Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Was ist wenn die Mitarbeiterin sich das jetzt angewöhnt?
    Wenn sie dann eines Tages im Kaufmännischen mitmischt?
    Wenn sie einen Einkauf von Ware tätigt, oder sonstwas macht, das Geld kostet?
    Und dann geht damit etwas schief?
    Wenn sie einen Auftrag an Land zieht, der die Firma Geld kostet, oder sonst etwas?

    Da müssen von vorneherein klare Verhältnisse geschaffen werden.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    13
    Punkte: 104, Level: 5
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Ich habe mir Eure Meinungen dazu durchgelesen. Ich werde sie zu einem Gespräch bitten. Es kann so wirklich nicht weiter gehen, das Risiko dass etwas schief geht oder Kunden abspringen weil sie mich nicht pesrönlich sprechen können, ist mir doch zu hoch. Noch weiß ich nicht wie ich es richtig angehe, sie ist ja eine gute Mitarbeiterin und ich will sie nicht vor den Kopf stoßen.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    1+

    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Deshalb würde ich halt sagen, dass du ihr schon vermittelst, dass du ihren Einsatz und ihre Bemühungen zu schätzen weißt, sie aber trotzdem nicht ihre Kompetenzen überschreiten darf. Ich kenne deine Mitarbeiterin nicht, aber meinst du, dass sie das so verstehen würde?

    Was denkst du denn, warum sie das macht? Will sie sich profilieren/herausstellen? Will sie dir wirklich die Aufgaben wegnehmen? hat sie nicht genug zu tun und langweilt sich?

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei destino für diesen nützlichen Beitrag:

    Jann (28.11.2013)

  5. #14
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    1+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Eine Möglichkeit wäre ein Mitarbeitergespräch anzusetzen. Also eine separate Zeit leicht abseits des Arbeitsablaufes, den sie normalerweise macht. Auf diese Weise merkt sie schon, dass es erine besondere Situation ist. Dann fragst du sie, ob sie vielleicht denken kann, warum sie zu Gespräch eingeladen wurde. Dann ein normales MA-Gespräch, und schließlich sprichst du die Sache direkt an bist sehr direkt, dass es so nicht geht. Das wäre eine mögliche Herangehensweise. Du kennst die Situation dort besser und auch die Mitarbeiterin und weißt, wie das am Besten zu machen wäre.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Physicus für diesen nützlichen Beitrag:

    Jann (28.11.2013)

  7. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    13
    Punkte: 104, Level: 5
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Heute kam ich ins Büro, hatte noch Unterlagen zu holen. Sie war am Telefonieren. Sie sah mich an und sagte: ach da sind Sie ja doch und übergab mir das Gespräch. Natürlich war ein Kunde dran. Nach dem Telefonat bat ich sie doch zu sagen dass ich zurück rufe, und ich bei Abwesenheit eine Nachricht auf dem Tisch gelegt haben möchte, mit Namen und Telefonnummer, dass ich zurück rufen kann. So wie vorher. Sie saht mich groß und verdutzt an. Ja, ich denke mit einem Mitarbeitergespräch lässt sich noch mehr klären.

  8. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Zitat Zitat von Jann Beitrag anzeigen
    Sie saht mich groß und verdutzt an.
    Das klingt ja fast so als wüsste sie gar nicht, dass sie solche Sachen nicht machen darf, oder? Kennt sie ihren Verantwortungsbereich überhaupt genau?

  9. #17
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Naja, aber so viel Fingerspitzengefühl sollte man schon haben, dass man Anrufe ordentlich aufnimmt und nicht einfach dem Chef im Vorbeigehen den Hörer in die Hand gibt.

    Eventuell kannst du sie beim Mitarbeitergespräch auch noch zusätzlich in eine Schulung einladen, bei der sie etwas über Umgangsformen lernt.
    Vielleicht fehlt ihr da einfach das Wissen, wie sie mit solchen Situationen professionell umgehen soll, das muss ja nicht bös gemeint sein und kann sicher gelernt werden.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Naja, aber so viel Fingerspitzengefühl sollte man schon haben, dass man Anrufe ordentlich aufnimmt und nicht einfach dem Chef im Vorbeigehen den Hörer in die Hand gibt.
    Es ist aber schon noch ein Unterschied ob der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin genau weiß was zu tun ist, oder scheinbar überrascht ist, dass etwas nicht zu den Arbeitsfeldern gehört.

    Ich wäre mal interessant was da jetzt unterm Strich raus kommt, warum sie sich so verhält. was sie dazu gebracht hat, etc. Da ist doch irgendwie der Wurm drin.

  11. #19
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Die Dame muss aber doch wissen, was ihre Aufgaben sind und was nicht. So wie ich das verstehe hat sie solche Dinge ja auch nicht von Anfang an gemacht, sondern erst irgendwann damit angefangen, oder?

  12. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin nimmt mir Zügel aus der Hand

    Zitat Zitat von Poseidon Beitrag anzeigen
    Die Dame muss aber doch wissen, was ihre Aufgaben sind und was nicht. So wie ich das verstehe hat sie solche Dinge ja auch nicht von Anfang an gemacht, sondern erst irgendwann damit angefangen, oder?
    Das ist das, was ich grade nicht richtig verstehe, entweder wurden die Aufgaben nie richtig definiert, oder es fand etwas statt, das sie dazu veranlasst hat, sich jetzt so zu verhalten.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Second Hand Laden
    Von Johnny B im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 16:50
  2. ehrenamtliche Mitarbeiterin
    Von ovak im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 11:56
  3. Mitarbeiterin ist schwanger...
    Von R. Markus im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 16:34
  4. Lebenslauf mit der Hand schreiben
    Von chahara im Forum Bewerbung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 16:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •