ehrenamtliche Mitarbeiterin - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ehrenamtliche Mitarbeiterin

  1. #11
    Status: Frührentner Array
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    36
    Punkte: 174, Level: 6
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: ehrenamtliche Mitarbeiterin

    Trotzdem brauchst du vom Finanzamt eine "Spendenberechtigungsbescheinigung", und vom Ordnungsamt auch. Mache das bitte vor Ort aus, denn jede Stadt handhabt das anders. Und gehe persönlich hin, dann kannst du aufkommende Fragen vor Ort klären. Hierbei spielt es keine Rolle wo und wie die Spenden zu dir kommen. Du brauchst auf jeden Fall eine Liste wo die "Spender" drinn aufgeführt sind. Und Firmen wollen oder brauchen eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt. Ohne diese Bescheinigung wirst du nicht alzuviele Sachspenden erhalten.

  2. #12
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: ehrenamtliche Mitarbeiterin

    Ach, ist das diese Berechtigung, dass man, wenn man wollte, auch mit der Spendenbüchse durch die Altstaft laufen dürfte?

    Kann man als Firma, die ja immerhin gewinnorientiert ist, so eine Erlaubnis überhaupt bekommen?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #13
    Status: Frührentner Array
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    36
    Punkte: 174, Level: 6
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: ehrenamtliche Mitarbeiterin

    Kläre diese Fragen mit dem Finanz - und Ordnungsamt ab! bin nämlich sonst nicht bereit dir immer das gleiche zu schreiben!

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 28,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: ehrenamtliche Mitarbeiterin

    Zitat Zitat von Rubens Beitrag anzeigen
    Kläre diese Fragen mit dem Finanz - und Ordnungsamt ab! bin nämlich sonst nicht bereit dir immer das gleiche zu schreiben!
    Hallo,

    ich glaube du hast da was verwechselt. Die letzte Nachfrage kam gar nicht von mir. Und ich bin wie schonmal gesagt bereits mit den Ämtern in Kontakt um diese ganzen Dinge abzuklären.

    Appunti Partigiani, natürlich, als Firma ist man gewinnorientiert, aber diese Spendenaktion soll nicht dem Gewinn der Firma dienen. Die Idee ist mehr aus einem privaten Grund entstanden, aber alleine kann ich das nicht umsetzen und die meisten Leute kann ich mit meiner Firma erreichen. Wir machen das aber zusätzlich zu unserer normalen Arbeit und wir behalten von den Spenden absolut nichts ein. Deshalb haben wir uns auch für Sachspenden entschieden und nicht rein für Geldsprenden. Um eben zu vermeiden, dass potentieller Spender denken wir wollten uns damit bereichern.

    Ovak

  5. #15
    Status: Frührentner Array
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    36
    Punkte: 174, Level: 6
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: ehrenamtliche Mitarbeiterin

    Als Gemeinnütziger Verein mit Satzung bist du selbstverständlich gemeinnützig Tätig. Da steht auch in der Satzung. Ferner steht darin was mit den finanziellen Mitteln nach einer Auflösung des Vereins geschehen soll. Und aus diesen Grund kann es in diesen Fall pasieren das die Ämter eine Vereinssatzung möchten. Das kann aber nur vor Ort geklärt werden! Wenn ja, so müste eine Vereinsgründung gemacht werden, mit allen drum und drann. Wenn es eine einmalige Sache sein soll, so kann das direckt über den Betrieb laufen, und Sie dafür die Lorbeeren kassieren. Als Nebenefekt wäre das auch eine gute Werbung für die Firma. Und Sie könnte noch alle Kosten von der Steuer absetzen! Sie braucht aber auch dazu die behördlichen Genehmigungen.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 28,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: ehrenamtliche Mitarbeiterin

    Hallo,

    ja genau darüber bin ich gerade im Gespräch mit denen. Es sieht aber im Moment so aus als würden wir dafür keinen Verein gründen müssen. Mal sehen, nächste Woche habe ich wieder einen Termin, da erfahre ich hoffentlich mehr. Wenn doch ein Verein nötig ist, ist das ja auch nicht so dramatisch, nur zeitaufwendiger. Aber ich mache das lieber langsam und richtig als schnell und hinterher mit Problemen.

    Ovak

  7. #17
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ehrenamtliche Mitarbeiterin

    Vereinsstiftung als Werbemaßnahme. Da muss man auch erstmal drauf kommen. Das werde ich mir auch noch mal anschauen. Auf den ersten Blick scheint es nur Vorteile zu haben, man tut etwas Gutes für die Allgemeinheit, die Firma wird publik, und ich denke es ist auch recht billig einen Verein zu gründen, oder nicht?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: ehrenamtliche Mitarbeiterin

    Nein, so teuer scheint das nicht zu sein. Ich habe gerade mal nachgeschaut und das hier gefunden. 75-120 Euro ist ja für den Effekt, den man dadurch hat wirklich nicht viel.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander
    Von Goldi im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 16:22
  2. Mitarbeiterin ist schwanger...
    Von R. Markus im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 16:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •