Mitarbeiter fühlt sich angegriffen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Ganz am Anfang muss man sich schon dran gewöhnen aber wenn einer zum anderen sagt, du Nase oder du Depp und dann auch mal dran ist empfindet man es nicht als sooo schlimm. Anders wäre es wenn es nur ein Depp gäbe und man selbst die einzig betroffene ist, da wäre ich bestimmt doch ein bisschen beleidigt gewesen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    39
    Punkte: 797, Level: 14
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Solange es allgemein so ist kann man damit leben. Da kommt es auch bestimmt eher scherzhaft rüber als bitter ernst. Nur, egal wo, der Chef sollte sich eher an den "guten Ton" halten. Er sollte ein Vorbild sein und wenn er mal da ist dann sollten die Kollegen pausieren und untereinander auch "nett" sein.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Das passiert eigentlich erst dann wenn man täglich zusammen arbeitet und das Sie schon lange nicht mehr gilt dann fällt schon mal ein unpassendes Wort. Wenn man nicht ständig als Dumm dargestellt wird dann einfach mal drüber weg sehen. Es gibt aber Menschen die vertragen das überhaupt nicht.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Es gibt Menschen die sind wirklich Mimosen ich meine, Beleidigungen müssen nicht sein. Aber wenn schon jemand bei einem Hinweis auf einen Fehler beleidigt ist, dann finde ich es übertrieben. Aber unter uns anderen ist "du doofi" auch schon mal gefallen

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Naja, Mismosen würde ich sie nicht nennen. Niemand möchte beleidigt werden oder sich angegriffen fühlen. Aber man gewöhnt sich auch daran. Bei dem einen dauert es halt etwas länger, einem anderen geht es am Ohr vorbei. Wer damit überhaupt nicht klar kommt sollte es auch sagen, damit sich die anderen danach richten können

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Miss Piggy
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    179
    Punkte: 1.787, Level: 24
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Weil ich mich manchmal so benommen habe wie die Miss hat man mich Miss Piggy genannt, na und? Das hat sich bis heute gehalten und ich finde es nicht schlimm. Ich kann mir denken dass manch andere beleidigt gewesen wären

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Es kommt darauf an wie man es auffasst und ob es ein Spitzname ist oder tatsächlich eine grobe Beleidigung. In einer Firma sollte aber doch ein bisschen der Anstand gewahrt werden, egal wo man arbeitet.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Uns wurde immer Höflichkeit und Anstand beigebracht, nur keine bösen Wörter sagen Aber das ist doch schon längst überholt. Ich denke dass eher ältere Mitarbeiter es sich mehr zu Herzen nehmen als die jüngeren. Kann das hier vielleicht der Fall sein?

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.01.2016
    Beiträge
    15
    Punkte: 134, Level: 5
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 92,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Mir hat auch mal jemand gesagt: ach du dummchen. Ich hatte einen Fehler gemacht, keinen schlimmen aber eben einen Fehler und deshalb habe ich das nicht böse aufgefasst. Schlimmere Sachen habe ich hier aber noch nicht gehört, alle gehen anständig miteinander um.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Mitarbeiter fühlt sich angegriffen

    Es kommt immer darauf an wie es gesagt wird. Ein nettes Dummchen ist keine Beleidigung, aber laut und ärgerlich jemanden zu beschimpfen ist eine andere Sache. Das sollte weder ein Chef noch ein Meister tun, ein bisschen Selbstbeherrschung und das Arbeitsklima ist für alle erträglicher.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt
    Von Unwissender im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 10:50
  2. Mitarbeiter werben Mitarbeiter
    Von kucki im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 14:48
  3. Mitarbeiter IT
    Von DK12 im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 16:02
  4. Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben
    Von Kuderian im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 15:15
  5. Mitarbeiter verleihen
    Von schwarzberry im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 14:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •