Mitarbeiter beschimpft Kunden - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Mitarbeiter beschimpft Kunden

  1. #41
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Zitat Zitat von AndiArbeit Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte der Mitarbeiter ein Anti-Aggressivitäts-Training machen. Nun, es ist jetzt wohl zu spät aber das könntest Du ihm ja netter Weise mit auf den Weg geben.
    Aber nicht auf Firmenkosten, oder?

  2. #42
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Dann müsste der Mitarbeiter seinem Chef aber sehr am Herzen liegen. Das ist aber wohl vorbei.

  3. #43
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Eine gewisse Zeit ist verstrichen und ich lasse mal meiner Neugier freien Lauf.

    Hat besagter Mitarbeiter mittlerweile tatsächlich mit einem Anwalt an der Tür geklopft?

    Ich würde mich sehr wundern, wenn er euch vor Gericht zerrt und auch noch aufgrund einer perfekt einstudierten "Ich armer Arbeitnehmer, du böser Chef"-Geschichte gewinnt.
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  4. #44
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    27.01.2015
    Beiträge
    6
    Punkte: 258, Level: 8
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Hallo GAZ Vodnik, also, es kam nichts nach von ihm in Sachen Anwalt. Vielleicht war er ja da und wurde eines Besseren belehrt, sein Verhalten war unter aller Würde und ich denke dass sich das ein Arbeitgeber nicht lange gefallen lassen muss. Vielleicht hätte ich gleich am Anfang härter einschreiten müssen, aber egal. Jetzt ist alles wieder im grünen Bereich und ich weiß dass meine Kunden freundlich bedient werden.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Freddi für diesen nützlichen Beitrag:

    GAZ Vodnik (10.05.2015)

  6. #45
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Das hätte sicher auch kein Anwalt übernommen, es sei denn er hätte nur Dollarzeichen in seinen Augen. So ein Verhalten und das wiederholt ist ja nun mal ein triftiger Kündigungsgrund.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. #46
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Oh oh, wenn ich unserer Kundschaft so gegenüber treten würde, könnte ich am gleichen Tag meine Sachen packen und nach Hause gehen. Der Versuch mit nem Winkeladvokaten, ähhh Anwalt was zu machen, erübrigt sich in anbetracht der Situation von allein, es sei denn, es ist so nen Typ, wie @Turbolady den beschrieben hat.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #47
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Solche Typen gibt es, die wissen dass der Klient ins Leere läuft, tun aber trotzdem so als könne man da was machen. Meine Freundin hat das auch mal erlebt und das wurde dann recht teuer.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. #48
    Status: Unternehmer Array Avatar von Ideenreich
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Punkte: 769, Level: 14
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Folgende Geschichte, und ich beschönige jetzt auch nicht die Worte, die benutzt wurden, um einen echten Eindruck vermitteln zu können:

    Als ich noch Angestellter war hatte mein damaliger Chef neben mir noch einen Werbetechniker angestellt, und wir hatten einen nicht leichten Auftrag. Wenig Zeit, knausriger Kunde, trotzdem hohe Ansprüche,wir waren entsprechend gefrustet. Der Kunde hat immer wieder und wieder nachbessern lassen, und der Chef wurde schon langsam weniger erfreut. Es ging um die Ausstellung von Produkten des Kunden, und die Panels waren schief, dann wurde die Sitzgruppe wieder umgestellt, dann war der Sitzwürfel zu beige statt weiß,dauernd sowas.Der Werbetechniker und ich haben dann die Sitzgruppe neu arrangiert und er fragte mich doch tatsächlich "hol mal Herrn Fettarschbrille und frag ob es jetzt stimmt" und damit meinte er den Kunden - was er nicht wusste war, dass eben der Kunde hinter den Panels stand, Luftlinie 2 m weit weg.

    Der Werbetechniker hat sich sofort entschuldigt, mein Chef wurde dazu gezogen, der hat den Kollegen vor den Augen des Kunden entlassen.
    Hinterher wurde zwar noch eine Abfindung gezahlt, aber sowas geht einfach nicht.

  10. #49
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Das ist aber auch echt krass. Obwohl es einem bei sowas der Kragen platzen kann. Beherrschung ist trotzdem notwendig, auch wenn es schwer fällt. Mir ist letztens auch was passiert, zum Glück nicht während der Arbeit sondern zuhause. Wir waren am Renovieren und dauend klingelte das Telefon. Ich bin jedes Mal über Hindernisse gestiegen, fast gehüpft um ans Telefon zu kommen. Und jedes Mal wurde aufgelegt, die Nummer war mir fremd und ich glaube das war wieder eine von diesen dubiosen Werbeanrufer. Zum Schluss war ich total entnervt und rief in den Hörer: A....l... Dieses Mal war jemand dran. Aber vielleicht ist das jemanden anderen auch schon passiert, ohne beleidigend werden zu wollen, nur weil es an die Schmerzgrenze geht.

  11. #50
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    15
    Punkte: 1.201, Level: 19
    Level beendet: 1%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Geht gar nicht --> Klärendes Gespräch suchen

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Umgang mit schwierigen Kunden
    Von JJ2 im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 16:01
  2. Geschenk für die Kunden
    Von Madam im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 15:53
  3. Kredit an Kunden gewähren?
    Von yasmim im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 15:47
  4. Freche Kunden beleidigen Mitarbeiter
    Von Paddie im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 12:04
  5. Kunden werben Kunden - wie macht man das richtig?
    Von Expansion im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 13:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •