Betriebsurlaub festlegen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Betriebsurlaub festlegen

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Zitat Zitat von Sam Beitrag anzeigen
    Wäre es dann nicht besser, wenn der Betriebsurlaub jedes Jahr zur gleichen Zeit geplant bzw. festgelegt wird?
    Bei uns wird der gesamte Urlaub für das kommende Jahr immer in den letzten Tagen des vorherigen Jahres, manchmal in den ersten Tagen des neuen Jahres verteilt.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Das finde ich sehr vernünftig, denn so kann man auch wirklich planen und wird nicht unangenehm überrascht. Und weil es auch frühzeitig gemacht wird, kann man mit gutem Gewissen schon seinen Urlaub buchen (Frühbucherrabatt )

  3. #13
    Status: Angestellt Array Avatar von Dachs
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 181, Level: 6
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Das ist wirklich ein Vorteil @Frühbucherrabatt. Damit tut man seinen Angestellten wirklich einen Gefallen.

    Wie handhabt ihr es denn dann wenn/falls ein neuer Arbeiter während des Jahres dazu stößt? Muss der sich dann einfach abfinden wenn er einige Urlaubstage nicht korrekt bekommt?

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von ZoGro
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 477, Level: 11
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Zitat Zitat von bAse Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob es da exakte Regelungen gibt, aber ich denke es sollte schon frühzeitig gemacht werden. Schlißelich müssen die Mitarbeiter ja einplanen können, dass sie über eine Woche Urlaub nicht frei verfügen können. Also wenn man jetzt beispielsweise noch Betriebsurlaub für die Weihnachtszeit festlegen wollte, könnte es ja schlich und einfach sein, dass manche Mitarbeiter gar nicht mehr genügend Urlaubstage haben, weil sie bisher nichts davon wussten und allen Urlaub bereits genommen haben.
    Das klingt seht logisch. Herzlichen Dank.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 76,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Hallo,
    wir legen jedes Jahr Ende Oktober den Sommerurlaub fürs nächste Jahr als Betriebsurlaub fest (15 Tage immer in den Sommerferien,da einige schulpflichtige Kinder haben) und zwischen Weihnachten und Silvester.Den Rest zu den 28 Tagen Urlaub können die Kollegen frei verplanen.Meistens werden auch noch Überstunden gemacht,die dann bei Bedarf abgefeiert oder ausgezahlt werden.
    Meist gibt es keine größeren Probleme,wir versuchen,es allen irgendwie recht zu machen.
    Wir sind mit der Arbeitszeit auch an Projekte gebunden,so dass es so am besten ist.

  6. #16
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Betriebsurlaub festlegen

    Zitat Zitat von Textiltante Beitrag anzeigen
    Wir sind mit der Arbeitszeit auch an Projekte gebunden,so dass es so am besten ist.
    Hi Textiltante!

    Das kommt noch hinzu, das wurde ja bisher noch gar nicht erwähnt: Der Markt/die Kundschaft diktieren ja bis zu einem gewissen Grad auch die Arbeitszeiten. Da kann man oft so viel gar nicht machen außer sich eben damit abfinden und das System "für sich" nutzen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wird Betriebsurlaub mit Urlaubsanspruch verrechnet?
    Von Mocca im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 08:20
  2. Darf der Chef den Urlaub festlegen?
    Von Scar im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 20:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •