Mitarbeiter IT - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Mitarbeiter IT

  1. #11
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter IT

    Zitat Zitat von Eddard Beitrag anzeigen
    Ich wollte das Wort nicht in den Mund nehmen, aber ich sag es jetzt doch: Wie sieht es denn aus mit dem Abwerben von Mitarbeitern von ansderen Unternehmen?
    .... Ich denke dass ihr so attraktiv sein müsst, dass ihr Leute wirklich abwerben könnt, bzw. Leute aus ihren Stellen raus bekommt.
    Du darfst das Wort schon in den Mund nehmen....
    Aber wir reden hier nicht von ABwerben, denn der Mensch ist doch kein Kasten Bier, den man mal eben von hier nach dort transportieren kann. Und genauso wenig kann man einen Mitarbeiter einfach aus einem anderen Unternehmen heraus holen und in die eigene Firma bringen.
    Deshalb lass uns lieber von ANwerben sprechen. Wir werben um solche Leute, die eigentlich am Arbeitsplatz nicht unglücklich sind - sich aber doch vorstellen können, bei passender Gelegenheit etwas besseres, schöneres, finanziell attraktiveres zu tun. Und dann zeigen wir ihnen, dass diese Gelegenheit jetzt da ist!
    Aber um diese Leute ausfindig zu machen und sie anzusprechen, dazu sollte man einen erfahrenen Headhunter beauftragen.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter IT

    Naja das mit dem Ab-Anwerben... Ich kenne die Firma des Themenerstellers nicht, aber ich denke es gibt auch Firmen zwischen "nichts anzubieten" und "wir leisten uns headhunter" - denn mit headhuntern geht man ja schon auch einen finanziellen Schritt ein, der nicht ohne weiteres für jede Firma zu handhaben ist.

    Was mir jetzt noch eingefallen wäre: Könnt ihr es euch leisten im Ausland zu inserieren, und vielleicht auch in die Auslandsanzeigen zu schreiben, dass ihr den Leuten helft her zu kommen, als bei Bürokratie, Wohnungssuche, etc.

  3. #13
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter IT

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Naja das mit dem Ab-Anwerben... Ich kenne die Firma des Themenerstellers nicht, aber ich denke es gibt auch Firmen zwischen "nichts anzubieten" und "wir leisten uns headhunter" - denn mit headhuntern geht man ja schon auch einen finanziellen Schritt ein, der nicht ohne weiteres für jede Firma zu handhaben ist.
    Das ist schon richtig - umsonst ist noch nicht mal der Tod, denn der kostet das Leben.
    Und so kostet auch der Einsatz eines Personalberaters erst mal richtig Geld.
    Aber das relativiert sich, wenn man die Folgen bedenkt. Denn wenn das Unternehmen selbst sucht, dann sind ja interne Mitarbeiter mit der Suche und Vorauswahl beschäftigt - und das sind Tätigkeiten, die sonst der Personalberater übernimmt. Anzeigen in den großen Jobbörsen kosten zwischen 600 und 900 Euro, in Fachzeitschriften (wie VDI-Nachrichten) auch schnell mal 5000 Euro (und mehr) und wenn der neue Mitarbeiter in der Probezeit des Unternehmen wieder verlässt (oder verlassen muss), dann geht bei eigener Suche alles wieder von vorne los. Der Personalberater dagegen gibt eine Garantie und sucht in solchen Fällen ohne Honorar neu.

    Früher hat man Personalberater überwiegend bei der Suche nach Führungskräften eingeschaltet - heute geht der Trend dahin, dass über Personalberater immer häufiger Spezialisten gesucht werden.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    Kuderian (30.07.2014)

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiter IT

    Grundsätzlich suchen wir verschiedene Leute. Momentan konkret vor allem einen Systemadministrator.

  6. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter IT

    bepe du wirst lachen, aber ich finde deine Argumentation richtig gut. Hast du mal versucht in den sales Bereich zu wechseln? Wir hätten da eine Stelle in der Arbeit die wir besetzen müssen.

    Ernsthaft jetzt: Was du sagst hat schon Hand und Fuß. Es ist schon interessant dass DK12 und seine Firma da solche Probleme haben. Ist der Personalmangel vielleicht doch keine solche Illusion wie wir das gerne hätten?

  7. #16
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter IT

    Hallo Kuderian,
    der Personalmangel betrifft bekanntlich längst nicht alle Berufe in Deutschland.
    Für viele Arbeitssuchende ist es natürlich frustrierend, wenn immer von "Personalmangel" die Rede ist - und sie finden doch trotz aller Bewerbungsbemühungen keine Stelle.

    Im Moment spürt man den Mangel an passenden Kräften besonders in Pflegeberufen (die oft körperlich anstrengend und leider schlecht bezahlt sind), im Engineering (wo meistens Expertenwissen gefragt ist), in der IT und Vertrieb (wo es oft auf einschlägige Erfahrung, Beratungskompetenz und Branchenkontakte ankommt).
    Unternehmen, die einen Personalberater beauftragen, erwarten als Ergebnis dann auch Bewerber, die absolut passen (wie ein Puzzlesteinchen in das Bild), nicht mehr lange angelernt werden müssen und schnell am neuen Arbeitsplatz produktiv sind. Das ist halt der Unterschied zu den Bewerbern, die sich auf eine Anzeige melden - sozusagen der "Maßanzug" statt "Konfektion".
    Um einen guten Vertriebsingenieur (oder Sales-Manager) zu finden, muss man wissen, wo man ihn suchen muss. Denn bei dieser Position geht es ja nicht nur um die vielleicht 60-90 T€, die er im Jahr verdienen wird, sondern in erster Linie um die 3-5 Mio. €, die er später als Umsatz reinbringen soll.

  8. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter IT

    Und bei einem Systemadministrator müssen die auch so puzzlehaft reinpassen?
    Winter is coming.

  9. #18
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter IT

    Zitat Zitat von Eddard Beitrag anzeigen
    Und bei einem Systemadministrator müssen die auch so puzzlehaft reinpassen?
    Es kommt auf die Aufgaben an - denn auch bei System-Admins gibt es Unterschiede. Soll er z.B. für das PC-Netzwerk zuständig sein oder für die gesamte SAP-Lösung oder für das CAD-System oder ...?
    Ansonsten ... der Systemadmin ist ja nun nicht gerade die oberste Stufe in der IT-Hierarchie.... eigentlich eher eine IT-Einstiegsstelle.

    Solche Ausbildungen werden oft im Auftrag der Jobcenter für arbeitssuchende Leute durchgeführt.
    Da könnte es sich lohnen, mal Kontakt zu Weiterbildungs- und Umschulungseinrichtungen aufzunehmen (googeln) und bei denen einen Aushang zu machen.
    Damit kommt man recht preiswert an jüngere Leute, die zwar noch Anfänger sind, aber über gute Grundlagen verfügen und sich einarbeiten können.

    Aber es gibt auch Unternehmen, die wollen jemanden haben, der einschlägige Erfahrung mitbringt und gleich in die Arbeit einsteigen kann. Dann muss man halt gezielt suchen...

  10. #19
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter IT

    Selbst ich als alter Zweifler muss zugeben, dass Leute die sich in der IT gut auskennen und ausgebildet sind wirklich den großen Reibach machen können. Die werden ja nach wie vor gesucht wie heiße Kohlen, wobei man ja sagte das wird irgendwann abebben... Bisher ist davon nichts zu spüren.

    DK12: Konntet ihr jetzt schon Stellen besetzen?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiter IT

    Danke an bepe für diese weiteren Tipps.
    Nein Physicus. Die Illusion habe ich mir aber auch nicht gemacht, dass es jetzt plötzlich innerhalb einer Woche klappt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Fortbildungsangebote für Mitarbeiter
    Von Ravioli im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:53
  2. Freie Mitarbeiter
    Von Knauf im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 09:12
  3. Freie Mitarbeiter
    Von Ria im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 14:35
  4. Catering für die Mitarbeiter?
    Von Georg im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 12:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •