Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

  1. #1
    Status: Erfolgreicher Unternehmer Array
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Ingolstadt und Umgebung
    Beiträge
    10
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Meine Frage richtet sich nicht an Sachen wie faire Bezahlung und gute Work Life Balance. Es soll spezieller darum gehen, wie man die Work Life Balance verbessern kann, wie man den Mitarbeitern langfristig unter die Arme greifen kann, wie man ihnen das Leben auf, zur und neben der Arbeit erleichtert.
    Ich weiß, dass Google und andere große, moderne Unternehmen hier mit großem Aufwand und finanziellem Background zu Werke gehen.
    Was kann ein Jungunternehmer im Schwäbischen für seine 6 Angestellten tun?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Hi Aves, vielleicht kannst Du Deinen Mitarbeitern evtl. einen Raum für entspannte Pausen einrichten, wo sie auf bequemen Relaxstühlen Musik nach Wahl (über Kopfhörer) hören, oder einfach etwas lesen können. Oder / und Du bietest in den Pausen frisches Obst und Säfte an, was von innen her stärkt, damit sie mit frischem Power zurück an die Arbeit gehen können.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Die Ideen von Northern Lights finde ich nicht schlecht eigentlich. Die Sachen, die mir spontan einfallen sind da schon mit höheren Kosten verbunden. Es gibt ja Firmen, die ihren Mitarbeitern Sportmöglichkeiten zur Verfügung stellen, damit sie direkt nach Feierabend noch ohne großen Zeitverlust durch rumfahren etc. auch gleich ihrem Sport nachgehen können. Oder ich kenne sogar jemanden, dem von seiner Firma regelmäßig Massagen zur Verfügung gestellt werden. Also da gibt es Massagetermine während der Arbeitszeit und man kann sich als Arbeitnehmer dafür anmelden oder eben auch nicht. Kosten werden von Arbeitgeber und Arbeitnehmer glaube ich geteilt.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Das finde ich großartig! Gerade für die, die fast 8 Stunden einen sitzenden oder muskelzährenden Beruf ausüben. Die Verspannungen, die ein solcher Job mit sich bringt, sind wirklich "nicht ohne". Nach ein paar Jahren kann es zu ernsthaften Entwicklungen kommen. Und, durch Massagen wird nicht nur das Knochen- Muskelsystem sondern auch die geistige Verfassung entspannt. Sowas kann man nur begrüßen. Ich denke dass ein Arbeitnehmer sich da auch gerne an den Kosten beteiligen würde.

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Also, bei uns gibt es in den Pausen "Anti-Stress-Einheiten".
    Da kann man hingehen und es werden leichte Übungen auf Stühlen etc. gemacht, das dauert ca. 15 Minuten. Das macht eine externe Trainerin.

    Dazu gibt es noch Trainings gegen müde Augen und weitere Zusatzangebote.

    Ich fände auch etwas zum Thema gesunde Ernährung gut, z.B. Obstkörbe aufstellen (in der Hochsaison werden bei uns Äpfel und Bananen an alle verteilt) oder eine kleine Saftbar.

    Wichtig ist wie gesagt auch ein schöner Pausenraum, in dem man sich wohlfühlt.

    Aber ich finde es toll, dass du etwas für deine Mitarbeiter machen möchtest. *Daumen hoch!*
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  6. #6
    Status: Erfolgreicher Unternehmer Array
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Ingolstadt und Umgebung
    Beiträge
    10
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Was soll ich sagen, diese Vorschläge sind ja allesamt schon aller erste Sahne.

    Die Idee mit der Massage finde ich super. Kommen da dann Masseure in der Mittagspause, oder wie muss man sich das vorstellen?

    Obst gibt es bei uns, auch Kaffee umsonst, Mineralwasser und Saft.

    Einen Pausenraum haben wir nicht. Wie stellt ihr euch das vor, was sollte dort rein? Die Obstschale natürlich und die Kaffeemaschine. Aber was würdet ihr da rein stellen, dass man sich entspannen kann? Ich finde die Anschaffung solcher Liegen etwas krass - wann sollen sie benutzt werden, und lohnen sie sich dann?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Zitat Zitat von Aves Beitrag anzeigen
    Die Idee mit der Massage finde ich super. Kommen da dann Masseure in der Mittagspause, oder wie muss man sich das vorstellen?
    Also bei denen ist das so, dass da Masseure kommen und ihre Liege in irgendeinem Besprechungszimmer oder so aufstellen. Die Arbeitnehmer können/müssen sich vorab dafür anmelden und bekommen dann einen Termin. Zu dem Termin gehen sie eben zu der Massage, in dem Fall während der Arbeitszeit. Aber das kann man natürlich auch anders regeln.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Work-Life-Balance heißt ja eigentlich, dass Arbeit und Privatleben gut in Einklang gebracht werden können. Wenn man da als Arbeitgeber etwas für tun will, dann sollte man vielleicht schauen, dass die Mitarbeiter möglichst wenige Überstunden machen müssen, damit sie noch ausreichend Zeit für ihr Privatleben haben.

    Bei meinem ehemaligen Arbeitgeber war es zum Beispiel so geregelt, dass man 4 Tage die Woche früher anfangen konnte wenn man denn wollte und dann an einem Tag die Mittagspause durchgearbeitet hat und dafür danach gehen konnte. Ich hab das weniger genutzt, aber die Kollegen mit Kindern fanden das klasse, weil sie so wenigstens einen kompletten Nachmittag in der Woche mit ihren Kids hatten.

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bAse für diesen nützlichen Beitrag:

    Aves (06.07.2013)

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Das würde ich auch als Balance bezeichnen. So ein Modell, bei dem das Privatleben mit einbezogen wird, finde ich sehr menschen- und familienfreundlich. Die Massagen lassen sich bestimmt, vielleicht nur an bestimmten Tagen, mit einbinden, das wäre in meinen Augen perfekt. Kaffee, Wasser und Saft sollte auch immer ein gewisser Standard sein.

  11. #10
    Status: Erfolgreicher Unternehmer Array
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Ingolstadt und Umgebung
    Beiträge
    10
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Noch mehr gute Ideen!
    Diese Überstunden/Morgens/Mittags-Regelung finde ich sehr interessant. Wieso bin ich auf sowas noch nicht selber gemkommen?
    Bis jetzt denke ich, das ich das hier anbieten werde:
    Ganzjährig Obst, Saft, Wasser, außerdem die Massagen in-house und so ein Arbeitszeitmodell, dass den Eiligen einen frühen Abmarsch verspricht.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freie Mitarbeiter
    Von Ria im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 14:35
  2. Urlaubsgeld für die Mitarbeiter
    Von Calla im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 15:20
  3. Schmeichler als Mitarbeiter
    Von Radler im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 14:19
  4. Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter
    Von Wlad im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:25
  5. Mitarbeiter einstellen
    Von wundersam im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 13:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •