Mitarbeiterführung lernen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Mitarbeiterführung lernen

  1. #11
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Mitarbeiterführung ist kein leichter Job und ich denke das sicher jeder Vorgesetzter auch mal Fehler macht, auch ich habe Fehler gemacht. Ich kann sehr gut mit Menschen umgehen und gehe offen und freundlich auf meine Mitarbeiter zu, aber dennoch passieren immer wieder Fehler, wenn auch nur "kleine".
    Ich hatte im Sommer dann beschlossen meine Mitarbeiter in ein Schulungs-hotel einzuladen und einen Coach zu engagieren. Es hat mich eine Stange Geld gekostet, aber es hat sich gelohnt. Hierbei ging es darum, das wir gemeinsam lernen. Mitarbeiter und Chef. Meinen Mitarbeitern hatte es sehr gut gefallen und wir haben alle voneinander gelernt. Meine Mitarbeiter sehen mich nun mit anderen Augen, alles läuft noch positiver ab.

  2. #12
    Status: Leitende Position Array
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Na gut, dann lassen wir die Kurse erstmal außen vor. Was denkt ihr denn von den Büchern, meint ihr sowas wie "Führungsposition für Dummies" bringt einen Weiter?

    Es scheint mir fast so als müsste man sich mal bei erfahreneren Kollegen an die Fersen heften (wobei mir grade auffällt: Mein Chef lies mich das ganze letzte Jahr über mit einem sehr erfahrenen Kollegen zusammenarbeiten. Vielleicht aus diesem Grund, also um seinen Stil zu emulieren?). Damit ist vielleicht am meisten gewonnen?

    Ihr merkt ja selber, dass ich mir das ganz zutraue, es geht nur darum, dass ich eben meines Erachtens nach realistisch genug bin mir zu vergegenwärtigen,d ass mir die Erfahrung fehlt.

  3. #13
    Status: Arbeitgeber Array
    1+

    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Ich denke ein Stück weit bringen einen sowohl solche Kurse und Seminare als auch diese Bücher weiter. Sicherlich stehen darin bzw. erfährt man darin Dinge, die wichtig sein können, von denen man profitieren kann etc. Letzlich wird es aber vermutlich immer so sein, dass man das meiste im alltäglichen Umgang mit seinen Mitarbeitern lernt. Mir selbst ging es so.
    Vergleiche das einmal mit einer Familie, die ein Baby bekommt. Da kann man auch zahlreiche Ratgeber und Bücher zu lesen, in denen durchaus hilfreiche Dinge stehen. Auch kann man Kurse besuchen, in denen man auch das ein oder andere brauchbare lernen kann. Im Endeffekt ergibt sich alles aber hauptsächlich einfach durch den täglichen Kontakt und Umgang mit dem Kind.
    Man macht Fehler, als Vater/Mutter und auch als Arbeitgeber. Aus denen kann man jedoch lernen und sich stetig verbessern.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Poseidon für diesen nützlichen Beitrag:

    Herr F. aus F. (14.11.2012)

  5. #14
    Status: Leitende Position Array
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Vielen Dank, lieber Poseidon. Mit diesem Vergleich kann man ja wirklich etwas anfangen, das stimmt in sich selbst auch und macht meines Erachtens nach viel Sinn. Danke, dass du es mir so minutiös erklärt hast.

    Ich denke ich werde - jetzt für mich persönlich habe ich das entschieden - mal das eine oder andere Buch wälzen. Einen Kurs zu besuchen finde ich zu krass, aber wie gesagt, das sind jetzt die persönlicehn Entscheidungen für mich. Andere mögen das vielleicht anders sehen.

    Jedenfalls danke ich jedem, der mir bisher dazu geschrieben habt. Wir können hier gerne auch weiter zu dem Thema diskutieren, ich finde es grade sehr interessant. Langsam steigt auch die Spannung für die Dinge die da kommen.

  6. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Wirklich ein schöner Vergleich. Zumal eine Firma oder bei Projektleitern etc. ein Projekt/Team irgendwie auch wie ein Baby ist, dem man gerne beim Wachsen und Entwickeln zuschaut und hilft

  7. #16
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Freut mich, dass ihr mit dem Vergleich etwas anfangen könnt. Ich war ehrlich gestanden nicht ganz sicher ob ich das wirklich schreiben sollte, da ich nicht wollte, dass hier irgendjemand denkt ich sehe meine Mitarbeiter als Babys oder Kleinkinder an. Ich sehe aber, ihr habt durchaus verstanden wie ich das meinte.

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Bei den Leuten aus meiner Abteilung würde der Vergleich im Übrigen sogar ganz gut passen, wie ich finde. Spaß beiseite:

    Je länger ich in meiner neuen Position bin, desto mehr merke ich, dass man sich vorher noch so viel drauf vorbereiten kann, wie man will. Im Endeffekt hängt es vom jeweiligen Team ab und einfach ein bisschen von der eigenen Persönlichkeit. Viele feste Regeln oder Richtlinien kann man eigentlich nicht wirklich lernen, denn einige davon sind bei anderen Kollegen ganz anders ausgeprägt.

  9. #18
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Je länger ich in meiner neuen Position bin, desto mehr merke ich, dass man sich vorher noch so viel drauf vorbereiten kann, wie man will. Im Endeffekt hängt es vom jeweiligen Team ab und einfach ein bisschen von der eigenen Persönlichkeit. Viele feste Regeln oder Richtlinien kann man eigentlich nicht wirklich lernen, denn einige davon sind bei anderen Kollegen ganz anders ausgeprägt.
    Das ist genau was ich meinte. Man kann sich durch Kurse und Bücher sicherlich bis zu einem gewissen Grad wichtige Punkte der Mitarbeiterführung aneignen, allerdings nur theoretisch. Die Praxis lernt man dann erst im Alltag, eben in der Praxis.

  10. #19
    Status: Leitende Position Array
    1+

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Dann bitte ich höflichst darum mir mal die Daumen zu drücken. Denn ich werde die Sache mit großem Elan angehen und, sollte ich nicht bis über beide Ohren in Arbeit stecken, wie heute in der Mittagspause ab und zu mal dazu posten. (Zumindest habe ich es vor. Ob ich es dann wirklich mache ist eine andere Sache)

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Herr F. aus F. für diesen nützlichen Beitrag:

    Poseidon (17.11.2012)

  12. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterführung lernen

    Ich bin auf jeden Fall dabei... beim Daumen drücken

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. In den Ferien lernen??
    Von Lea im Forum Schule
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 16:27
  2. Sprachen an der Uni neu lernen
    Von Konst im Forum Studium
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 10:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •