Mitarbeiter beschimpft Kunden - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Thema: Mitarbeiter beschimpft Kunden

  1. #31
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    4
    Punkte: 37, Level: 2
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Ich hätte ihm auch gekündigt, mit Voranmeldung und schon nach den ersten Fehlverhalten. Geduld wir manchmal bestraft.

  2. #32
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Jetzt steht die Kündigung ja schon fest, ansonsten hätte ich noch gefragt, in welcher Situation er so durchdreht, bzw. es einen halbwegs nachvollziehbaren Anlass gegeben hat. Entschuldbar sind die Vorfälle natürlich nicht.

    Aber wenn er sogar dir gegenüber unverschämt wird und nicht richtig zugehört hat, scheint mir ein generelles Problem vorzuliegen. Etwa ernsthafte Schwierigkeiten mit Wut-Management oder eine destruktive Arbeitseinstellung nach der Art "Jetzt habe ich ja den Job, also kann mir keiner mehr was!!!111einseinself!1!"

    Solange er jedoch dem Anwalt keine Unschuldslamm-Geschichte auftischt und der Jurist nicht zu allem bereit ist, dürfte im Grunde kein Grund zur Besorgnis bestehen. Eine Frage hätte ich dann aber doch:

    Wie ist er durch das Vorstellungsgespräch gekommen? Ist diese latente Aggressivität nicht aufgefallen? Kein Vorwurf an deine Personaler oder gar dir selbst, mich interessiert das lediglich brennend.
    Ich finde es immer wieder faszinierend, wie sich solche Leute durch Vorstellungsrunden mogeln und dann erst die Sau rauslassen in der Überzeugung, ihnen passiert schon nix.
    Geändert von GAZ Vodnik (19.02.2015 um 10:21 Uhr)
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  3. #33
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.01.2015
    Beiträge
    6
    Punkte: 258, Level: 8
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Deine Frage ist ja berechtigt. Nun, er hatte sich vorbildlich benommen, höflich und akkurat. Auch in der ersten Zeit gab es keinerlei Vorfälle die nur hätten ahnen lassen wie das Ganze eskaliert. Vielleicht fühlte er sich zu fest im Sattel bei uns?

  4. #34
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Das ist gut möglich dass er sich allzu sicher gefühlt hat. Sonst hätte er sich weiterhin zurück genommen. Obwohl Du ihm ja schon was dazu gesagt hattest, er hat es vermutlich nicht wirklich verstanden.

  5. #35
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Oder hat er es provoziert gekündigt zu werden und liebe ALG zu bekommen als zu arbeiten? Man steckt in den Menschen nicht drin. In der Kündigung steht aber doch der Grund drin, warum er gekündigt wurde? Hat das nicht einen Einfluss auf das ALG?

  6. #36
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Das muss man sich mal bildlich vorstellen. Ich glaube ich hätte ihn gleich gefeuert! Auch wenn ich ein geduldiger und gelassener Mensch bin, das wäre für mich ein Grund zur fristlosen Entlassung.

  7. #37
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    Oder hat er es provoziert gekündigt zu werden und liebe ALG zu bekommen als zu arbeiten? Man steckt in den Menschen nicht drin. In der Kündigung steht aber doch der Grund drin, warum er gekündigt wurde? Hat das nicht einen Einfluss auf das ALG?
    Meinst du, man kriegt keinen Ärger vom Amt, wenn die Kündigung selbst verschuldet wurde?
    Die Sachbearbeiter werden sicherlich im Sechseck springen, wenn sie "Joa, bin mehrmals ausgetickt und habe sogar den Chef blöd angemacht, aber die Arbeit war sowieso STOOPID und das Gehalt plöt und überhaupt" hören.

    Da gibt es definitiv "elegantere" Wege, um eine Kündigung herbeizuführen, ohne von ARGE-Mitarbeitern mit Schrotflinten erwartet zu werden.
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  8. #38
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Ja, es stimmt schon, wenn es klar ist warum er gekündigt wurde wird das Amt auch nicht gleich Luftsprünge machen. Schon deshalb nicht weil eine Weitervermittlung eine "riskante Note" hat. Deine Version dazu hat mir gefallen

  9. #39
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Das ist in meinen Augen auch ein Grund zur fristlosen Kündigung. Es kommt schon mal vor dass man nicht gerade freundlich bedient wird aber wenn ich auch noch beschimpft werde, würde mir der Kragen platzen. Gut dass Du ihn bald oder schon los bist.

  10. #40
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter beschimpft Kunden

    Vielleicht sollte der Mitarbeiter ein Anti-Aggressivitäts-Training machen. Nun, es ist jetzt wohl zu spät aber das könntest Du ihm ja netter Weise mit auf den Weg geben.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umgang mit schwierigen Kunden
    Von JJ2 im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 16:01
  2. Geschenk für die Kunden
    Von Madam im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 15:53
  3. Kredit an Kunden gewähren?
    Von yasmim im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 15:47
  4. Freche Kunden beleidigen Mitarbeiter
    Von Paddie im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 12:04
  5. Kunden werben Kunden - wie macht man das richtig?
    Von Expansion im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 13:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •