ob ich jetzt auf dem richtigen Weg wäre, wenn ich da ganz anders reagieren würde. Wie wäre es denn, wenn sie zum Dinner kommt und bei einem netten Gespräch in entspannter Atmosphäre behutsam mit ihm redet. Sich erstmal für die Einladung bedankt aber dann freundlich klar machen, dass ein weiterer gemeinsamer Weg für sie nicht vorstellbar ist. Es bekommt in dem Moment kein Kollege oder sonst jemand zufällig mit und sie können in Ruhe darüber sprechen. Wenn er, was auch vorkommen kann, dann einfach aufsteht und geht, bleibt im schlimmsten Fall die Rechnung an ihr hängen.

  7. #17
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Zitat Zitat von Arne Beitrag anzeigen
    Ich denke mal dass sie genau deswegen hier um Rat gefragt hat. Wenn sie charakterlos wäre, würde sie es ihm doch einfach von den Kopf knallen? Wäre zwar klar und deutlich aber sehr schmerzhaft für ihn. Jeder Mensch ist verletzlich und auch ein Mann kann schwer darunter leiden. Liebeskummer und eine schroffe Abfuhr.

    Ich weiß nicht ob ich jetzt auf dem richtigen Weg wäre, wenn ich da ganz anders reagieren würde. Wie wäre es denn, wenn sie zum Dinner kommt und bei einem netten Gespräch in entspannter Atmosphäre behutsam mit ihm redet. Sich erstmal für die Einladung bedankt aber dann freundlich klar machen, dass ein weiterer gemeinsamer Weg für sie nicht vorstellbar ist. Es bekommt in dem Moment kein Kollege oder sonst jemand zufällig mit und sie können in Ruhe darüber sprechen. Wenn er, was auch vorkommen kann, dann einfach aufsteht und geht, bleibt im schlimmsten Fall die Rechnung an ihr hängen.

    Finde ich ehrlich gesagt auch nicht optimal, denn da macht er sich ja zunächst große Hoffnungen, so Marke: Ja, sie kommt ja mit mir zum Essen.
    Überleg mal, Arne: Du lädst eine Dame, die du toll findest, zum Essen in ein schickes Lokal ein und dort am Tisch sagt sie dir dann, dass es nichts wird? Nein, da finde ich das Stehcafe besser.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 159, Level: 6
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Ich habe auch mal den Fehler gemacht und zum Essen eingeladen, anschließend hatte ich ständig Anrufe auf meinem Handy. Ich verstehe nicht das es immer wieder welche gibt, die ein Abendessen mit irgendwas mehr verwechseln.

  9. #19
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    1+

    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Zitat Zitat von light Beitrag anzeigen
    Ich habe auch mal den Fehler gemacht und zum Essen eingeladen, anschließend hatte ich ständig Anrufe auf meinem Handy. Ich verstehe nicht das es immer wieder welche gibt, die ein Abendessen mit irgendwas mehr verwechseln.
    Weil Frauen Männer einfach nicht verstehen, sag ich jetzt mal ganz lapidar und romantisch daher. Das meine ich auch gewissermaßen ernst: Frauen denken vielleicht "oh ein nettes Abendessen" - der Mann denkt "oh wow, sie kommt mit, da probier ich mein Glück, wenn sie nichts von mir will, würde sie auch nicht mitkommen.

    Ich denke, da muss man direkter sein, auch wenn es nicht immer leicht fällt.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei zebrafink für diesen nützlichen Beitrag:

    Gockel (01.08.2012)

  11. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein Kollege hat sich in mich verliebt

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    http://de.gigajob.com/forum/arbeitne...r-flirten.html

    Das war bevor du dich hier angemeldet hattest, green. Es war mir im höchsten Maße unangenehm.

    Aber ich habe gelernt mit Fingerspitzengefühl damit umzugehen. Ich hoffe, dass die Threadstarterin auch Fingerspitzengefühl beweisen wird.
    Oha, ja kann ich verstehen, dass das nicht sehr angenehm für dich war. Wie geht das mittlerweile bei dir? Scheinbar war es ja doch nicht so, dass dein Chef da mehr von dir wollte, oder?

    Ich denke aber das Fingerspitzengefühl, das du ansprichst ist dabei sehr wichtig, auch in der Situtaion von Jennifer. Man muss einen guten Weg finden der Person deutlich klar zu machen, dass man nichts von ihr will, sie gleichzeitig aber auch nicht komplett vor den Kopf stoßen.

    @Arne: Nein, die Idee mit dem Essen finde ich auch nicht gut. Das sieht für den Typen doch aus wie ein Date und er macht sich direkt noch mehr Hoffnungen. Ich würde es da so machen wie es Spoon schonmal irgendwo geschrieben hatte. Außerhalb der Arbeit, aber eben auch ohne einen Date-Charakter,
    ... that divides me somewhere in my mind ...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 14:04
  2. Mein Kollege mischt sich dauernd ein
    Von Gerhart im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 13:45
  3. Kollege macht mich an
    Von Obazda im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 12:29
  4. nerviger Kollege
    Von Siggi im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 13:36
  5. Kollege macht ständig Fehler
    Von 3-2-1 im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 10:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •