Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Frag doch auch mal bei deiner Sparkasse oder deiner Bank nach, was man an finanziellen Besonderheiten als gütiger Chef geben kann. Da kann man durchaus einiges erreichen auf das sich die Mitarbeiter freuen können.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Ohoo, da spricht der Chef, bestimmt aus Erfahrung...
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Zitat Zitat von Aves Beitrag anzeigen
    und so ein Arbeitszeitmodell, dass den Eiligen einen frühen Abmarsch verspricht.
    Das ist wirklich eine gute Sache. Wie gesagt, für mich selbst war es nicht so wichtig, aber die Kollegen mit Kindern haben das eigentlich immer genutzt. Und es ist auch praktisch, wenn man mal einen Termin hat oder eine Geburtstagsfeier oder sowas ansteht. Man kann so wirklich vieles im Privatleben wahrnehmen, was sonst schwierig ist.
    Du musst nur aufpassen, dass du evtl. eine Regelung mittriffst, dass nicht alle Kollegen am gleichen Tag nachmittags freinehmen können. Das gab es bei uns auch innerhalb jeder Abteilung. Denn wenn man das nicht macht und dann plötzlich das Büro Dienstagnachmittag gar nicht mehr besetzt ist, ist das eher blöd. Bei uns gab es die Regelung first come first served und nicht mehr als 2 am gleichen Tag. Das funktionierte immer problemlos.

  4. #14
    Status: Erfolgreicher Unternehmer Array
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Ingolstadt und Umgebung
    Beiträge
    10
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Genau, das mit dem Privatleben wäre eben der vorteil, den ich darin sehe.
    Das einzige was ich negativ sehe dabei ist eine first come, first serve- Regelung. Ist das nicht etwas zu wild?


    Physicus: Was meinst du denn damit? Rente, Betriebskonto, etc?.-

  5. #15
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Zitat Zitat von Aves Beitrag anzeigen
    Genau, das mit dem Privatleben wäre eben der vorteil, den ich darin sehe....
    Ich finde es super Aves, dass du dir i.R. des "Work life balance", gedanken um deine MA machst. Die Frage für mich ist vorab jedoch noch unklar, ob du dir diesen guten Gedanken präventiv stellst oder ggf. auf unausgewogene MA einstellen möchtest?
    Als AG hast du ja primär das Wohlergehen deines Unternehmens im Sinn und dazu gehören natürlich engagierte, motivierte und gesunde Angestellte und solltest du präventiv vorgehen wollen, ist das Kind ja noch nicht in den Brunnen gefallen. Gleichfalls ist klar, der Arbeitsplatz ist wohl keine Wellness Oase. Gesundheit, Privatleben und Arbeitzeit, sollten jedoch im Enklank sein.

    Zum Work life balance kannst du dir ja mal ein paar Fragen stellen.
    Wie locker sind deine MA den ganzen Tag über? Wären da ggf. Lockerungsübungen, kl. Zusatzpausen, etc. hilfreich. Wie sieht es mit einem innerhalb bzw. ausserhalb, wöchentlichen Beisammensitzen aus? Einige Firmen tun etwas für die Gesundheit und genehmigen den MA einen Fitnesskurs etc. Auch Betriebsausflüge schweißen die Belegschaft zusammen.

    Und wie sieht es in der Freizeit deiner MA aus. Ist hier Freizeit wirklich Freizeit oder wird dann noch telefoniert, gesimst und geemailt, gearbeitet?

    Was sagen denn deine MA? Was haben denn die für Vorschläge bzw. Einwände? Das wäre auch einmal für dich interessant um richtig vorzugehen. Die Idee ist jedenfalls top.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    Aves (09.07.2013)

  7. #16
    Status: Erfolgreicher Unternehmer Array
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Ingolstadt und Umgebung
    Beiträge
    10
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Super Beitrag, Prostan!
    Also ich sage es mal so: Bei uns ist der frühe Sommer die absolute Arbeits-Hoch-Top-Überstunden-Arbeitszeit im Jahr. Ab August ist dann eigentlich auch wieder tote Hose, Herbst, Winter geht's dann wieder richtig los.
    In den Monaten mit viel Betrieb sehe ich, dass die MA nicht so glücklich sind. Ich meine das nicht wie im Micky Mouse Comic in dem ihre Mundwinkel runterhängen, sondern ganz ernst. Sie sind gereizter, gestresster und arbeiten mehr am Stück, inkl. mehr Überstunden.

    Eine erste Idee wären auch solche kurzen Pausen. Natürlich nicht zwangsverordnet zu festen Uhrzeiten . sie sollen schon die Möglichkeit bekommen ihre Aufgaben zu Ende zu machen.
    Freizeit ist bei uns übrigens wirklich Freizeit - es kommt ganz ganz selten mal vor dass ich nachfragen muss oder an etwas erinnere, aber wirklich höchstens ein oder zwei mal pro Woche in diesen Stoßzeiten, in der Off-Season eigentlich gar nicht.

    Meine MA sind im Prinzip friedlich, freundlich, fröhlich, aber das ist denke ich weil alle mit Herzblut dabei sind. Sie wissen ja auch (und da schließe ich mich ein) dass die Arbeit nicht zum Vergnügen da ist, aber ich will nicht dass sie zur Arbeit gehen und sich denken "oh kacke das wird schlimm". Ein "oh mann, harte Arbeit heute" ist für mich das höchste der Gefühle.

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Zitat Zitat von Aves Beitrag anzeigen
    Das einzige was ich negativ sehe dabei ist eine first come, first serve- Regelung. Ist das nicht etwas zu wild?
    Naja, wir hatten die Regelung, damit eben nicht plötzlich alle gleichzeitig den Nachmittag frei nehmen. Wer dann also als erstes gesagt hat, dass er es an dem und dem Tag so macht, war dann eben auch der, der es problemlos machen konnte. Das heißt ja aber nicht, dass du das so machen musst.
    Du hast ja auch nur 6 Angestellte, da ist es sicherlich auch möglich das einfach so per Absprache zu regeln. Bei uns gab es sogar Kollegen, die sich einen festen Tag rausgesucht haben, an dem sie das so machen, weil die Kinder da irgendwelche Aktivitäten am Nachmittag hatten oder sowas. Ist ja auch denkbar es so zu regeln. Nur irgendeine Regelung sollte es geben, denn sonst sitzt du, wenn du Pech hast dreimal nachmittags alleine im Büro.

  9. #18
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Also ich finde diese Idee auch gut. Nicht wirklich dass jeder kommen kann wann er will, aber doch so dass es eine Art Gleitzeit für diejenigen gibt, die das wollen. Bei einem so kleinen Unternehmen muss man sich mal überlegen, ob es nicht doch reicht, am Anfang der Woche einen Plan auszuhängen oder ähnliches.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #19
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Also ich finde diese Idee auch gut. ... eine Art Gleitzeit für diejenigen gibt, die das wollen...
    Flexible Arbeitszeites i.R. einer Gleitzeit sind ja, da wo es machbar ist, sind ja nicht unüblich. z,B. Gleitzeit von
    z.B. 7.oo -18.oo Kernzeit von 9.oo-15.oo.
    Das kann gleichfalls eine Win-Win-Lösung sein und bei einem guten Betriebsklima nutzen die MA sogar bezahlte Ausfallzeiten in der Gleitzeit.

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was kann man Nachhaltiges für die Mitarbeiter tun

    In meiner Ausbildungsfirma war das eine feste Regelung. Die gesamte Belegschaft musste von Montag bis Donnerstag länger arbeiten, dafür konnten am Freitag Mittag alle gehen. Wäre auch denkbar es als feste Regelung einzuführen. Wobei dann natürlich die Flexibilität flöten geht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freie Mitarbeiter
    Von Ria im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 14:35
  2. Urlaubsgeld für die Mitarbeiter
    Von Calla im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 15:20
  3. Schmeichler als Mitarbeiter
    Von Radler im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 14:19
  4. Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter
    Von Wlad im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:25
  5. Mitarbeiter einstellen
    Von wundersam im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 13:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •