Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

  1. #1
    Status: Arbeitnehmerin Array
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    19
    Punkte: 294, Level: 8
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    Hallo ihr Lieben,

    ich arbeite in einer Firma, die ich jetzt nicht näher benennen weill (aus rein datenschutzrechtlichen Gründen). Es gefiel mir bisher eigentlich sehr gut dort. Seit einem dreiviertel Jahr allerdings, haben wir eine neue Abteilungsleiterin. Ich weiß nciht warum, aber im Laufe der Zeit entwickelte diese Frau eine Abneigung gegen mich. Das schlägt sich auf meine Stimmung und nicht zuletzt auf meine Arbeitsleistung nieder.
    Leider bin ich völlig ratlos darüber, was ich tun kann?! Die Vorgesetzte ist leider auch so schlau alles hinter dem Rücken der Kollegen zu machen, sodass keiner etwas mitbekommt. Wie soll ich mich am Besten verhalten?
    Sonst verstehe ich mich im Übrigen sehr gut mit den Kollegen und bin auch ein sehr offener und selbstbewusster Mensch.
    Danke für jede Antwort!!

  2. #2
    Status: eingespannt Array Avatar von Frankenfreund84
    3+

    Registriert seit
    06.05.2011
    Ort
    Freundliches Franken
    Beiträge
    830
    Punkte: 7.100, Level: 55
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 50
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    168
    Dankeschöns erhalten
    161
    Errungenschaften:
    Empfehler Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    Hallo Mari-Anne!

    Das ist wirklich ein sehr trauriges Problem.

    Auf Anhieb fallen mir ein paar Sachen ein, aber ich bin sicher, die fleißigen Helferlein im Forum können das sinnvoll ergänzen:


    • Bist du die Einzige, die das so sieht? Du schreibst, du verstehst dich gut mit anderen Kollegen. Haben diese Kollegen auch Probleme mit ihr?
    • Habt ihr in der Hierarchie eurer Firma eine/n Vorgesetzte/n deiner Abteilungsleiterin, mit der du sprechen kannst? Kannst du dort nachweisen, dass nicht nur deine Leistung, sondern auch deine Stimmung unter der neuen Abteilungsleiterin leidet? (Sicher, das ist eher subjektiv, aber deine Firma ist ja an einem guten Arbeitsklima und damit hoher Leistungskraft der Angestellten interessiert).
    • Wenn die Firma recht groß ist, dann habt ihr vielleicht einen Personalrat. Gibt es dort eine/n Mobbingbeauftragte/n? Meines Erachtens nach sind wir hier in den ersten Phasen des Mobbings, jetzt kann noch relativ leicht etwas dagegen getan werden! Vergleich auch diesen Artikel.
    • Ich weiß nicht, ob du dich das traust, aber vielleicht wäre es auch wichtig, persönlich und relativ direkt mit deiner Abteilungsleiterin zu reden. Vielleicht sieht sie das Problem ja gar nicht, vielleicht liegt ein Missverständnis vor, ...?

    Lass mich wissen, ob dir das so weiterhilft, oder was du davon denkst. Vielleicht ist manches nicht umsetzbar, aber du hast andere Ideen? Ich würde dir in jedem Fall empfehlen, aktiv zu werden, vielleicht auch in der unmittelbaren Nähe Hilfe zu suchen! Hier her zu kommen und darüber zu schreiben ist schon mal ein guter erster Schritt! Es ist ein gutes Zeichen, dass du nicht passiv bist, sondern auch aktiv etwas tun willst. Weiter so!
    Einen Franken soll man sich zum Freund, aber nicht zum Nachbarn wünschen.

  3. die folgenden 3 Benutzerbedanken sich bei Frankenfreund84 für den nützlichen Beitrag:

    lookalike (06.06.2011), Mari-Anne (07.06.2011), Minchen (07.06.2011)

  4. #3
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    Interessant, was Frankenfreund da schreibt. Machen sie sich klar, dass auch ihrer Vorgesetzten etwas an einem guten Verhältnis zu ihnen liegt. Heutzutage haben Arbeitnehmer so viele Rechte, dass sie Sie nicht ohne weiteres rausekeln kann (und das ist auch gut so). Informieren sie sich über das Thema Mobbing, Leyman definiert es zum Beispiel so:
    Unter Mobbing wird eine konfliktbelastete Kommunikation am Arbeitsplatz unter Kollegen oder zwischen Vorgesetzten und Untergebenen verstanden, bei der die angegriffene Person unterlegen ist und von einer oder einigen Personen systematisch, oft und während längerer Zeit mit dem Ziel und/oder dem Effekt des Ausstoßes aus dem Arbeitsverhältnis direkt oder indirekt angegriffen wird und dies als Diskriminierung empfindet.
    Dies können sie hier nachlesen und weitere Tipps finden. Arbeitsrecht Arbeitszeugnis K
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #4
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Tolkien_2010
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    94
    Punkte: 1.017, Level: 17
    Level beendet: 17%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 83
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    Hallo Marie-Anne

    Ich würde mal direkt mit der Cheffin reden. Die sind doch auch nur Menschen, vielleicht hilft es, wenn du mal direkt mit ihr sprichst und sie nach dem Warum fragst. Das könnte dann so etwas sein wie "Mir ist aufgefallen, dass sie mich in letzter Zeit öfter etwas schroff behandeln. Habe ich etwas getan, dass sie verärgert hat? Mache ich grobe Fehler?" Vielleicht bist du ja einfach nur jünger und hübscher und sie hat ein Problem damit.
    Auf der andern Seite lass dich nicht unterbuttern! Mobbing am Arbeitsplatz ist ein Kündigungsgrund. Das sollte sich deine Cheffin vergegenwärtigen. Wenn die weiter oben davon Wind bekommen, kann sie das ganz schön in Probleme bringen!

    Mit Mut rangehen! Als Angestellte hast du's in der Hand, lass dir da nicht reinreden!
    Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

  6. #5
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    1+

    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.185, Level: 79
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 165
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    Hey Marie-Anne,

    ich würde auch sagen, dass du als erstes mit der betreffenden Person selbst sprechen solltest. Das ist zwar kein leichter Schritt, aber doch irgendwie der beste. Es zeigt ja auch, dass dir das Verhältnis zu deiner Vorgesetzten wichtig ist und du dir Gedanken machst. Überleg dir vorher, was genau du ansprechen oder fragen willst und evtl. auch wie du dich am besten ausdrücken kannst, ohne dass es blöd rüber kommt. Vielleicht ist es wirklich nur ein Missverständnis... Erst wenn du nach dem Gespräch das Gefühl hast, dass es nichts gebracht hat oder es die ganze Situation womöglich schlimmer machen würde, würde ich andere Personen, wie einen Abteilungsleiter, den Betriebsrat oder Ähnliches hinzu ziehen.

    Viel Erfolg!
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei lookalike für diesen nützlichen Beitrag:

    Mari-Anne (07.06.2011)

  8. #6
    Status: bald wieder in Arbeit Array Avatar von Bohlen
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    FC BAYERN
    Beiträge
    10
    Punkte: 116, Level: 5
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    Wenn sie dich mobbt, musst du dich über die Frau beschweren. Du bist schon länger da als sie. Mal schauen, wer den kürzeren zieht....am Ende kann sie auch dumm aus der Wäsche schauen. Mand arf sich auch nciht alles gefallen lassen!

  9. #7
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    1+

    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    Hallo Mari-Anne!

    EIn Tipp wäre vielleicht auch, wenn machbar, ihr möglichst wenig Gelegenheit zu geben, dich hinter dem Rücken der Kollegen anzugreifen (könnte aber schwer sein). Wie macht sie das eigentlich genau? (Beleidigungen, Arbeitsaufhalsen?)

    Ansonten könnte es nämlich schon schwer werden, dich irgendwo über sie zu beschweren. Und deine Kollegen bekommen tatsächlich nichts mit?

    Liebe Grüße und Kopf hoch, Minchen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Minchen für diesen nützlichen Beitrag:

    Mari-Anne (07.06.2011)

  11. #8
    Status: Arbeitnehmerin Array
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    19
    Punkte: 294, Level: 8
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    Und deine Kollegen bekommen tatsächlich nichts mit?
    Nein die kriegen nichts mit, soweit ich das beurteilen kann. Ich will da aber auch nicht fragen, am Ende halten sie mich noch für paranoid
    Was kann ich denn sonst tun? Ich will ihr auch nicht das Gefühl geben gewonnen zu haben. Deswegen scheidet auch Betriebsrat etc. aus. Und der Chef steht ohnehin vollkommen hinter ihr...

  12. #9
    Status: arbeitend Array
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    19
    Punkte: 305, Level: 9
    Level beendet: 7%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 70
    Aktivität: 45,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    Einfach mal paar Gerüchte hinter ihrem Rücken streuen, hilft immer nur nicht unterkriegen lassen, sonst macht die immer weiter !

  13. #10
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?

    hmm ich denke eher, man sollte sich Hilfe suchen (andere Kollegen, den Chef, Betriebsrat etc.)

    Was meint ihr??
    Geändert von Minchen (08.06.2011 um 17:31 Uhr)
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 16:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •