Abschiedsgeschenk
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Abschiedsgeschenk

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 151, Level: 6
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Abschiedsgeschenk

    Hallo zusammen, ich bin es schon wieder mit einer ähnlichen Frage, Geschenke, nur geht es darum dass wir einen Mitarbeiter verabschieden werden. Es kamen auch schon Kollegen auf mich zu und fragten ob sie für ihn sammeln sollen. Ich finde das eine nette Geste von ihnen und habe jetzt wieder das Problem: soll ich ihm auch etwas zum Abschied schenken? Und was könnte man ihm als zukünftigen Ex-Arbeitgeber schenken? Ist es überhaupt üblich? Es ist die erste Entlassung und in diesem Fall aus Altersgründen.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Abschiedsgeschenk

    Naja es ist ja ein Unterschied, ob es eine Entlassung ist oder jemand in rente geht. (Ich hoffe doch, dass du niemanden wegen seines Alters entlässt?!).

    Bei einer Entlassung würde ich sowas nicht machen. Wenn ein jahrelanger Mitarbeiter aufhört schon, gerade, wenn es um die Rente geht.
    Du musst dir halt überlegen, ob du selbst von der Firma aus was schenkst oder dich bei den Angestellten beteiligst, was ich durchaus auch gut fände.

    Und vielleicht gibt es eine kleine Erinnerung an die Firma zusätzlich statt nur ein Geldgeschenk oder einen Gutschein. Und wenne s einfach nur ein nettes Teamfoto ist oder so.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 151, Level: 6
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abschiedsgeschenk

    Nein, das würde ich niemals tun jemanden im Alter entlassen oder gar wegen dem Alter. Er hat seine Zeit um und geht in Rente. Ein Teamfoto ist eine gute Idee, da würde ich mal alle zusammen trommeln tja, ein Gutschein auch aber was für einen, vielleicht einen Essensgutschein für zwei, also auch für seine Frau? Das ist mir jetzt gerade so vorgeschwebt. Die Mitarbeiter wollen sicher nicht so gerne dass ich mein Schärflein dazu lege, es war ja auch ihre Idee.

  4. #4
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abschiedsgeschenk

    Ich finde, dass du als Chef nochmal extra was spendieren solltest. Auch wenn die Belegschaft selber zusammenlegt wäre es meines erachtens richtig wenn du selber was hast, das den ehemaligen Mitarbeiter auch in der Rente an dich und das Unternehmen erinnert.

    Wir haben für unsere Jungs hier gravierte schweizer Taschenmesser. Fast alle sind Wanderer oder Vollbluthandwerker, die werden das sicher manches mal raus holen und bei interessanten Gelegenheiten benutzen. Der Preis hält sich in Grenzen und ist einem langjährigen Mitarbeiter angemessen, es ist wertig und stimmig.
    Ich habe bisher fünf Leute in die Rente entlassen, alle fünf haben so ein persönliches Geschenk bekommen (nicht vergessen dafür eine Mark zu kassieren, schneide nicht das Freundschaftsband ab).
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 151, Level: 6
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abschiedsgeschenk

    Eine gute Idee etwas mit Gravur zu schenken, soviel ich jedoch weiß und wie ich ihn kenne ist er nicht wirklich ein begeisterter Wanderer aber es passt trotzdem denn er ist Angler und die brauchen Taschenmesser (?). Nur, wie meinst Du das mit der Mark kassieren?

  6. #6
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    1+

    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abschiedsgeschenk

    Wenn man jemandem ein Messer schenkt, soll man von ihm einen €uro, früher wars ne Mark, nehmen, weil nach altem Brauch durch das Messer die Freundschaft zerschnitten werden könnte.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei sn00py603 für diesen nützlichen Beitrag:

    Muskel Kater (23.11.2014)

  8. #7
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abschiedsgeschenk

    Danke dass du es so schön erklärt hast, Snoopy, das hätte ich auch nicht besser gekonnt.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 151, Level: 6
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abschiedsgeschenk

    Das habe ich nicht gewusst aber ich finde das sogar als eine nette Geste. Bestimmt wird er auch verdutzt sein wenn ich einen Euro für das Geschenk verlange aber ich kann es ihm jjetzt auch erklären. Und besser kann man es nicht sagen dass man jemanden mag und das Band der Freundschaft nicht zerschneiden will. Das ist ein schönes Geschenk!

  10. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abschiedsgeschenk

    Und was möchtest Du dann eingravieren lassen? Vielleicht wäre "Petri Heil" wünscht ..." ganz nett

  11. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Abschiedsgeschenk

    Du solltest aber vorher auch mal überlegen, ob das für diesen Mitarbeiter ein sinnvolles Geschenk ist. Wenn Physicus' Mitarbeiter wandern usw., da ergibt das Sinn, ich selbst könnte mit sowas nun gar nichts anfangen. Und wenn man schon was schenkt, dann sollte es doch was brauchbares sein. Also erst überlegen, ob der Mitarbeiter was mit einem Taschenmesser anfangen kann - ansonsten könnte man ja auch was anderes gravieren lassen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •