Mitarbeiter hat Daten geklaut - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Mitarbeiter hat Daten geklaut

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    12
    Punkte: 474, Level: 11
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 51
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Ich denke es wird schwer wenn du den Kopiervorgang nicht nachweisen kannst. Am besten wäre es einen Anwalt um Rat zu fragen. Inwiefern deine Hinweise ausreichen, dass die Daten nur von deiner Firma stammen können, weiß ich nicht. Hat dieser Datenklau dir schon finanziellen Schaden zugefügt? Dann würde ich direkt einen Rechtsexperten hinzuziehen.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Einen Experten würde ich hinzuziehen wenn Du Dir mit Deinem Verdacht sicher bist. Ob es erst ein IT-Experte oder Rechtsanwalt ist. Wenn die Kosten geringer dafür sind als der Schaden der entstanden ist und sich noch vergrößern könnte, dann würde ich mich an eine professionelle Stelle wenden, oder gleich zwei.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Problematisch ist auch: Wenn euch diese Daten von euren Kunden gegeben wurden und ihr habt versichert, ihr würdet damit pfeglich umgehen, seid ihr dem in diesem Fall nicht nachgekommen.

    Das ist ein interessanter fall, und ich denke du solltest einen Anwalt zu Rate ziehen.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Was denkt ihr, soll ich den MA direkt auf das Thema ansprechen?

    Bisher habe ich das Gefühl im Trüben zu stochern und mit vielen "Wenns" und "Abers" zu hantieren...

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Ich finde das persönlich keine gute Idee.
    Denn wenn es stimmt warnst du ihn damit und wenn es nicht stimmt, dann kann das auch zu Problemen führen.

    Ich schließe mich da aber den anderen an: Erkundige dich bei einem Anwalt nach dem besten Vorgehen.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Ich habe jetzt mit einem Anwalt geredet und wir haben einen Plan ausgearbeitet. In einem ersten Schritt müssen wir die Kunden warnen, dass wir trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Problem mit der Datenverarbeitung haben, nur auf diese Weise können wir uns von Schadensersatzansprüchen frei machen. Gleichzeitig sollen wir an die anderen Kunden ein Schreiben erstellen in dem sie uns bei solchen Angeboten bitte Meldung machen sollen-

    Wegen des Mitarbeiters soll ich vorerst nichts unternehmen, weil es einfach noch nicht beweisbar ist und diese vorwürfe in der Tat schwer wiegen.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Feuerle für diesen nützlichen Beitrag:

    Darky (24.10.2014)

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Erstmal Sicherheitsvorkehrungen einzulegen ist ein guter Rat von Deinem Anwalt. Von alleine wäre man, zumindest ich nicht darauf gekommen. Wenn für den Mitarbeiter keine Beweise vorliegen und rechtliche Schritte gegen ihn gemacht werden, kann er auch zurück schießen. Schlimmstenfalls mit einer Anzeige wegen falscher Verdächtigung (ich glaube das heißt inzwischen so statt Verleumdung). Aber vielleicht kommt es noch heraus, dann würde ich auf alle Fälle gegen ihn angehen.

  9. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Das geht in die Richtung, die ich auch gedacht hatte. Man sollte da definitiv nicht aus der Hüfte schießen und auch nicht ohne Anwalt irgendwelche Schritte gehen, also: Richtig gemacht!

  10. #19
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von paori
    Registriert seit
    25.10.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Zitat Zitat von Mama-Mia Beitrag anzeigen
    Erstmal Sicherheitsvorkehrungen einzulegen ist ein guter Rat von Deinem Anwalt. Von alleine wäre man, zumindest ich nicht darauf gekommen. Wenn für den Mitarbeiter keine Beweise vorliegen und rechtliche Schritte gegen ihn gemacht werden, kann er auch zurück schießen. Schlimmstenfalls mit einer Anzeige wegen falscher Verdächtigung (ich glaube das heißt inzwischen so statt Verleumdung). Aber vielleicht kommt es noch heraus, dann würde ich auf alle Fälle gegen ihn angehen.

    Trotzdem! Beweis oder nicht.
    Das Vertrauensverhältnis zwischen AG und AN ist ja definitiv am Boden!
    Ob man sich da noch einen Gefallen tut, wenn man dort weiter arbeitet bzw. den Mitarbeiter weiter beschäftigt ... ich glaube eher nicht!
    Arbeite um zu Leben - nicht anders herum!

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiter hat Daten geklaut

    Dass er bei uns auch nur den Hauch einer Zukunft haben wird, das wird es nicht geben, so einfach ist das.
    Da gab es jetzt zu viel Knatsch. Ich hoffe, dass die neue Firma ihm das bietet, das wir ihm nicht bieten konnten oder was auch immer...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiter IT
    Von DK12 im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 16:02
  2. Firmen wollen Daten behalten
    Von Taxah00 im Forum Jobsuche
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 10:26
  3. Daten auf Dokumenten schwärzen
    Von Inge im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 13:04
  4. Urlaubsgeld für die Mitarbeiter
    Von Calla im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 15:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •