Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben - Seite 8
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 128

Thema: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

  1. #71
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Zitat Zitat von Northern Lights Beitrag anzeigen
    Auf Dauer kann das aber wirklich nicht gut gehen. Haben sie denn keine Angst doch mal ihren Job zu verlieren? Es gibt so viele Menschen mit Ehrgeiz, die verzweifelt nach Jobs suchen. Ist das den Mitarbeitern denn nicht bewusst? Vielleicht sollten sie mal einen leichten Hinweis bekommen, dass es so unmöglich ist, und für die Firma auch untragbar.
    Ich weiß nicht ob das Themas noch interessiert, aber ich habe ja versprochen noch mehr zu schreiben, wenn es neue Entwicklungen gibt.

    Das Arbetisklima bei uns hat sich merklich gebessert, die Kollegen haben gemerkt, dass einige Sachen schlicht effektiver laufen, wenn man nicht gegen den Vorgesetzten, mich, anwettert, sondern einfach mal macht, was gemacht werden muss. Neulich wurde ich zur Adventssitzung vom großen Chef auch lobend erwähnt ("und auch der .... hat endlich Ordnung in den Haufen gebracht, den der ... hinterlassen hat") was mich schon sehr gefreut hat und mich auch echt moralisch gestärkt hat.

    Deine Idee, Northern Lights, hatte ich vorher schon manches mal durchblicken lassen. Es schadet nichts, wenn man den Mitarbeiter wissen lässt, dass seine Seite des Arbeitsvertrages ist, die vereinbaretn Arbeiten auszuführen, und dass wenn er es nicht tut, andere Leute diesen Vertrag gerne erfüllen würden.

  2. #72
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Mich interessiert es in jedem fal. Danke dir für das Update!

    Es freut mich zu lesen, dass es jetzt besser läuft bei euch und ich hoffe es bleibt dabei! Ich finde auch an solchen Sätzen hier
    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Neulich wurde ich zur Adventssitzung vom großen Chef auch lobend erwähnt ("und auch der .... hat endlich Ordnung in den Haufen gebracht, den der ... hinterlassen hat") was mich schon sehr gefreut hat und mich auch echt moralisch gestärkt hat.
    sieht man ja recht deutlich, dass in diesem Team etwas grundlegend falsch lief. Es klingt so, als sei der Grund dafür, dass dein Vorgänger damit besser klar kam, dass er sich darüber einfach nicht so viele Gedanken gemacht hat.

  3. #73
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Es ist schön zu lesen, was aus den Dingen so geworden ist.

    Du hast dir das Lob wirklich verdient, so wie du dich reingehängt hast.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #74
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Zitat Zitat von destino Beitrag anzeigen
    Mich interessiert es in jedem fal. Danke dir für das Update!
    Es klingt so, als sei der Grund dafür, dass dein Vorgänger damit besser klar kam, dass er sich darüber einfach nicht so viele Gedanken gemacht hat.
    Danke für diese Aussage destino! Ich denke wirklich, dass ich es habe sehr nahe an mich rankommen lassen, was gleichzeitig gut (gute Arbeit, harte Arbeit, viel Arbeit) ist und auch schlecht (man macht sich verwundbar).

    Danke auch an dich Darky. Es war ein langer, steiniger Weg, und er ist sicher noch nicht vorbei, aber wenn man Teiletappen schon mit Stolz anschauen kann hilft einem das weiter. Es hat für mich den Anschein als würde man alten Hunden keine neuen Tricks mehr beibringen, und doch müsste ich es. Wie dem auch sei, momentan kann es so bleiben. Wir haben auch viel zu tun, da scheint's den alten Kameraden einfacher zu fallen, sich am Riemen zu reißen. Ich will es nicht verschreien, denn wie gesagt: Es darf so bleiben.

  5. #75
    Status: selbst ist der Mann Array
    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Wie ist denn die Lage momentan bei dir Kuderian? Hat sich das verändert?


    Es ist sehr interessant für mich, solche Erfahrungsberichte zu lesen, denn ich stehe am Anfang der Selbständigkeit, und wer weiß, ob es mal auf mich auch zu kommt, mich mit solchen Sachen zu befassen.

  6. #76
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Hi Sepzialist!
    also momentan läuft es. Vielleicht auch, weil ich mich damit abgefunden habe, Dinge oft zu wiederholen und zu erneut darauf hinzuweisen. Es ist leider oft so, dass die Mitarbeiter mehrfach und wiederholt und noch einmal und wieder auf die gleiche Sache hingewiesen werden müssen. Da sie sich inzwischen aber schon auf einem Niveau befinden, mit dem man arbeiten kann, ist es nicht ganz so schlimm. Angenehm oder berauschend ist es aber immer noch nicht, leider.
    Aber wahrscheinlich muss ich mich damit abfinden. Wichtig ist, dass man sich davon nicht abbringen lässt. Wenn ich woanders eingesetzt werde als Teamleitung oder einfach leitende Persönlichkeit, dann werde ich den Trott von hier auf keinen Fall mitnehmen, das ist schon mal klar.

  7. #77
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Angenehm oder berauschend ist es aber immer noch nicht, leider.
    Aber wahrscheinlich muss ich mich damit abfinden.
    Naja, da ist die Frage inwieweit es noch nicht angenehm oder berauschend ist. Wenn es noch wirklcihe Probleme gibt, dann solltest du dran bleiben und Stück für Stück versuchen das zu verbessern. Aber du musst auch im Hinterkopf haben, dass niemals alles zu 100 Prozent perfekt sein kann. Sobald man nicht mehr alleine für etwas verantwortlich ist und es dementsprechend selbst so macht, wie man möchte, wird es immer Dinge geben, die etwas anders sind als man sich das selbst so vorstellt/vorgestellt hat. Aber das ist nicht immer auch automatisch negativ. Ich hoffe du verstehst wie ich das meine. Kann es gerade nicht so gut formulieren

  8. #78
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    13
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Da sie sich inzwischen aber schon auf einem Niveau befinden, mit dem man arbeiten kann, ist es nicht ganz so schlimm. Angenehm oder berauschend ist es aber immer noch nicht, leider.
    Aber wahrscheinlich muss ich mich damit abfinden.
    Also damit abfinden könnte ich mich nicht, wenn ich Mitarbeiter hätte, die sich nicht an meine Vorgaben halten. Das stelle ich mir ziemlich stressig vor. Vielleicht wäre es gut, wenn du ein wöchentliches Meeting einführst, indem immer wieder auf die Probleme aufmerksam gemacht werden kann. Oder die Zusammensetzung der Mitarbeiter, die im Team arbeiten müssen, passt nicht und müsste vielleicht ausgetauscht werden. Es gibt doch viele Möglichkeiten das endgültig in den Griff zu bekommen.

  9. #79
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Danke euch beiden für die Beiträge! Heute war es wieder mal ein guter Tag, wie es meistens am Anfang der Woche der Fall ist. Da sind die Leute noch motiviert.

    Destino: Ja, 100%ig wird es wohl nie sein. Inzwischen ist es schon so, dass viele Dinge laufen. Natürlich werde ich aber weiter optimieren und tweaken, das bin ich mir selbst auch schuldig, finde ich.
    Ich verstehe, denke ich, was du meinst. Auf der einen Seite sollte ich optimieren, aber ich sollte auch nicht dran kaputt gehen wenn Sachen schlicht und ergreifend niemals so laufen wie ich es mir vorstelle.

    Astrid: Ja, das wäre schön, wenn es so einfach wäre. Es ist ja auch irgendwann ermüdend (und demotivierend, gegen die eigene Würde gehend) wenn man jede Woche GENAU die gleichen Sachen anmahnen muss. Es gibt einen Arbeitsschritt, den hat einer der Leute im Team, ich, mein Vorgesetzter schon mehrfach erklärt. Dennoch muss ich ihn jedes mal wieder anmahnen. Das jedes mal wieder vorzubringen ist wirklich sehr kräfteraubend. Dennoch versuche ich es.

    Dass das Team "ausgetauscht" werden muss, sehe ich auch so. Ich habe diesbezüglich schon mit weiter oben geredet. In einem anderen Team werden in diesem Frühjahr zwei Leute ausscheiden, eine geht in Mutterschaft, ein anderer wird berentet. Da wird sich das Personalkarussel vielleicht wieder ein bisschen drehen. Ich bin jedenfalls am Drücker. Allzugroße Hoffnungen darf ich mir aber nicht machen, denn momentan sind wir wieder ein relativ produktives Team geworden (Was nicht zuletzt auch an meiner Extraarbeit liegt und einem oder zwei Mitarbeitern, die wirklich top sind). Von Außen könnte man sagen "es läuft doch bei euch" und... Nunja. Ich versuche mit den Karten zu spielen, die das Schicksal mir zugespielt hat.


    Da mein Thema jetzt schon über 1000 Hits hat gehe ich aber davon aus, dass es ein interessantes Thema nicht nur für mich, sondern auch für so manchen anderen Leser ist.

  10. #80
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Destino: Ja, 100%ig wird es wohl nie sein. Inzwischen ist es schon so, dass viele Dinge laufen. Natürlich werde ich aber weiter optimieren und tweaken, das bin ich mir selbst auch schuldig, finde ich.
    Ich verstehe, denke ich, was du meinst. Auf der einen Seite sollte ich optimieren, aber ich sollte auch nicht dran kaputt gehen wenn Sachen schlicht und ergreifend niemals so laufen wie ich es mir vorstelle.
    Ja. Du musst unterschieden ob die Dinge, die nicht so laufen wie du sie dir vorstellst deshalb nicht laufen, weil die Mitarbeiter nicht auf dich hören, keine Lust haben, es nicht verstehen oder Ähnliches. In demm Fall musst du versuchen es zu ändern. Oder ob es daran liegt, dass andere Leute bestimmte Dinge etwas anders machen als du es vielleicht machen würdest. Dann ist es ja nicht automatisch schlecht oder falsch, sondern eben nur anders.

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 15:00
  2. Mitarbeiter kommt nicht zur Arbeit
    Von elfenbein im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 15:43
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 13:44
  4. Mag meine Abteilung einfach nicht
    Von Herr Mannelig im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 11:04
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 13:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •