Stimmung per Website erfassen - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Stimmung per Website erfassen

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    43
    Punkte: 584, Level: 12
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    13
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stimmung per Website erfassen

    Sorry, auch wenn ich mich jetzt total unbeliebt mache: Es ist in meinen Augen einfach eine Farce.

    Vorweg: Ich bin ein großer Fan von durchdachten Mitarbeiterbefragungen, aus denen man ganz konkrete Probleme ableiten kann und diese dann im Nachgang auch angeht. So eine MA-Befragung macht man meiner Meinung nach 1x/ Jahr. Sie ist dann von einer Stelle im Unternehmen aufgesetzt, die sich genau mit Prozessen, Führungskräfteentwicklung und ähnlichem auseinander setzt - meist (Wirtschafts-)Psychologen, (Wirtschafts-)Pädagogen, o.ä. Wenn man so einen Fragebogen nicht erstellen kann, dann gern auch von extern Hilfe holen.

    Jetzt kommt mein großes ABER.

    Es ersetzt doch alles nicht die Kommunikation untereinander. Ganz ehrlich, der Trend, alles anonym, global auszuwerten geht nach hinten los. Die meisten Probleme resultieren doch genau daraus, dass der Arbeitnehmer eben oft nicht mehr als Mensch wahrgenommen wird, sondern einfach funktionieren soll. Ich wiederhole mich hier aus anderen Threads: Als Chef / Abteilungsleiter/ Teamleiter etc. kenne ich meine MA, weiß doch wie die Stimmung im Team ist, weil ich REGELMÄßIGE MA-Gespräche führe. Weil ich klare Erwartungshaltungen formuliere und diese zusammen mit dem MA durchgehe, weil ich meine MA darauf anspreche, wenn sie mal nicht so gut drauf sind, weil ich mit meinen MA Unternehmungen durchführe, die außerhalb der regulären Arbeitszeit liegen, weil ich mir regelmäßig Feedback einhole...

    Musste mal raus.

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Papaya für diesen nützlichen Beitrag:

    destino (26.01.2014)

  3. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Stimmung per Website erfassen

    Ich finde es durchaus gut, dass du das mal dazu geschrieben hast, denn da ist schon viel Wahres dran Papaya. Der persönliche Kontakt ist eigentlich meistens besser als etwas anonymes. Nun weiß ich nicht wirklich, wie es in der Firma abläuft und welche Möglichkeiten da bestehen bzw. was dort momentan am sinnvollsten ist. Aber ich finde es gut, dass du das als Denkanstoß nochmal dazu geschrieben hast.

  4. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stimmung per Website erfassen

    Es ist schon wahr, dass zu viel Anonymität das Team, das Arbeitsklima nicht gerade positiv beeinflusst. Heikle Fragen, die kaum jemand mündlich beantworten würde kann man anonym "abfragen". Nur finde ich, dass es keine Lösung ist weil man ja nicht weiß wer so denkt, sondern es nur eine anonyme Meinung ist. Wenn man zueinander offen spricht, wenn etwas im Argen liegt gibt es eher die Möglichkeit daran zu arbeiten oder zu erklären warum und wieso...

  5. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 44,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Stimmung per Website erfassen

    Das nehme ich gerne so an Papaya. Wir haben MA-Gespräche ca. alle 6 Monate.
    Aus Gründen die sich mir entziehen kam bei den letzten sehr wenig raus, ich habe aber eine Verschlechterung der Stimmung feststellen können. Kann sein, dass es Zufall ist, ich will das aber nicht dem Zufall überlassen. Aus diesme Grund habe ich diese Maßnahme angekündigt und gute Resonanz erfahren, grade aus der Mitarbeiterschaft.
    Dennoch bin ich dankbar auch für Einwände an diesem Plan. Noch ist niemand befragt worden.

  6. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    43
    Punkte: 584, Level: 12
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    13
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stimmung per Website erfassen

    Hi stealth,

    dass ihr MA-Gespräche durchführt finde ich gut. Wobei ich monatliche MA-Gespräche für sinnvoller halte. Beide Seiten bekommen viel schneller eine Rückmeldung zu Dingen, die gut laufen, verbessert werden können und vor allem kann man Ziele und Erwartungen viel besser überprüfen.

    Zitat Zitat von stealth Beitrag anzeigen
    Aus Gründen die sich mir entziehen kam bei den letzten sehr wenig raus, ich habe aber eine Verschlechterung der Stimmung feststellen können.
    Was bedeutet das genau? Wieso kam bei den Gesprächen wenig raus und wieso kennst du die Gründe nicht? Liegt es vielleicht an dem Ablauf? Wie genau ist so ein MA-Gespräch bei dir strukturiert? Wie gut bist du vorbereitet? Wie gut sind die MA darauf vorbereitet? Gibt es klare Zielstellungen eines solchen MA-Gesprächs oder ist es ein notwendiges Übel? Erhält der MA hier ein qualifiziertes und dediziertes Feedback oder eher belanglose Floskeln wie "passt soweit"? Wie ist deine Fragestellung, um unangenehmen Themen auf den Grund zu kommen? Stellst du Ja-/Nein-Fragen oder lässt du den MA erzählen? Sprichst du mit den MA, dass du Stimmungen negativer Natur wahrgenommen hast? Woran hast du die Verschlechterung der Stimmung festgestellt? Inwieweit bist du bereit, auch Probleme anzugehen, die vielleicht mehr Zeit und Energie von dir abverlangen werden?

    Und: Vertrauen dir deine MA? Vertraust du deinen MA?

  7. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 44,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Stimmung per Website erfassen

    Hallo Papaya, ich denke nicht, dass es am Vertrauen liegt. Das ist auf jeden Fall da.

    Bisher hatte ich auch gute Erfahrungen gemacht mit unseren Gesprächen. Beim letzten jedoch, da kam wenig raus. Insgesamt wren die Mitarbeiter zurückhaltender, waren nicht so offen und weniger frei wenn sie mit mir sprachen.

    Ich habe bei meinen Gesprächen einige Ja/Nein Fragen, aber auch sehr viele offene Fragen. Ich habe auch Kontrollfragen und Methoden für die Minimierung der Interviewereffekte. In Befragungen bin ich versiert.

    Dass ich negative Stimmung wahrgenommen habe, habe ich mitgeteilt. Ich habe auch angekündfigt, daran etwas ändern zu wollen, und dass ich weiterhin gerne wissen würde wie die Stimmung ist.

    Für Mitarbeitergespräche jeden Monat mit der gesamten Belegschaft habe ich die Zeit nicht. Das muss ich auch ehrlich so sagen.

  8. #27
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Stimmung per Website erfassen

    An den Gesprächen selbst kann man natürlich immer optimieren. Aber ich würde es da auch nicht zu sehr verkopfen: Du hast es immer noch mit Menschen zu tun.

    Meistens hilft es bei einer Stimmung schon allgemein wenn möglich im Alltag mit den Mitarbeitern Zeit zu verbringen, da merkt man es schon.
    Wenn das zeitlich nicht geht suche man sich einen vernünftigen Vorarbeiter oder Leiter.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Website erstellen als Laie
    Von Mumin im Forum Plauderecke
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 11:13
  2. Besondere Farbenwahl bei Website
    Von own im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 17:46
  3. Website der Jahreszeit anpassen
    Von Wip im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 15:48
  4. Website absetzbar?
    Von Ina im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 20:11
  5. Stimmung leidet weil einer klaut
    Von Little Turtle im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 11:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •