Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das? - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Thema: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

  1. #31
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.01.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Besten Dank für die sehr ausführliche Beschreibung zu meiner Frage. Damit hatte ich nicht gerechnet und bin angenehm überrascht über so viel Kompetenz hier im Forum. Eure Beitrage haben mir sehr geholfen mich nun für eine Variante der Mitarbeiterbefragung zu entscheiden. Ich werde auf jeden Fall eine Firma beauftragen, da ich einsehe das eine Befragung auf jeden Fall mit höchster Professionalität durchgeführt werden soll. Die Kosten hierfür sind zweitrangig. Mir ist es sehr wichtig das meine Mitarbeiter ihre Antworten so anonym wie möglich durchführen können, denn ich denke auch das es insgesamt zu besseren (ehrlicheren) Antworten und schließlich auch Ergebnissen führt. In Bezug auf die Fragen, gehe ich davon aus, dass ich entsprechend beraten werde. Einige sehr wichtige Fragen habe ich mir bereits notiert.

  2. #32
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Was sind denn bitte Timelines und Milestones?? Hat das was mit einer Roadmap zu tun?

    Ich bin schon so lange selbständig, ich denke einige der Entwicklungen gingen an mir vorbei.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  3. #33
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Was sind denn bitte Timelines und Milestones?? Hat das was mit einer Roadmap zu tun?

    Ich bin schon so lange selbständig, ich denke einige der Entwicklungen gingen an mir vorbei.
    Übersetz doch mal ins deutsche...

    Mir geht diese verenglischung der Deutschen Sprache langsam auf die Nerven

  4. #34
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Du sprichst mir da aus der Seele. Ich bin noch vom alten eisen, ich war/bin erfolgreich auch ohne diesen Schnickschnack. Ich verstehe nicht, wieso mir das nicht jemand mit den richtigen Kentnissen ins Deutsche übersetzen kann.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #35
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, wieso mir das nicht jemand mit den richtigen Kentnissen ins Deutsche übersetzen kann.
    Können schon, wollen aber nicht. Heute wird mit Fremdwörtern nur so in der Gegend rum geworfen,dass man sein eigenes Wort nicht mehr versteht. Es ist schon genug, das Napoleon durch Deutschland Richtung Moskau gezogen ist. Der hat schon genug Französisch in die deutsche Sprache gebracht. Und jetzt, mit der globalisierung setzt auch noch massiv die anglisierung ein.
    Geändert von sn00py603 (06.02.2013 um 15:08 Uhr)

  6. #36
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    127
    Punkte: 1.176, Level: 18
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    45
    Dankeschöns erhalten
    26
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 3 Freunde 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Hallo,
    herrje, da braucht man ja erstmal einen Auffrischungskurs in Englisch...
    Gerry, was ich dir noch sagen wollte: Ich finde es toll, wie sehr du dich als Arbeitgeber mit dieser Frage auseinander setzt und dabei auch die Zufriedenheit deiner Mitarbeiter im Blick hast. Ohne schleimen zu wollen, würde ich mir einen solchen Chef wünschen!
    Auch die Idee, das Ganze erfahrenen Profis zu überlassen, gefällt mir. Sicher wird euer Unternehmen davon profitieren, und es wird sowohl für dich als auch für deine Mitarbeiter ein großer Nutzen erkennbar sein.
    Mich würde mich auch interessieren, wie das Ganze abläuft und welches Resümee du aus den Erfahrungen ziehst. Vielleicht lässt du es uns ja wissen.

    Liebe Grüße,
    Birdy

  7. #37
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Was sind denn bitte Timelines und Milestones?? Hat das was mit einer Roadmap zu tun?

    Ich bin schon so lange selbständig, ich denke einige der Entwicklungen gingen an mir vorbei.
    Timeline -> Zeitlinie Timeline – Wikipedia
    Milestones -> Meilensteine Milestone – Wikipedia
    Roadmap -> Straßenkarte, Wegweiser Roadmap – Wikipedia

  8. #38
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Timeline -> Zeitlinie Timeline – Wikipedia
    Milestones -> Meilensteine Milestone – Wikipedia
    Roadmap -> Straßenkarte, Wegweiser Roadmap – Wikipedia
    Genau und um das nochmal in den Zusammenhang hier zu bringen: Es geht eben darum, dass man sich eine Strategie zurecht legt bzw. einen Plan macht/hat (Roadmap). Dieser Plan ist (auch) zeitlich ausgerichtet, sprich bis zu diesem Zeitpunkt soll das und das Ergebnis erreicht sein (Timeline). Zwischenziele, die gesteckt werden (und erreicht werden sollen), also bei der Hälfte der Zeit soll dieses und jenes Zwischenergebnis erreicht sein währen dann die Milestones.

    Ich kenne die Begriffe jetzt nicht aus Mitarbeiterbefragungen, denn damit habe ich ja keine Erfahrung. Aber in meinem alten Job hatte ich mit sowas auch zu tun. Wobei das ganze wohl jeder kennt, nur eben nicht unbedingt unter den englischen Begriffen.

  9. #39
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Hallo beisammen,

    entschuldigt bitte die Anglizismen, ist meistens kürzer...
    timeline: Zeitschiene
    milestones: Zeitpunkt, an dem ein Teilprozess abgeschlossen sein soll. Er bedingt die Zeitpläne für die folgenden Aufgaben.
    roadmap: eine Kombination aus beidem, wie eine Landkarte, bei der der weitere Verlauf der Route abhängig davon ist, an welcher Kreuzung ich wie abbiege

    Viele Grüße

  10. #40
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterbefragung welche Vorteile hat das?

    Ich bedanke mich für die Erklärungen. Interessant dabei ist, dass wir solche Begriffe schon in den 80ern und 90ern benutzt haben, damals aber auf deutsch. Ist es denn so, dass heutzutage wenn man über Mitarbeiterführung ein Seminar oder so besucht, dass man wirklich so viele Begriffe aus der englischen Sprache benutzt? Macht man sich denn da bei den Arbeitgebern älteren Semesters nicht Feinde?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freistellung: Welche Pflichten?
    Von blueberry im Forum ALG I
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 12:29
  2. Vorteile durch Behinderung?
    Von Eckstein im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 14:53
  3. Welche Vorteile hat es ein Kleinunternehmer zu sein?
    Von Av0cad0 im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 22:36
  4. Welche weiterführende Schule?
    Von Ingrid im Forum Schule
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 15:43
  5. Vorteile eines Schwerbehinderten in der Firma
    Von Strativari im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 09:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •