Arbeitsklima was ist das eigentlich
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Arbeitsklima was ist das eigentlich

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Hallo
    Die frage klingt vielleicht komisch aber sie hat einen hintergrund. Bei uns in der firma läuft es grade nicht soooo gut aber auch nicht wirklich schlecht. Irgendwie sind die kollegen nicht wirklich eins und das macht sich dann immer mal wieder an kleinerein reibereien bemerkbar.

    Deswegen meine frage an euch: Was ist arbeitsklima für euch und was macht ein gutes arbeitsklima denn aus?

    Habe hier das forum schon öfter durchgelesen und da ist ja alles dabei, stress beim chef, stress mit kollegen, betriebsfeier etc.
    Was ist euch denn persönlich wichtig? Kann man als arbeitnehmer das Arbeitsklima verbessern?

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Hubble
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    93
    Punkte: 798, Level: 14
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Ich versuche immer Gruppen oder Teams zu bilden, die sich einigermaßen verstehen. So sind Mitarbeiter getrennt, bei denen es zu diesen "Reibereien" kommt. Ein gewisses Maß an Professionalität erwarte ich aber dennoch. Es ist auch nicht verkehrt seine Mitarbeiter im Notfall darauf hinzuweisen. Persönliches knan man zwar nicht gänzlich aus dem Arbeitsleben verbannen, aber wenigstens muss man es nicht allzu öffentlich zeigen.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Also findest du, dass ein vorgesetzter großen einfluss nehmen sollte? Oder können die kollegen untereinander auch etwas machen? Es kann ja nicht sein, dass man sich nur auf den Chef verlässt, oder?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    1+

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Ich finde zu einem guten Arbeitsklima gehören zwei Dinge: Erstens ein gutes Verhältnis zu den Kollegen. Das muss nicht unbedingt eine gute Freundschaft sein, aber zumindest ein vernünftiger und respektvoller Umgang miteinander. Dazu gehört, dass man sich aufeinander verlassen kann und gemeinsam Sachen erarbeiten kann usw. Aber auch, dass man mal gegenseitig (sachliche) Kritik üben kann ohne gleich aufeinander böse zu sein. Zweitens ein vernünftiges Verhältnis mit den Vorgesetzten. Dazu gehört ebenfalls gegenseitiger Respekt, man muss als Angestellter akzeptieren,d ass der Chef einem auch mal die Meinung sagt und Anweisungen gibt, der Chef sollte sich aber auch nicht so verhalten als seien alle seine Mitarbeiter nur Nummern, die beliebig von anderen ersetzt werden könnten.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei green für diesen nützlichen Beitrag:

    zebrafink (15.01.2012)

  6. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Green hat das schon recht gut beschrieben, denke ich.
    Die Mitarbeiter und Kollegen sind wichtig, aber auch wie das Verhältnis in der Vertikalen ist. Ich würde auch sagen, dass ein angenehmes Arbeitsklima dann entsteht, wenn man sehen kann dass alle in eine Richtung gehen, und nicht irgendwo hin steuern. Da arbeitet man oft gegeneinander, ohne es zu merken, und das ist dann eigentlich schade.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Ich würde mich da schonmal zebrafink und green anschließen. Zu einem guten Verhältnis mit den Kollegen und somit auch zu einem guten Arbeitsklima gehört für mcih außerdem auch, dass man gegenseitig für einander da ist. Das klingt jetzt vielleicht etwas schmalzig, aber ich finde es wichtig, dass man sich auch mal ein wenig um einander kümmert. Mal fragt wie es geht und einem Kollegen bei beruflichen aber auch privaten Problemen mal Hilfe und/oder ein offenes Ohr anbietet - auch, wenn man nicht das engste Verhältnis oder eine dicke Freundschaft hat, schließlich ist man jeden Tag stundenlang zusammen, man sieht die Kollegen öfter als die besten Freunde, da sollte man sich schon auch mal fragen wie es den anderen so geht usw.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Ja da schließe ich mich den Vorrednern an. Ich finde allerdings nicht, dass die Bezahlung da mit reinspielt, Arbeitsklima ist wirklich: Wie ist das Verhältnis mit den Kollegen im und am Arbeitsplatz. Ich bin auch gerne bereit, nicht ganz so viel zu verdienen, wenn das arbeitsklima gut ist. Arbeitsklima heißt für mich: Wie gerne gehe ich zur Arbeit und sehe dort Kollegen, Chef und Aufträgen entgegen.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  9. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Zitat Zitat von Nachtfalter Beitrag anzeigen
    Ja da schließe ich mich den Vorrednern an. Ich finde allerdings nicht, dass die Bezahlung da mit reinspielt
    Sehe ich genauso. Es muss zwar beides stimmen um mit einem Job glücklich zu sein, aber das Arbeitsklima hat mir der Bezahlung nichts zu tun. Ansonsten haben meine Vorschreiber schon vieles gesagt, was ein gutes Arbeitsklima ausmacht. Ganz wichtig finde ich, dass unter Kollegen nicht ständig (hinter dem Rücken) übereinander geredet werden sollte. Was hat man davon, wenn das Arbeitsklima nach außen hin perfekt scheint, nach innen aber genau das Gegenteil ist?

  10. #9
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Ja gut, bei näherer Betrachtung habt ihr Recht. Die Frage war ja nicht nach dem idealen Job, sondern eher um das Arbeitsklima. Deswegen muss das mit dem Geld eigentlich nicht sein. Aber natürlich gehe ich gerne auf Arbeit wenn ich weiß, dass die Bezahlung stimmt.

  11. #10
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Arbeitsklima was ist das eigentlich

    Nur um mich auch mal einzuschalten, Arbeitsklima ist für mich fast am wichtigsten am Job. Weil bei einem guten Arbeitsklima gehe ich auch viel lieber in die Arbeit, mache viel lieber mal Überstunden, und so käme ich auch bei einem vielleicht etwas geringerem Stundenlohn auf ein gutes Einkommen. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich dauernd Überstunden schieben will, geregelete Arbeitszeiten gehören für mich auch zu einem guten Arbeitsklima. Aber da gehört eben alles dazu, was einen Job angenehm macht.

    Übrigens halte ich Arbeitsklima nicht nur für Chefsache, das muss meines Erachtens nach von den Arbeitnehmern kommen. Es ist ein bisschen Einstellungsfrage und viel Wille, sich einzubringen.

Ähnliche Themen

  1. Was macht eigentlich die FSI für euch?
    Von Appunti Partigiani im Forum Studium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 17:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •