Mitarbeiteranweisungen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Mitarbeiteranweisungen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 55, Level: 3
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    Beitrag Mitarbeiteranweisungen

    Hallo,

    es geht darum wie man Mitarbeiter führt bzw. wie man klare Anweisung gibt und wie diese umgesetzt werden sollen.
    Dazu habe ich ein paar Fragen.
    Sollte man einem Mitarbeiter klare und Anweisungen geben, also bis ins Detail, damit der Mitarbeiter auch exakt
    die Arbeit so erledigt, wie man sich das vorstellt? - ODER
    Reichen grobe Anweisungen aus und man überlässt dem Mitarbeiter alles Weitere, so das er seine eigene Kreativität mit einsetzen kann?

    Dazu würde ich gerne die Meinung von euch hören.

    Besten Dank und freundliche Grüße!

  2. #2
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiteranweisungen

    Hallo Dobermann und willkommen bei uns

    also ich würde schon klare Anweisung geben aber dem Mitarbeiter genügend Freiraum lassen das er selbst noch seine eigenen Ideen mit einbringen kann.
    Ich halte das für sehr förderlich, denn so kann ein Unternehmen auch wachsen.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiteranweisungen

    Ich würde ihm auch erklären, wie ich was gerne gemacht haben möchte. Er muss ja wissen welche Aufgabe er hat und wie es im Endeffekt aussehen soll. Aber als "grobe Anweisung".

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 55, Level: 3
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Mitarbeiteranweisungen

    Danke Caro und Kettwiesel für eure Meinung. Und warum würdet ihr das so "locker" machen?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiteranweisungen

    Ich denke es muss von beidem ein bisschen etwas sein. Schon klare Anweisungen, die aber auch in gewisse Richtungen noch eigenes Ermessen zulassen. Man kann den Mitarbeitern nicht immer zu 100% Vorschriften machen, denn das würde bedeuten, dass man den gesamten Arbeitstag neben ihnen stehen müsste. Trotzdem haben sich die Mitarbeiter natürlich an gewisse Vorgaben zu halten.

  6. #6
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiteranweisungen

    Meiner Erfahrung nach hängt das auch ein Stück weit von den Mitarbeitern selbst ab. Es gibt welche, bei denen reicht es gewisse Anweisungen zu geben um die Grenzen abzustecken und ihnen ansonsten Freiräume zu lassen. Die liefern dann tolle Arbeit ab und habe gleichzeit häufig noch gute eigene Ideen usw. Es gibt jedoch auch Mitarbeiter, die brauchen klar Vorgaben, auch detailiertere Vorgaben. Mir ist das schon passiert, dass ich einem Mitarbeiter weitesgehend freie Hand gelassen habe und er sich dann so in seinen Aufgaben verloren hat, dass gar nichts mehr klappte.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiteranweisungen

    Zitat Zitat von Poseidon Beitrag anzeigen
    Meiner Erfahrung nach hängt das auch ein Stück weit von den Mitarbeitern selbst ab. Es gibt welche, bei denen reicht es gewisse Anweisungen zu geben um die Grenzen abzustecken und ihnen ansonsten Freiräume zu lassen. Die liefern dann tolle Arbeit ab und habe gleichzeit häufig noch gute eigene Ideen usw. Es gibt jedoch auch Mitarbeiter, die brauchen klar Vorgaben, auch detailiertere Vorgaben. Mir ist das schon passiert, dass ich einem Mitarbeiter weitesgehend freie Hand gelassen habe und er sich dann so in seinen Aufgaben verloren hat, dass gar nichts mehr klappte.
    Das kann ich so eigentlich nur bestätigen. Ich habe selbst noch keine Mitarbeiter, aber ich hatte früher einen Kollegen, bei dem das genau so war. Er brauchte zumindest die ersten Monate wirklcih klare Vorgaben, weil er ansonsten einfah nicht in der Lage war seine Arbeit so einzugrenzen, dass er das wichtige schafft und das unwichtigere irgendwann später macht usw.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 55, Level: 3
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Mitarbeiteranweisungen

    Danke für eure Eindrücke, das was ihr beschreibt sehe ich eigentlich genauso. Aber besteht denn nicht die Gefahr, dass Mitarbeiter sich mit der Zeit mehr heraus nehmen als einem lieb ist?
    Ihr wißt wie ich das meine?...Kleiner Finger, ganze Hand.
    Natürlich kann ich auch nicht den ganzen Tag neben meinen Mitarbeitern stehen, dann kann ich die Arbeit gleich selbst machen. Es muss eine Vertrauensbasis geschaffen werden, auf die ich mich 100% verlassen kann, zumal ich auch geschäftlich viel unterwegs bin.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mitarbeiteranweisungen

    Zitat Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
    Danke für eure Eindrücke, das was ihr beschreibt sehe ich eigentlich genauso. Aber besteht denn nicht die Gefahr, dass Mitarbeiter sich mit der Zeit mehr heraus nehmen als einem lieb ist?
    Sowas kann schon passieren unter Umständen. Aber da bist dann du als Chef gefragt und musst sofort einschreiten und den betreffenden Mitarbeiter wieder in seine Schranken verweisen.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 55, Level: 3
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Mitarbeiteranweisungen

    Das stimmt Destino, wird natürlich etwas schwer, wenn man als Chef nicht ständig vor Ort ist.
    Geändert von lookalike (11.09.2012 um 09:50 Uhr) Grund: Beitrag wurde geteilt und ein Teil zu einem anderen Thema verschoben.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •