Kollegen leben in den Tag hinein - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Kollegen leben in den Tag hinein

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Ich würde an Deiner Stelle so weiter arbeiten, wie Du es gewohnt bist und die Unlust der Anderen einfach ignorieren. So kommen sie nicht drauf, Dir ihre eigenen Arbeiten zusätzlich zu überlassen, um sich nicht zu "überanstrengen".

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    41
    Punkte: 462, Level: 11
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Vielleicht sind sie es ja so gewohnt, alles locker und lässig zu sehen. Das kann aber auch an der Oberleitung liegen, wenn es schon lange so hingenommen wird. Auch wenn Dir das verständlicher Weise gegen den Strich geht, würde ich es einfach so lassen, und die eigene Arbeit tun, die zu machen ist.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    59
    Punkte: 705, Level: 14
    Level beendet: 5%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 95
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Also mich würde das auch total ärgern. Ich nenne das Trägheit. Lange würde ich mir das auch nicht ansehen und meine Meinung dazu sagen. Allerdings hab ich dann wahrscheinlich auch schlechte Karten. Das geht so einfach nicht. Sie können sich ja zuhause ausruhen, aber nicht im Job? Wow, da gibt es andere Chefs die würden sich das nicht lange ansehen.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 760, Level: 14
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Ja das stimmt, es ärgert mich wirklich. Und ich habe sie gefragt, ob es hier schon immer so locker und lustig zugeht. Und ich war erstaunt dass es auch so locker mit: naklar beantwortet wurde. Vielleicht stelle ich mich einfach drauf ein und mache mir auch keinen Stress. Ich falle ja schon direkt auf, weil ich arbeite. nee, also sowas ist ungelaublich aber man gewöhnt sich ja an alles :)

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    33
    Punkte: 212, Level: 7
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Mops ich habe eine Arbeitskollegin, die nimmt in einer regelmäßigen Tour Akten mit nach hause und vergißt sie morgens wieder mitzubringen. Uns ist es zwar erlaubt Arbeit mit heim zu nehmen, aber am nächsten Tag sollte die fertige Arbeit natürlich wieder im Büro sein. Ich habe es inzwischen aufgegeben, meine Kollegin immer weiter daran zu erinnern. Ich lasse sie jetzt ins offene Messer rennen. Für mich ist das auch ein " in den Tag hineinleben ". Wo haben die Leute blos ihren Kopf, frage ich mich manchmal.

  6. #16
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Mops: Meinst du nicht, du übertreibst da etwas? Wenn in der Firma wirklich keiner arbeiten würde, dann gäbe es dir Firma ja schon lange nicht mehr, oder nicht?

  7. #17
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    61
    Punkte: 755, Level: 14
    Level beendet: 55%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Da hat zebrafink absolut Recht. Wenn niemand etwas tut, dann wäre die Firmal schon längst pleite. Vor allen Dingen wäre es dem Chef doch sicherlich aufgefallen? Vielleicht arbeiten sie nicht mit vorgespieltem Stress sondern gehen einfach nur locker an die Sache heran. Kann ja sein, dass Du es anders empfindest?

  8. #18
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kollegen leben in den Tag hinein

    Wobei man da schon sagen muss: Es gibt einen gesunden Mittelweg zwischen Stress machen und faul sein/in den Tag leben. Aber dein Einwand, Kalli, ist ganz berechtigt. Sicher ist es nicht verkehrt, die Firma bzw. die Mitarbeiter einmal genauer zu betrachten. Aber darüber hinaus sollte man auch mal die persönlichen Vorlieben durchleuchten bzw. mal schauen, was für einen selber in den Tag leben bedeutet.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ex macht mir das Leben zur Hölle
    Von Kamill im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 11:43
  2. Was im Leben Unverhofft für Wunder Eintreten
    Von bernhard im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 11:53
  3. Wo man im Leben nicht an andere Umstände Denkt
    Von bernhard im Forum Plauderecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 12:07
  4. Mein Leben als Berufsschüler
    Von Shogun im Forum Ausbildung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 14:31
  5. Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?
    Von Eisbaer im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 08:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •