Kollegen leben in den Tag hinein
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Kollegen leben in den Tag hinein

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 760, Level: 14
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    Kollegen leben in den Tag hinein

    Hallo zusammen,

    ich muss was los werden, was vielleicht garnicht so schlimm klingt, aber mich macht das inzwischen sehr ärgerlich!

    Meine Kolleginnen und Kollegen scheinen an Ihren Aufgaben kein Interesse zu haben. Ich leite eine Akte an Frau X weiter, mit dem Hinweis
    vom Chef, dass es möglischst bald bearbeitet werden soll. Was macht sie? Sie meint, ach, ja, später... und holt sich erstmal einen Kaffee,
    plaudert dabei mit einem Kollegen und lässt sich Zeit. Viel Zeit.

    Das ist nur ein winziges Beispiel von vielen. Ich kenne das nicht so, meine Arbeit erledigen ist meine Pflicht. Nicht, ich machs dann irgendwann
    später. Sondern gleich. Kaffee kann man danach noch trinken.

    Oder bin ich etwa zu spießig??

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 102, Level: 5
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Huhu Mops nein, spießig bist Du nicht! Ich rate mal: Du übernimmst möglichst das, was Du kannst, damit es erledigt wird? Dein Chef hat Dich mit der Weiterleitung beauftragt, Du hast auch seinen Wunsch geäußert dass es schnell gemacht werden muss, aber die Reaktion war ja voll krass. Wie lange geht das denn schon so? Merkt denn Dein Chef garnicht, was da los ist?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 760, Level: 14
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Hallo Hans Dampf, sorry, ich hatte vergessen zu schreiben, dass ich noch nicht lange in der Firma arbeite. An meiner alten Arbeitsstelle hätte es sowas niemals gegeben! Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich da wirklich unwohl fühle. Du hast auch mit Deiner Vermutung recht, ich versuche das was ich kann einfach selbst zu erledigen, nicht dass am Ende die Schuld an mir hängen bleibt :(

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Flamingo
    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 395, Level: 10
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Oha, Mops. Vielleicht ist das ja deren Absicht. Wenn Du Dich gleich für ihre Arbeit "aufopferst" gibst Du ihnen ja die Freiheit, zu machen was sie wollen. Tu es lieber nicht und sei ehrlich zu Deinem Chef, wenn er fragt, warum seine Aufträge nicht nach Anweisung erledigt werden.

  5. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Zitat Zitat von Mops Beitrag anzeigen
    Hallo Hans Dampf, sorry, ich hatte vergessen zu schreiben, dass ich noch nicht lange in der Firma arbeite. An meiner alten Arbeitsstelle hätte es sowas niemals gegeben! Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich da wirklich unwohl fühle. Du hast auch mit Deiner Vermutung recht, ich versuche das was ich kann einfach selbst zu erledigen, nicht dass am Ende die Schuld an mir hängen bleibt :(
    Hallo Mops, dass du noch nicht lange dabei bist, da habe ich mir gleich gedacht. Es gibt im großen und ganzen zewi Möglichkeiten, mit der situation fertig zu werden, du könnetst entweder auf das Niveau deiner Kollegen runter und auch in den Tag hinein leben. Oder du arbeitest wie gewohnt weiter und hoffst, dass damit dir Arbeitsleistung in deinem Umfeld anzieht. Im letztern Falle kannst du dir auch sicher sein bei Beförderungen und Fortbildungen eher mal berücksichtigt zu werden als die Kaffeetrinkerin.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Ich denke auch, dass du da gar nicht so viel machen kannst. Es wird immer mal wieder Leute geben, die ihren Job nicht besonders ernst nehmen und irgendwie in den Tag hinein leben. Sowas habe ich auch schonmal erlebt. Normalerweise sollte ein Chef sowas mal mitbekommen und seine Konsequenzen daraus ziehen. Ich kann dir eigentlich nur raten weiterhin deine Arbeit so zu machen wie bisher, zuverlässig und sorgfältig.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Genau dazu würde ich Dir auch raten, sein einfach vorbildlich. Vielleicht ziehen die anderen dann nach. Mach Du nur das, was Du machen sollst und wenn die anderen nicht hinterher kommen, müssen sie dafür gerade stehen. Du musst Dir nicht ihren Stiefel anziehen. Es könnte sich für Dich auch lohnen, wenn der Chef merkt, dass seit dem Du da bist doch so einiges besser läuft ;)

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Sind das denn nur einzelne oder sind alle deine neuen Kollegen so? Kann ich mir eigentlich kaum vorstellen, aber falls doch, dann läuft doch in der ganzen Firma was falsch. Dann hat auch der Chef seine Mitarbeiter nicht wirklich im Griff...
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  9. #9
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Die Frage ist jetzt, soll man das dem Chef sagen? Grade wenn man noch in der Probezeit ist und leicht wieder "fliegen" kann?

    Du machst dich unbeliebt bei den Mitarbeitern, weil die dann mehr arbeiten müssen. Wenn du es im Stillen deinem Vorgesetzten sagst, machast du dich vielleicht auch unbeliebt, weil er dann der MEinung ist du kritisierst seinen Führungsstil... Richtig vertrackte Situation!

  10. #10
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Ich würde mich da auch erstmal zurück halten. Wenn man noch nicht lange dabei ist gleich die Klappe aufzureißen und alles zu kritisieren finde ich nicht so praktisch. Beobachte das lieber erstmal weiter und schau erstmal ob das da wirklich immer so läuft oder ob das jetzt nur Einzelfälle waren.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex macht mir das Leben zur Hölle
    Von Kamill im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 11:43
  2. Was im Leben Unverhofft für Wunder Eintreten
    Von bernhard im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 11:53
  3. Wo man im Leben nicht an andere Umstände Denkt
    Von bernhard im Forum Plauderecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 12:07
  4. Mein Leben als Berufsschüler
    Von Shogun im Forum Ausbildung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 14:31
  5. Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?
    Von Eisbaer im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 08:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •