Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

  1. #1
    lux
    lux ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 2.388, Level: 29
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Hallo,

    mein Freund und ich heiraten bald und stecken schon richtig in den Planungen. Als nächstes steht die Gästeliste an, damit wir die Einladungen bestellen und verschicken können. Jetzt kam die Frage auf ob wir auch jemanden von der Arbeit einladen, aber irgendwie konnten wir uns da nicht so richtig einigen. Er würde am liebsten seine ganze Firma einladen, aber ich am liebsten niemanden oder nur sehr wenig. Ich bin auch noch nicht so lange in der neuen Firma und kenne die Leute da noch gar nicht so gut.

    Wie ist das denn so üblich? Läd man den Chef und die Kollegen zur Hochzeit ein oder macht man das eher nicht, weil es zu privat ist? Wie habt ihr das gemacht oder würdet es machen? Falls man sie einläd, in welchem Maß macht man das dann? Die ganze Firma, die eigene Abteilung oder nur ein, zwei Leute, mit denen man viel zu tun hat? Fühlen sich die anderen dann übergangen? Hätte nie gedacht, dass das solche Probleme macht, aber ich bin echt ratlos.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Das lässt sich nicht generell beantworten finde ich. Es kommt ja immer darauf an wie gut man sich kennt und wie gut man sich versteht. Wenn ich kein sonderlich gutes Verhältnis zu den Kollegen habe, warum sollte ich mich dann privat mit ihnen beschäftigen und sie auch noch zu meiner Hochzeit einladen. Ich persönlich würde meine Abteilung einladen, weil wir uns alle sehr gut verstehen und viel Kontakt zueinander haben. Aber wie gesagt, ich denke das muss jeder selbst wissen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Zur Hochzeit selbst würde ich eher die Familie (logisch), Verwandte, Freunde und Bekannte einladen. Wenn kein Polterabend stattfindet, wo sowieso jeder kommen kann, dann würde ich einfach eine kleine Nachfeier machen. Dazu kann man den Chef mit evtl. PartnerIn und Kollegen einladen, auch Nachbarn, wenn man möchte.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Es kommt ja auch darauf an, wie groß die Hochzeitsfeier ausgerichtet wird. Im kleinerem Kreis würde ich nur wie Carmencia schreibt Chef und Kollegen nicht unbedingt einladen. Ist es aber eine sehr große Hochzeit, dann ist auch noch sicher Platz für Chef und Kollegen, dann würde ich sie auch einladen.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Macht ihr einen Polterabend? Dann ladet die Kollegen, mit denen ihr euch gut versteht dazu ein. So ist das bei uns üblich. Die Hochzeiten selbst sind eben mehr für Familie und enge Freunde, Kollegen werden zum Polterabend eingeladen. Ich war jedenfalls schon auf einigen meiner Kollegen.

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Zur Hochzeit werden eigentlich nur Verwandte und Freunde eingeladen, wenn der Chef oder die Kollegen nicht zu den Freunden zählen muss man sie auch nicht einladen.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  7. #7
    lux
    lux ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 2.388, Level: 29
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Hallo,

    einen Polterabend haben wir bis jetzt eigentlich nicht geplant, weil uns das alles auf einmal einfach zu teuer wird. Das gleiche Problem hätten wir auch bei einer Nachfeier. Das sind ja extra Kosten, die dann auf uns zu kommen und die können wir einfach so nicht bezahlen. Die Sache ist ja auch, dass ich meine Kollegen eigentlich gar nicht einladen will, weil ich sie kaum kenne. Ich würde sagen mit 2 Leuten versteh ich mich wirklich gut und die würde ich vielleicht einladen, aber fühlen sich die anderen dann übergangen? Ich will wegen sowas ja auch keine schlechte Stimmung provozieren.

  8. #8
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Guten Morgen Lux,

    ich habe beruflich in dem Bereich zu tun und bin manchmal auch auf einer Hochzeit eingeladen. So konnte ich schon verschiedene Abläufe sehen. Manchmal bestanden die Hochzeitsgäste nur aus Familienmitglieder und manchmal waren natürlich auch Geschäftsleute, Chefs, Kollegen oder sogar nur Freunde eingeladen. Insgesamt machten alle Hochzeiten auf mich bisher einen stilvoll schönen Eindruck. Deswegen glaube ich, das nur du ganz genau wissen kannst, was für deine Hochzeit das Beste ist. Grundsätzlich ist sicherlich nichts dagegen einzuwenden, wenn man seinen Vorgestzten oder die Kollegen zur Hochzeit einläd.
    Weiterhin viel Spaß bei deiner Planung!

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  9. #9
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Hallo!
    Gratuliere zur Hochzeit, das steht ja bei mir auch bald an!

    Ich denke es hängt davon ab, wie das Verhältnis ist zu den Kollegen und vorallem wie viele das sind. Es ist ja auch immer eine finanzielle Frage.

    Wir können/wollen uns nur eine Familienfeier leisten, mit ca. 30 Leuten. Für die Kollegen aus ihrer und meiner Arbeit ist da leider keine Möglichkeit, außer für eine Freundin von ihr die sie sehr lieb gewonnen hat. Bei mir ist es wirklich nur die Familie, mit den Freunden (sind ja noch jung) machen wir dann einen Grillabend und das reicht. Da werden wir wahrscheinlich auch noch ein paar Kollegen einladen und meine Cheffin, aber nicht die ganze Firma.

    Wie groß ist denn die Firma deines Verlobent bzw. wieviele Leute würden denn da kommen?


    Dazu wollet ich noch sagen, dass einer der Chefs meiner Schwester geheiratet hat, und der hat die ganze Belegschaft eingeladen. Das waren aber nur 8 Leute, da war das leichter zu machen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #10
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?

    Ich war einmal in meinem Leben bei einem Mitarbeiter auf der Hochzeit, er ist inzwischen Vorarbeiter und seine Frau ist eine bekante von meiner Frau geworden. Wir haben uns damals sehr gefreut und es war eine schöne Feier, aber ich denke nicht, dass ich das in irgendeiner Weise als notwendig erachten würde.
    Inzwischen bin ich auch näher am Ruhestand, freue mich über freie Wochenende und würde höflich absagen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollegen lästern ab
    Von Mustafa im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 14:10
  2. Urlaubskarte für Chef und Kollegen?
    Von Christin im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 12:34
  3. Chef und Kollegen immer mit Handschlag begrßen?
    Von Kater Carlo im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 13:30
  4. Kollegen und Freundschaft
    Von Handschuh-Heini im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 12:23
  5. Kollegen lästern
    Von memory im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 13:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •