Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA! - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

    Eine Fernuni verliert ihre Vorteile, wenn man nicht "nebenbei" arbeitet.
    Entscheidet man sich nach dem Abi, ohne eine Stelle zu haben, zu studieren, kann man aicher besser auf eine Präsenz-Uni gehen.
    Das ist ja auch voll legitim und gut so, deshalb ist so ein Student nicht schlechter dran.

    Hat man aber die Berufserfahrung UND will sich weiterbilden, ist ein Fernstudium besser geeignet, da man weiterhin arbeiten kann und somit Erfahrung sammelt und eben auch weiterhin Geld verdient. Ich könnte es mir heute nicht mehr vorstellen, finanziell auf Studentenniveau zu leben.

    Ein höher bewertetes Fernstudium heißt nicht, dass ein Präsenz-Studium nicht gut ist, es hängt eben immer von der Einzelsituation, dem Tätigkeitsbereich und dem Anforderungsprofil ab.

    Wie gesagt, ein Studium erklärt einem generell immer nur die Schritte, laufen lernen muss man im Berufsleben.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  2. #12
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

    Ich für meinen Teil kann nicht behaupten, dass ich bei meinen Bewerbern und meinen Angestellten Unterschiede sehe zwischen denen, die ein Präsenzstudium und denen die ein Fernstudium absolviert haben. Auf beiden Seiten gibt es gute und motivierte Leute und auf beiden Seiten die, die es nicht sind. Demnach gibt es da für meinen Teil auch niemanden, den in speziell dem anderen vorziehe.

  3. #13
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

    Ich kann mir das insofern gut vorstellen, weil ich denke das die Leute, die via Fernuni studieren vielleicht über noch
    mehr Verantwortungsbewusstsein und Zielstrebigkeit, sowie selbständiges Handeln verfügen.
    Ich vergleiche das jetzt einfach mal lapidar mit den Leuten, die via Homeoffice selbständig von zuhause aus arbeiten, also nicht unter sogenannter "Aufsicht" im Büro sitzen und dort arbeiten.
    Verbessert mich, falls ich falsch liegen sollte.


    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  4. #14
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

    Also ich würde schon sagen, dass es bei einem Arbeitgeber einen besseren Eindruck macht, wenn jemand es geschafft hat, zu studieren während er arbeitet. Sicher, er ist dann kein Wissenschaftler im eigentlichen Sinne,aber das ist den meisten Arbeitgebern auch relativ egal. Unser Chef sieht das, denke ich ähnlich, natürlich kann ich nicht für ihn sprechen. Wir haben eigentlich so gut wie keine Leute mit Präsenzstudium in der Abteilung, außer unserem Teamleader. Die Präsenzuni-Leute sind in der EDV selbst und machen Software, wir haben hier aber einige Leute die die Fernuni durchhaben.

  5. #15
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

    Zitat von Darky ...Eine Fernuni verliert ihre Vorteile, wenn man nicht "nebenbei" arbeitet.....

    Zitat von Poseidon Ich ... kann nicht behaupten, dass ich bei ... meinen Angestellten - Unterschiede sehe zwischen denen, die ein Präsenzstudium und denen die ein Fernstudium absolviert haben.
    Auf beiden Seiten gibt es gute und motivierte Leute und auf beiden Seiten die, die es nicht sind.


    Zitat von yasmin
    ...gut vorstellen, dass Leute, die via Fernuni studieren... vielleicht über noch mehr Verantwortungsbewusstsein und Zielstrebigkeit, sowie selbständiges Handeln verfügen

    Zitat von zebrafink ...ich würde schon sagen, dass es bei einem Arbeitgeber einen besseren Eindruck macht, wenn jemand es geschafft hat, zu studieren während er arbeitet....
    Ihr seht einen Fernunikandidaten alle von einer anderen Seite und de facto, richtig. Wenn man es oberflächlich betrachtet, ist ein Fernuni Studium nicht nur eine andere Form der Wissensvermittlung. Das wird einem klar, der sich damit mal im Detail auseinandersetzt.
    Das habe ich getan und kann mich daran erinnern, das vor vielen Jahren einmal ein DNC-Zerspanungsmechaniker seine Fortbildung auf einer Technikerabendschule, neben seinem Beruf, absolviert hat. Das hat für ihn bedeutet, dass er 3mal die Woche und Samstags, die Technikerschule über 4 Jahre lang, konsequent durchgezogen hat.

    Im Berufsalltag war ohne Ausnahme, präzise und hochqualitative, Arbeitsweise gefragt. Die einzige Sonderstellung, die ihm zugesprochen wurde war, dass er für keinen Schichtdienst mehr eingeteilt wurde und pünktlich Feierabend machen konnte. Der Beginn der Abendkurse war 1Std. später.
    Als er seinen Abschluss hatte, wurde er in der Planung/Fertigungssteuerung eingesetzt und war jedem Präsenzabsolventen kongenial.
    Dies ist ja bei *Fernunistudenten nicht anders. Auf 9h Arbeiten inkl.Pause, kommen ca.4h Studium hinzu. Für (Aufstehen, Waschen, Fahrzeiten, Einkaufen, Erledigungen), weitere ca.2h hinzu, für das Schlafen ca.8h. Macht demnach für Freizeit genau 1h/Tg.
    Dies muss er konsequent für 4 Jahre durchhalten. Dabei muss er seine berufliche Leistung aufrecht erhalten und weiter steigern. Boa!
    Unter diesen Aspekten gesehen, wird mir immer mehr klar, wieso die "Gerüchte" über die Fernuniabsolventen entstanden sind und was diese auszeichnet.

    Vielleicht eine Frage an dich Poseidon. Könntest du dir nicht vorstellen, dass *Fernuni-MA in deiner Abteilung, mehr praxisnähe und Belastbarkeit beweisen könnten, als deine Präsenz-MA, frisch von der UNI?

  6. #16
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Vielleicht eine Frage an dich Poseidon. Könntest du dir nicht vorstellen, dass *Fernuni-MA in deiner Abteilung, mehr praxisnähe und Belastbarkeit beweisen könnten, als deine Präsenz-MA, frisch von der UNI?
    Ach du, vorstellen kann ich mir viel Um deine Frage aber einmal ernsthaft zu beantworten: Sicherlich ist es so, dass Fernuniabsolventen im Normalfall schon eine ordentliche Praxiserfahrung mitbringen. Wenn ich also gerade jemanden suche und brauche, der bereits Erfahrung hat, dann werde ich vermutlich entweder einen Uniabsolventen nehmen, der bereits nach dem Studium Praxiserfahrung sammeln konnte oder einen Fernuniabsolventen. Allerdings gebe ich auch gerne Berufseinsteigern eine Chance sich zu beweisen. Wenn es also die Zeit und die Stelle zulassen habe ich kein Problem damit jemanden einzustellen, der frisch von der Uni kommt und erst bei mir seine Praxiserfahrung sammelt.

    Bezüglich Belastbarkeit und solchen Dingen sehe ich da wie gesagt nicht automatisch einen Unterschied. Ich habe auch schon einen Fernuniabsolventen erlebt, der absolut nicht motviert, diszipliniert und belastbar war. Da habe ich mich tatsächlich gefragt wie er jemand ein Fernstudium geschafft hat.

  7. #17
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

    Zitat von Poseidon ...habe .. schon einen Fernuniabsolventen erlebt, der absolut nicht motviert, diszipliniert und belastbar war. ..
    Das gibt*s! Karries ist manchmal auch unter*m Zahn vorhanden, trotzt gründlichem putzen.

  8. #18
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

    Cooles Sprichwort, Prostan
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  9. #19
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    12
    Punkte: 91, Level: 4
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Arbeitgeber bevorzugen FernUni-MA vor PräsenzUni-MA!

    Für den Arbeitgeber der seinen Mitarbeitern etwas Bildung und Förderung zukommen lassen will, der fährt bestimmt mir der Fern-Uni besser allein schon weil die Ausfallzeiten für den Arbeiter sehr gering sind und man sich mit einer eventuellen Kostenbeteiligung auch den Mitarbeiter längerfristig binden kann.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Freistellung durch Arbeitgeber
    Von mamacita im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 13:33
  2. Tattoo. Arbeitgeber fragen?
    Von racing im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 10:54
  3. Arbeitsagentur als Arbeitgeber???
    Von Kilian im Forum Jobsuche
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 14:39
  4. Schufaauskunft an Arbeitgeber?
    Von Mustermann im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 19:17
  5. Minusstunden von Arbeitgeber so geplant
    Von handkerchief im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 15:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •