Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    Von heute auf morgen kann es nicht funktionieren. Es muss alles erst mal "entknotet" werden um wieder eine klare Linie zu verschaffen.

  2. #22
    Status: Unternehmer Array Avatar von Ideenreich
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Punkte: 769, Level: 14
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    Ich glaube das erwartet auch keiner. Firmen sind für mich recht organische, beinahe lebendige Gebilde, einem menschlichem Organismus gleich. Wenn es bei einem Menschen eine Änderung gibt, dann meist auch nicht über Nacht, sondern langfristig.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    12
    Punkte: 146, Level: 5
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    Hallo Miteinander
    In der Zwischenzeit hatte ich die Einzelgespräche und ich muss sagen ich bin von den Resultaten überrascht.
    Um herausfinden zu können wie die Mitarbeiter die Fehler sehen und gewichten, habe ich den Mitarbeiter ein Beurteilungsbogen abgegeben, diesen mussten sie im ersten Durchgang aus ihrer Sicht ausfüllen. Beim zweiten Durchgang, ging es dann darum, dass sie sich aus der Sicht der Kunden beurteilten u.z. aufgrund Fälle in denen was nicht ganz OK lief.
    Die eine Mitarbeiterin hat sich bei der Selbstbeurteilung schlechter bewertet als bei der Beurteilung aus Kundensicht, dies mit der Begründung der Kunde sehe die Fehler ja meist nicht. Was leider so nicht stimmt.
    Die zweite Mitarbeiter hat sich beim ersten Durchgang besser bewertet und beim Zweiten schlechter. Auch wenn ich die Gespräche in möglichst neutraler und nicht angreifenden Form führte, d.h. darauf Aufmerksam machte, dass es mir darum ginge herauszufinden, was sie von uns brauchen, um ihre Arbeit gut machen zu können etc., reagiert diese zweite Mitarbeiterin seither ziemlich zickig. Sie reagiert unwirsch auf ihren direkten Vorgesetzten, wenn er sie nach einem Fall fragt, meldet sich unter fadenscheiniger Ausrede just an jenem Tag krank, an dem ich mir einen bestimmten Arbeitsprozess durchgehen wollte etc.
    Parallel zu diesen Einzelgespräche lief mit ihr ein Mitarbeitergespräch, da sie mehr Lohn gefordert hatte. Diese Erhöhung hat man ihr zugesprochen (auch wenn ich anderer Meinung gewesen wäre), doch kaum haben wir ihr das mitgeteilt, forderte sie fast 1‘000 Franken mehr Lohn. Zuerst mit der Begründung, sie hätte mehr Aufwand, weil sie jetzt mehr beim Kunden sein müsse. Diese Argumentation hielt jedoch nicht, weil ihr der Arbeitsweg, sowie die Reise- und Essenskosten vergütet werden. Anschliessend argumentierte sie, dass sie ab ihrem 25. Geburtstag (am 30.05.) die Pensionskassebeiträge bezahlen müsse. Als man ihr erklärte, dass sie diese schon seit dem 01.01.2015 bezahlt und sich diese ‚nur‘ auf 90.- belaufen, wusste sie nicht mehr wie argumentieren. Sie wollte sich das überlegen und wir haben hierzu nächste Woche nochmals ein Gespräch.
    Die Arbeitssitzung, bzw. den Workshop ist auch auf nächste Woche angesetzt. Wobei ich im Moment das Gefühl habe, als hätte sie schon längst innerlich gekündigt. Ich habe mehrmals versucht mit ihr ins Gespräch zu kommen und sie auch direkt gefragt, ob etwas nicht i.O. ist. Doch sie verneint und behauptet es sei alles gut. Ich bin mal gespannt, wie sich das ganze nächste Woche entwickelt.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    12
    Punkte: 146, Level: 5
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    Hallo zusammen, ich habe viele der Antworten übersehen und würde gerne noch kurz dazu Stellung nehmen.

    @ Carmencia, die zwei Mitarbeiterinnen verstehen sich eigentlich gut. Es gab jedoch gewisse Entwicklungen welche das Team etwas 'aufrütteten' früher waren sie zu dritt, Der Mitarbeiter ging jedoch reisen. Er wurde nicht direkt ersetzt, sondern sie haben einen neuen Teamleiter bekommen. Dadurch, dass sich dieser vermehrt mit ihrer Arbeit auseinander setzen konnte, sind auch erst die vielen Fehler aufgetaucht. Was ihn ungerechtfertigterweise zum 'bösen Mann' macht. Zudem ist die eine Mitarbeiterin vermehrt beim Kunde und da die zweite Teilzeit arbeitet, sehen sie sich praktisch nicht mehr.

    @ Tante Emma, ja die lustlose Mitarbeiter hat sich schon ziemlich klar bemerkbar gemacht und mit ihr sind wir dran (siehe auch obiger Beitrag).

    @ Theo Retisch, das Team war früher für den Support und die Administration zuständig. Wir haben jetzt die Administration so aufgeteilt, dass das 4 Augenprinzip herrscht. Auch dies eine Massnahme, welche die Fehler erst ans Tageslicht brachte.

    @ Kuderian, danke für den Tipp. Leider werde ich die Früchte meiner Bemühungen nicht ernten können, da ich die Firma verlasse, was sicher auch keine Ruhe im Team bringt......

    @ AndiArbeit. Ehrlich gesagt, bin ich ein bisschen ratlos. Was wir in den letzten Wochen gesammelt haben und die Fehler die gemacht werden, deuten alle darauf hin, dass einfach ungenau gearbeitet wird. Die Prozesse, Arbeitsschritte etc. sind schon ziemlich gut und genau definiert, auch ändern die Regeln nicht, d.h. die Administration muss immer gleich gemacht werden, deshalb dürften die Fehler die geschehen, einfach nicht geschehen. Ich würde es ja verstehen, wenn es etwas Neues wäre, oder eben ein Fall der noch nie behandelt wurde, aber es sind alles 'Routinearbeiten'

    @ Ideenreich, meine Erwartung am Team ist schon, dass die Arbeit besser werden muss. Den so wie es jetzt läuft, schaden wir uns zu fest.......
    Geändert von Katheryna (22.05.2015 um 15:13 Uhr)

  5. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    Es gibt halt leider auch Leute, die mit Kritik nicht so gut oder gar nhct umgehen können. Das klingt ziemlich danach bei der einen Mitarbeiterin. Vielleicht braucht sie aber auch nur ein bisschen Zeit um das zu verarbeiten.

    Musst du die Gehaltserhöhung entscheiden?

  6. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    12
    Punkte: 146, Level: 5
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    @ Destino, ja, das gibt es in der Tat. Nein, das entscheided die HR Verantwortliche, wobei für sie klar ist, dass sie nicht so viel bekommt. Gegenvorschlag ist jetzt ein Teil und per 01.08. (dann wird sie zwei Jahre bei uns sein) noch etwas.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    Ich finde es faszinierend, dass sie überhaupt eine Gehaltserhöhung bekommen soll.
    Denn ich bin ja der Meinung sie müsste erstmal ihre Arbeit verbessern und dann kann sie eine Erhöhung bekommen.

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    12
    Punkte: 146, Level: 5
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    Die Zustände werden leider immer absurder.... Letzten Freitag haben wir erfahren, dass der Teamleiter (der mich ersetzen sollte) auch geht. Nun hat sie natürlich die Lohnerhöhung erhalten. Heute hatten wir den Workshop. Die MA mit der Lohnerhöhung war eher verhalten und fand den Status Quo ganz OK, sie zweite Mitarbeiter machte etwas aktiver mit. Klar ist, dass es folge Sitzungen geben wird. Leider werde ich nicht mehr sehen, ob es auch etwas gebracht hat.

    Euch allen Danke für die Inputs und Ideen.

  9. #29
    Status: Unternehmer Array Avatar von Ideenreich
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Punkte: 769, Level: 14
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    Zitat Zitat von Katheryna Beitrag anzeigen
    Die Zustände werden leider immer absurder.... Letzten Freitag haben wir erfahren, dass der Teamleiter (der mich ersetzen sollte) auch geht. Nun hat sie natürlich die Lohnerhöhung erhalten. Heute hatten wir den Workshop. Die MA mit der Lohnerhöhung war eher verhalten und fand den Status Quo ganz OK, sie zweite Mitarbeiter machte etwas aktiver mit. Klar ist, dass es folge Sitzungen geben wird. Leider werde ich nicht mehr sehen, ob es auch etwas gebracht hat.

    Euch allen Danke für die Inputs und Ideen.
    Weißt du, was mich an der Firma wirklich wundert?

    Es scheint eine große Diskrepanz zwischen Management und den "echten" Arbeitenden in der Firma zu geben. Scheinbar ist der Unterschied von dem, was oben ankommt und dem was wirklich unten geschieht immens groß, denn andern kann ich mir diese wirklich "absurde" Situation, wie du sie nennst, nicht erklären.

    Warum will denn der neue Teamleiter auch gehen? Hat der vielleicht schon etwas mehr Durchblick?

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.05.2015
    Beiträge
    6
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 77,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Wenn ein ganzes Team schlechte Arbeit leistet

    Ich hatte zum Glück noch nicht so ein Problem, bei mir geht das alles einen Ticken kleiner vonstatten.

    Frage dazu: Was meinst du mit ihr schadet euch zu fest? Der Firma als ganzes oder dem Team?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18
  2. Gibt es eine telefonische Beratung in Frankfurt wenn es um Arbeit geht ?
    Von davos im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 18:52
  3. Berufs-Rechtschutzversicherung nötig, wenn Ärger auf der Arbeit ist?
    Von Dagobert im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 10:01
  4. Seriöser Wirken wenn man Team erfindet
    Von Kassenwart im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 09:41
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 19:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •