private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

Teilnehmer
15. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, auf jeden Fall!

    8 53,33%
  • Ab und zu, aber nicht so oft.

    5 33,33%
  • Nein, ist nict mein Ding.

    1 6,67%
  • Sowas gibt es bei uns nicht.

    1 6,67%
  • Habe ich keine Meinung zu.

    0 0%
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    Hallo zusammen,

    ich habe seit Anfang Mai einen neuen Job, also kanpp drei Monate jetzt. Der Job ist super und ich verstehe nmich auch schon ganz gut mit den Kollegen. Was mir allerdings noch sehr fremd ist, weil ich es so einfach nicht kenne, ist, dass die Kollegen untereinander auch sehr oft private dinge zusammen unternehmen. Sie waren schon Minigolfen und Bowlen seitdem ich dort arbeite. Außerdem haben sie mir erzählt, dass sie auch schon mal Kart fahren gehen, Paintball spielen waren und all sowas, imm Sommer gehen sie auch nach Feierabend manchmal in den Biergarten zusammen. Ich bin da bisher nie mitgegangen, weil ich immer dachte, dass die auch privat alle einfach befreundet sind oder so. Aber scheinabr sind das wirklich einfach Unternehmungen unter Kollegen.

    Ich wollte jetzt einfach mal wissen, wie das so bei anderen ist. Macht ihr sowas in euren Firmen auch regelmäßig? Wie steht ihr dazu, geht ihr dann immer mit? Ich brauch das jetzt eigentlich nicht unbedingt, aber ich habe eben auch ein bisschen die Sorge, dass ich da unten durch bin, wenn ich nie mit gehe. Würde mich freuen, wenn ihr mir ein bisschen über eure Erfahrungen berichtet.

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 76, Level: 4
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    Dir auch nett Hallo gesagt. Was machst du denn beruflich wenn ich mal neugierig fragen darf?

    Müssen musst du nicht müssen, will sagen keiner zwingt dich an die Aktivitäten der Kollegen teilzunehmen.
    Aber ich würde zumindest manchmal teilnehemen. Lernt man die Kollegen doch auch viel besser kennen.
    Allerdings eines würde ich strickt beachten: NICHT ZUVIEL PRIVAT also bitte lass deine Lebensgeschichte zuhause.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    Es ist doch eine Sache wie du dich dabei fühlst, du sagtest das du dich mit deinen Kollegen gut verstehst. Was spricht also dagegen wenn du mal was mit denen Unternimmst. In meiner alten Firma haben wir auch ab und zu mal ein Wochenende zusammen verbracht, die Gefahr besteht wenn du dich immer verweigerst das deine Kollegen dich von allem ausschließen und sich nur noch geschäftlich mit dir unterhalten.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    03.05.2012
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    22
    Punkte: 258, Level: 8
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    Ich freue mich immer wenn wir mit ein paar Kollegen und Kolleginnen etwas unternehmen. Wir verstehen uns sind in etwa eine Altersgruppe und haben immer etwas zu gackern.
    An deiner Stelle würde ich mich nicht ausschließen. Hast du denn schon eine Einladung bekommen, mitzugehen?

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Es ist doch eine Sache wie du dich dabei fühlst, du sagtest das du dich mit deinen Kollegen gut verstehst. Was spricht also dagegen wenn du mal was mit denen Unternimmst. In meiner alten Firma haben wir auch ab und zu mal ein Wochenende zusammen verbracht, die Gefahr besteht wenn du dich immer verweigerst das deine Kollegen dich von allem ausschließen und sich nur noch geschäftlich mit dir unterhalten.
    Wäre letzteres dem Themenstarter nicht eh egal, weil er sich bisher wengi einbrachte? Also instinktiv würde ich ja jetzt eh sagen "mach es wie es dir gefällt" - aber ich steh dem ganzen eher positiv gegenüber.

    Will heißen: Ich muss es auch nicht jedes Wochenende haben, aber manchmal ist es sicher ganz nett.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 926, Level: 16
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 74
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    Das haben wir früher öfter gemacht. Mal eine gemütliche Runde unter Kollegen oder Unternehmungen die Spaß machen finde ich gut. Man merkt dabei auch wie die anderen so privat sind. Man muss ja nicht bei jeder Tour dabei sein. Aber ab und zu schon, macht ja auch Spaß. Wenn man Familie hat geht das auch nicht immer. Schöner wäre dann natürlich wenn auch die Partner dabei sind. Zusammen Kegeln gehen oder so etwas, was zum Beispiel auch eine Frau gerne macht. Damit sage ich aber nicht, dass Frau nicht Kart fahren kann, man sollte die Damen nicht unterschätzen

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    Wir machen das bei uns auch regelmäßig. Von gemeinsam grillen bis hin zu mit ein paar Leuten zu einer Sportveranstaltung gehen war da schon alles dabei. Ich finde das auch ganz schön. Ich verstehe mich gut mit meinen Kollegen und finde es einfach nett sie außerhalb der Arbeit auch mal etwas besser kennen zu lernen. Deshalb gehe ich da auch mit wenn ich Zeit habe. Aber es ist bei uns definitiv kein Problem, wenn jemand da nicht mit kommt. Gerade die Mamas und Papas unter meinen Kollegen verbringen ihre Freizeit eben lieber mit der Familie als mit den Kollegen. Das finde ich absolut in Ordnung und nachvollziehbar. Bei uns würde da keiner auf die Idee kommen jemanden auszuschließen, nur weil er nach Feierabend lieber zu Hause ist.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    Bei uns gibt es sowas nicht so oft oder regelmäßig. Wir machen vielleicht ein-, zweimal im Jahr was zusammen. Jedes mal gehe ich da auch nicht mit, kommt immer darauf an was gemacht wird.

  9. #9
    Status: bisschen Arbeitslos Array
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    26
    Punkte: 355, Level: 9
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    jemand der sich so ausgrenzen will, sollte auch besser zuhause bleiben, sonst ist hinterher noch die Stimmung hin.

    Habe ich mal erlebt, junge junge nie wieder. Da war sogar der ehemalige Chef dabei. Der hatte uns dann hinterher eingeladen,
    er wollte die komplette Rechnung übernehmen. Ich fand das klasse aber Kollege Pfeifer meinte im Beisein der Bedienung ziemlich
    schrill, ich möchte meine Getränke selber zahlen, denn soweit habe ich mit ihnen privat nichts zu tun. Junge junge das war ein Fausthieb
    ins Gesicht.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?

    So einen netten Kollegen muss man nicht dabei haben. Aber wer weiß das schon vorher. Dieser Pfeifer war wohl echt ne Pfeife? will nicht beleidigen, aber diese Vermutung entsteht ja automatisch. Hatte er Angst, dem Chef seine Seele zu verkaufen? Sowas ist bei uns noch nie vorgekommen. Es zahlt zwar jeder für sich selbst, was ja auch in Ordnung ist, aber den Spaß hat man trotzdem zusammen. Wenn jemand nicht mit will oder kann, das macht doch nichts aus, es ist freiwillig. Es gibt auch KollegInnen die froh sind, auch mal nicht alleine vorm Fernseher zu versauern ;)

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Werbeagentur ja oder nein?
    Von Maier im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 16:44
  2. Mindestlohn: ja oder nein?
    Von lookalike im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 12:24
  3. Frauenquote: Ja oder nein?
    Von Kalliope im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 13:32
  4. Frauenquote: Ja oder Nein?
    Von dr. pepper im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 12:17
  5. Mindestlohn: ja oder nein?
    Von lookalike im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 12:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •