Rolle des Betriebsrats - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Rolle des Betriebsrats

  1. #11
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Rolle des Betriebsrats

    Ich habe als Mitglied des Betriebsrates positive als auch negative Erfahrungen sammeln können. Während im Konzernverbund eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe stattfand, fand eine Zusammenarbeit unter der Herrschaft von Kapitalgesellschaften, überhaupt nicht statt. Bei den Kaptalgesellschaften zählten nur Zuwächse und steigende Aktienkurse. Und wenn dadurch Arbeitsplätze vernichtet wurden, scherte sich kein Eigentümer darum. Wir wurden nacheinander an 2 Kapitalgesellschaften verkauft. und anschließend wieder an einen Konzern, der in der gleichen Branche tätig war. Das alles ging zu Lasten der Beschäftigten. Erst von 320 auf 140 dann runter auf 35. Derr Konzern hat sich Patente und "Rosinen" ausgesucht. Letztendlich verblieb das Ersatzteilgeschäft und der Verkauf von gereralüberholten Gebrauchtmaschinen.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  2. #12
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rolle des Betriebsrats

    Interessant, dass die Kapitalgesellschaften den Betriebsrat ignorieren konnten. Das ist mir ehrlich gesagt neu. Verstößt man damit nicht gegen geltendes Arbeitsrecht?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  3. #13
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rolle des Betriebsrats

    Das ist doch eigentlich standard, @Physicus. Da wird der BR einfach übergangen und der hat dann hinterher zu tun, unter Umständen mit Klagen vor Gericht, da wieder einiges auf die Reihe zu kriegen.

    Alsi ich das erste mal in eine GmbH musste, wurde vom Konzern ein Billigtarifvertrag für die GmbH genommen. Volle Tochtergesellschaft, aber aus dem Konzern rausgelöst. GmbH & Co. KG nannte sich die Konnstellation. Als aber dann nach und nach immer mehr Leute aus dem Konzern in unsere GmbH kamen, bekamen diese einen Industrie und Metaltarifvertrag. Der für uns noch zuständige Betriebsrat hat es dann irgendwann geschafft, uns Urtruppe in den Metalltarif zu bekommen. Was der Konzern nicht wollte. Die basteln sich da was zurecht, was denen passt, da wird nicht gefragt.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  4. #14
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rolle des Betriebsrats

    Was sind denn das für Unternehmensformen? Klingt mir eher nach Unternehmensformen für Börsenspekulation... Damit kannst du ja unmöglich nachhaltig planen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #15
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rolle des Betriebsrats

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Was sind denn das für Unternehmensformen? Klingt mir eher nach Unternehmensformen für Börsenspekulation... Damit kannst du ja unmöglich nachhaltig planen.
    Ich schreibe dir mal ne PN
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  6. #16
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Rolle des Betriebsrats

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Interessant, dass die Kapitalgesellschaften den Betriebsrat ignorieren konnten. Das ist mir ehrlich gesagt neu. Verstößt man damit nicht gegen geltendes Arbeitsrecht?
    Es besteht das Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit. Ist jedoch nur ein Gebot. Wir mussten vieles per Klage beim Arbeitsgericht durchsetzen. Letztendlich schreckte die Gesellscgaft nicht mal davor zurück Mitglieder des Betriebsrates zu kündigen.
    Kapitalgesellschaften spekulieren an der Börse. Und wenn der Kurs nach oben gehen soll, dann geht´s auch mal mit Personalabbau.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  7. #17
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rolle des Betriebsrats

    Man lernt nie aus. In unserem mittelständischen Handwerksbetrieb gibt es solches Gemauschel zum Glück nicht. Das rechnet einem auch die Belegschaft/Betriebsrat hoch an.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #18
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rolle des Betriebsrats

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Man lernt nie aus. In unserem mittelständischen Handwerksbetrieb gibt es solches Gemauschel zum Glück nicht. Das rechnet einem auch die Belegschaft/Betriebsrat hoch an.
    Ich würde da aufpassen, denn es gibt genug Kapitalgesellschaften etc. die gerne auch kleinere Firmen übernehmen/Schlucken. Für den ganzen Mittelstand sprechen kannst du eh nicht, ich denke es ist vorallem deine Einstellung, die dir deine Belegschaft hoch anrechnet.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •