Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.04.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Hallo zusammen,

    einige meiner Mitarbeiter bekommen in Kürze von mir bzw. meiner Firma Laptops gestellt, die sie zur Arbeit benötigen. Damit sind sie ab dann mobiler als wenn sie nur an einem Stand-PC arbeiten müssen. Jetzt überlege ich, ob ich ihnen die Geräte mit Nachhause geben sollte, und ihnen auch privat zur Verfügung stelle? Ich finde es wäre sinnvoll weil sie, wenn sie möchten, auch von zuhause einige Arbeiten erledigen können. Worauf müsste ich achten, wenn ich sie ihnen auch für private Zwecke überlassen würde?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Naja, die größte Gefahr ist wohl, dass sie den Laptop kaputt machen oder ihn für was missbrauchen, was verboten ist (Downloads).
    Da gehört sicherlich eine Portion Vertrauen dazu. Und man sollte das schon schriftlich festhalten. Also, dass sie ihn mitnehmen können, zu welchen Bedingungen, was passiert,w enn er privat kaputt geht etc.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Würde da die private Haftpflicht des Mitarbeiters nicht in Kraft treten (müssen)? Normaler Weise hat die jeder, sollte sie zumindest haben. Aber was die Downloads betrifft, das ist schon problematischer. Müsste nicht jeder MA einen Internetanschluss zuhause haben? Wenn ja haben sie doch meistens selbst einen PC oder Laptop, denke ich mal. Ich würde Firmenlaptops nicht außer Haus mitgeben, wenn ich ehrlich sein darf.

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Naja, in erster Linie geht es ja wohl darum, dass man zur Not dann auch zu Hause sein Arbeitszeug hat, wenn man da mal noch was erledigen muss. Ein Arbeitgeber macht sowas ja nicht nur aus Spaß an der Freude und weil er so ein netter Mensch ist.

    Aber das kann durchaus auch praktisch sein. Mein Freund kann bei seiner neuen Stelle seinen Laptop auch mit nach Hause nehmen. Da sein privater gerade die Grätsche gemacht hat und nicht mehr richtig funktioniert, braucht er sich jetzt nicht sofort einen neuen zu kaufen.
    Bei ihm läuft das übrigens alles über Vertrauen, ich glaube schriftlich festgehalten wurde da gar nichts. Kann ihn aber nochmal fragen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Wenn ich der AG wäre würde ich mir vom Arbeitgeber (jedoch freiwillig) bestätigen lassen, dass er eine PHV hat. Einfach weil es eben passieren kann, dass das Laptop kaputt geht, gestohlen wird oder so. Auch ein gewisses Vertrauen muss da sein. Ansonsten finde ich es auch gut, wenn es für Arbeiten, die der MA auch von zuhause machen kann, zur Verfügung gestellt wird.

  6. #6
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Frage dazu, welches Betriebssystem ist auf den Laptops?

    Kannst du vielleicht zwei Profile, eins für die Arbeit, eins für Privates, erstellen? Auf diese Weise kann man das doch gut trennen.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.04.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Wir arbeiten mit Windows, zwei Profile erstellen ist eigentlich eine gute Idee um damit die Nutzung zu trennen. Aber mal zur privaten Haftpflichtversicherung, wenn ich selbst bzw. ich über meine Firma eine Versicherung abschließe, eben weil ich die Laptops außer Haus gebe, wäre ich damit nicht auch abgesichert?

  8. #8
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Zitat Zitat von Silver Beitrag anzeigen
    Wir arbeiten mit Windows, zwei Profile erstellen ist eigentlich eine gute Idee um damit die Nutzung zu trennen. Aber mal zur privaten Haftpflichtversicherung, wenn ich selbst bzw. ich über meine Firma eine Versicherung abschließe, eben weil ich die Laptops außer Haus gebe, wäre ich damit nicht auch abgesichert?
    Ich denke nicht dass zu Hause auch der Versicherungsschutz gilt, den du abgeschlossen hast. Frage mal bei deinem BErater nach, ob man vielleicht zusätzlich etwas abschließen kann was in die Richtung geht, ich stelle mir das aber schwer vor.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Wird da nicht so eine Elektronik-Versicherung angeboten? Ich meine dass es sowas gibt aber bestimmt recht teuer ist. Ja, erkundige Dich mal bei Deinem Versicherungsagenten, und wenn es sie gibt dann unbedingt auch fragen ob sie auch dann eintritt, wenn Du die Laptops Mitarbeitern außerhalb der Firma anvertraust. Wenn ja, dann drauf achten, dass es schriftlich geregelt ist. Und das liebe Kleingedruckte... aber das muss ich ja nicht erwähnen
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Firmen-Laptops für MA zur privaten Verfügung

    Zitat Zitat von Justin-time Beitrag anzeigen
    Frage dazu, welches Betriebssystem ist auf den Laptops?

    Kannst du vielleicht zwei Profile, eins für die Arbeit, eins für Privates, erstellen? Auf diese Weise kann man das doch gut trennen.
    Aber kann man da auch sicherstellen, dass der Mitarbeiter das Berufsprofil zu Hause nicht trotzdem nutzt für irgendwas, was er nihct soll?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Firmen-Flash Mobs und Co.
    Von bAse im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 11:56
  2. Arbeitsklima in deutschen Firmen
    Von Hot Dog im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 11:46
  3. Firmen vor Bewerbung kontaktieren?
    Von Dean im Forum Jobsuche
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 18:00
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 11:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •