Betriebsurlaub festlegen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Betriebsurlaub festlegen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von ZoGro
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 477, Level: 11
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Betriebsurlaub festlegen

    Guten Morgen,

    mich würde interessieren wie es sich mit Betriebsurlaub vehält. Kann man als Arbeitgeber einfach Betriebsurlaub festlegen oder gibt es dafür bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen? Was muss man dabei beachten und in welchem Umfang ist es möglich?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Der Arbeitgeber darf nicht den kompletten Urlaub vorschreiben. Einen Betriebsurlaub kann er zwar festlegen, aber der darf keine drei Fünftel des Jahresurlaubs überschreiten. Also, zwei Fünftel muss der Arbeitnehmer selbst einplanen können. Zumindest kenne ich das so, ich weiß aber nicht ob das überall so gilt. Abweichungen können ja auch möglich sein.

  3. #3
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Hallo ZoGro! Von Arbeitgeber zu Arbeitgeber: Es ist kein Spaß, den Arbeitnehmern ihren Urlaub aufzuzwängen. Prinzipiell finde ich, dass es schon mehre Rechte für Arbeitgeber geben sollte, aber beim Urlaub verstehe ich dass man den Arbeitnehmern nicht zu sehr reinreden sollte. Den Urlaub haben sie sich verdient. Nur weil man eine gewisse Urlaub bestimmen darf heißt das nicht, dass man es auch muss.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Theoretisch darf man als Arbeitgeber Betriebsurlaub festlegen, ja. Allerdings kann man das nicht einfach mal so machen. Es muss dafür wichtige betriebliche Gründe geben. Oft wird ja Betriebsurlaub zwischen Weihnachten und Silvester gemacht. Da wäre ein Grund beispielsweise, dass man in dieser Zeit in der Firma wenig zu tun hat, da Firmen, mit denen man zusammen arbeitet ebenfalls Betriebsurlaub haben oder sowas. Bei Ärzten beispielsweise kann ein Grund für Betriebsurlaub auch einfach sein, dass der Arzt selbst nicht da ist (Urlaub hat), denn ohne Chef/Arzt kann dort nicht wirklcih viel gemacht werden.

  5. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Ich bin auch Arbeitnehmer und mir gefällt Betriebsurlaub ehrlich gesagt nicht so gut. Ich verfüge lieber frei über den Urlaub, der mir zusteht.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 78, Level: 4
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Naja aber um die Weihnachtszeit herum gibt es wohl kaum eine andere Möglichkeit mit den viele Freien Tagen, Brückentagen und dem ganzen Chaos das darum herum stattfindet umzugehen. Ich kann das gut verstehen, dass man sich nicht über vorgeschriebenen Urlaub freut, gleichzeitig muss man aber ach realistisch bleiben.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von ZoGro
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 477, Level: 11
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Guten Morgen und herzlichen Dank für die Hilfe.
    Ich verstehe durchaus, dass es nicht jedem Arbeitnehmer gefällt wenn der Arbeitgeber Betriebsurlaub festlegt. Wenn es aber Gründe dafür gibt, ist es für den Arbeitgeber manchmal doch praktischer das zu machen. Es geht bei uns auch nur um eine Woche.
    Mich würde noch interessieren wie weit im Voraus man den Betriebsurlaub ankündigen sollte (oder muss). Gibt es da Regelungen?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Zitat Zitat von ZoGro Beitrag anzeigen
    Mich würde noch interessieren wie weit im Voraus man den Betriebsurlaub ankündigen sollte (oder muss). Gibt es da Regelungen?
    Ich weiß nicht ob es da exakte Regelungen gibt, aber ich denke es sollte schon frühzeitig gemacht werden. Schlißelich müssen die Mitarbeiter ja einplanen können, dass sie über eine Woche Urlaub nicht frei verfügen können. Also wenn man jetzt beispielsweise noch Betriebsurlaub für die Weihnachtszeit festlegen wollte, könnte es ja schlich und einfach sein, dass manche Mitarbeiter gar nicht mehr genügend Urlaubstage haben, weil sie bisher nichts davon wussten und allen Urlaub bereits genommen haben.

  9. #9
    Sam
    Sam ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    60
    Punkte: 1.322, Level: 20
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Wäre es dann nicht besser, wenn der Betriebsurlaub jedes Jahr zur gleichen Zeit geplant bzw. festgelegt wird?

  10. #10
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Zitat Zitat von Sam Beitrag anzeigen
    Wäre es dann nicht besser, wenn der Betriebsurlaub jedes Jahr zur gleichen Zeit geplant bzw. festgelegt wird?
    Wenn man jedes Jahr zur gleichen Zeit Betriebsurlaub macht, beispielweise über Weihnachten und Silvester, dann gibt es da ohnehin nicht mehr viel festzulegen oder zu planen. Denn dann wissen die Mitarbeiter bereits, dass in dieser Zeit die Firma zu ist. Als Arbeitgeber sollte man dann wohl nur noch einmal deutlich und klar sagen wie viele Tage Urlaub davon betroffen sind. Allerdings kann Betriebsurlaub ja auch variabel sein. Nehmen wir mal das Beispiel einer Arztpraxis. ist der Arzt nicht da, können die Mitarbeiter auch nicht arbeiten. Der Arzt nimmt aber nicht unbedingt jedes Jahr zur gleichen Zeit Urlaub. Hier sollte der chef sicherlich frühzeitig den Angestellten Bescheid geben wann es soweit ist, damit beispielsweise auch die Mitarbeiter ihre Urlaubsplanungen machen können.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wird Betriebsurlaub mit Urlaubsanspruch verrechnet?
    Von Mocca im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 08:20
  2. Darf der Chef den Urlaub festlegen?
    Von Scar im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 20:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •