Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben - Seite 7
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 128

Thema: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

  1. #61
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Ich habe ein Treffen mit ihm am Sonntag abend ausgemacht, wir waren ja mehr als "nur" Kollegen, sondern da war auch schon etwas freundschaftliches. Mal sehen, er wird auch nicht gleich zum Chef rennen, da bin ich mir sicher. Ob er natürlich viele gute Ratschläge hat weiß ich nicht, das kann schon sein, er kennt die Bande ja auch gut.

    Ich habe jetzt auch erstmal überlegt: Wenn ich ihnen ständig in den Ohren liege dann brignt es vielleicht nichts. Ich werde jetzt erstmal ein bisschen Zeit verstreichen lassen. Sollte sich etwas neues ereignen, sage ich euch bescheid. Ansonsten warte ich mal ab und sehe ob sich Entwicklungen abzeigen.

  2. #62
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt auch erstmal überlegt: Wenn ich ihnen ständig in den Ohren liege dann brignt es vielleicht nichts. Ich werde jetzt erstmal ein bisschen Zeit verstreichen lassen. Sollte sich etwas neues ereignen, sage ich euch bescheid. Ansonsten warte ich mal ab und sehe ob sich Entwicklungen abzeigen.
    Das ist sicher nicht verkehrt. Vielleicht brauchen sie ja jetzt auch erstmal etwas Zeit um das umzusetzen, was du in den Gesprächen gesagt hast. Du solltest auf jeden Fall dran bleiben, aber es würde sicher nichts bringen wenn du jeden Tag davon anfängst. Ich bin auch mal gespannt was dein Vorgänger dazu sagt wenn du morgen mit ihm darüber sprichst. Vielleicht hat er noch den ein oder anderen Tipp für dich.

  3. #63
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Vielleicht mal im Gespräch nachfragen, ob es von ihren Seiten aus noch Vorschläge oder Fragen zu den Projekten gibt. Vielleicht möchten sie noch mehr mit einbezogen werden. Aber vielleicht hast Du es ja auch schon getan. Geduld von Deiner Seite ist sehr richtig aber die Zeit läuft irgendwann auch davon.

  4. #64
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Vielleicht mal im Gespräch nachfragen, ob es von ihren Seiten aus noch Vorschläge oder Fragen zu den Projekten gibt. Vielleicht möchten sie noch mehr mit einbezogen werden. Aber vielleicht hast Du es ja auch schon getan. Geduld von Deiner Seite ist sehr richtig aber die Zeit läuft irgendwann auch davon.
    Das Treffen mit dem ehemaligen Vorgesetzten war sehr gut. Ich habe ja früher sehr nah mit ihm zusammen gearbeitet. Die Rehamaßnahmen verlaufen gut und er hofft, im Frühjahr wieder in der Firma arbeiten zu können. Viel war nicht rauszukriegen, er fand eigentlich, dass die Leute, mit denen er schon zu tun hatte, eigentlich immer taten, was gemacht werden muss, aber wenig Eigeninitiative zeigten, eigentlich nur, wenn es ihnen die Arbeit erleichtert hattw bzw. sie es sich so nach eigenem Gusto einstellen konnten (kann ich ja eigentlich auf eine gewisse Weise bestätigen). Sehr viel mehr wollte ich dann eigentlich auch nicht in die Materie einsteigen, denn der Kollege ist nach wie vor stark gezeichnet.

    Ich dachte ich halte euch auf dem Laufenden. Diese Woche ist es wieder etwas schleppend, aber ich werde den Vorschlag aufgreifen, mehr nach Vorschlägen zu fragen. Diese sollten dann aber verbindlich durchgeführt werden und nicht wieder bei der erstbesten Gelegenheit über den Haufen geworfen werden.

  5. #65
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Viel war nicht rauszukriegen, er fand eigentlich, dass die Leute, mit denen er schon zu tun hatte, eigentlich immer taten, was gemacht werden muss, aber wenig Eigeninitiative zeigten, eigentlich nur, wenn es ihnen die Arbeit erleichtert hattw bzw. sie es sich so nach eigenem Gusto einstellen konnten (kann ich ja eigentlich auf eine gewisse Weise bestätigen).
    Das klingt nach einem ziemlich lahmen Haufen irgendwie. Wenn sich diese Arbeitseinstellung über eine ganze Zeit so eingespielt hat, wird es sicher noch eine Weile dauern, bis du das wirklich geändert bekommst. Ein wenig verwundert bin ich aber darüber, dass alle in deinem Team so eingestellt sind. Aber vielleicht haben sie sich da auch von eins, zwei solchen Kollegen anstecken lassen.

  6. #66
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Zitat Zitat von bAse Beitrag anzeigen
    Das klingt nach einem ziemlich lahmen Haufen irgendwie. Wenn sich diese Arbeitseinstellung über eine ganze Zeit so eingespielt hat, wird es sicher noch eine Weile dauern, bis du das wirklich geändert bekommst. Ein wenig verwundert bin ich aber darüber, dass alle in deinem Team so eingestellt sind. Aber vielleicht haben sie sich da auch von eins, zwei solchen Kollegen anstecken lassen.
    Das denke ich ehrlich gesagt auch.
    Man kann nämlich schon deutlich sehen, dass sich das Team "spalten" lässt. Der Mitarbeiter, der sich wie ich berichtete von den anderen abhebt, hat jüngst einen anderen mit der Arbeitsamkeit angesteckt. Das ist ein super Gefühl gewesen gestern bei "Ladenschluss". Die beiden und ich haben sogar ein wenig gescherzt, was mir gut gefiel. Die anderen Mitarbeiter schauten etwas bedröppelt drein, und fühlten sich wohl nicht recht zugehörig. Es kam aber bei den anderen beiden gut an, dass wir gescherzt haben und ich habe sie bis zum Meeting am Freitag vormittag gebeten, sich ein paar Vorschläge zu überlegen, wie wir weiterarbeiten wollen. Auf diese Weise versuche ich jetzt die "Ansteckung" in die andere Richtung laufen zu lassen. Dass das ein längerer (und vielleicht schmerzhafter) Prozess wird, kann ich mir gut vorstellen.

  7. #67
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Naja, eine Ansteckung in die andere Richtung (also Richtung weniger Einsatz) ist wahrscheinlich leichter, aber es geht auch andersrum und ich drücke dir die Daumen, dass du davon profitieren kannst und sich die Einstellung deiner Mitarbeiter nach und nach verbessert!

  8. #68
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Ist denn in der ganzen Firma so ein Schlendrian? Das kann ja eigentlich kaum wahr sein. Da würde doch die ganze Firma pleitegehen, in kürzester Zeit?!
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #69
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Nunja, scheinbar nicht. Es gibt uns noch.

    Zwei Wochen später sieht die Lage nicht bedeutend anders aus. Ich denke, es wird ein langer zäher Prozess von dem ich hoffe, er wird meine eigene Einstellung zur Arbeit nicht zu sehr ändern. Denn ich kann sehen, wie solche Sachen grade auf Dauer doch sehr an der Moral und an der Lust zu arbeiten kratzen. Ich denke, ich darf mich nicht unterkriegen lassen und solche Sachen nicht überbewerten.

  10. #70
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter halten sich nicht an meine Vorgaben

    Auf Dauer kann das aber wirklich nicht gut gehen. Haben sie denn keine Angst doch mal ihren Job zu verlieren? Es gibt so viele Menschen mit Ehrgeiz, die verzweifelt nach Jobs suchen. Ist das den Mitarbeitern denn nicht bewusst? Vielleicht sollten sie mal einen leichten Hinweis bekommen, dass es so unmöglich ist, und für die Firma auch untragbar.

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 15:00
  2. Mitarbeiter kommt nicht zur Arbeit
    Von elfenbein im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 15:43
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 13:44
  4. Mag meine Abteilung einfach nicht
    Von Herr Mannelig im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 11:04
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 13:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •