Einstellung eines Auszubildenen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Einstellung eines Auszubildenen

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einstellung eines Auszubildenen

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Ich denke eh, dass bei vielen Firmen Ausbildung auch bis zu einem gewissen Grade Chefsache (geblieben) ist. Wenn man als Chef am Azubi ist, dann kann man sich auch sicher sein, dass der keinen Unfug treibt.
    Das hängt ja auch von der Größe des Betriebes ab. Bei kleineren Firmen ist sicherlich immer der Chef für die Ausbildung (mit-)verantwortlich. In größeren Firmen allerdings gibt es meist einen speziellen Ausbilder, der für alles Organisatorische verantwortich ist und oft noch einzelne Angestellte, die dann die Auszubildenden in den jeweiligen Abteilungen betreuen und in Kontakt zu dem Ausbilder stehen.

  2. #12
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Einstellung eines Auszubildenen

    Guten morgen zusammen,

    besten Dank für die Hinweise.
    Ich möchte selbst ausbilden, habe diesen Ausbilderschein allerdings noch nicht.
    Wie läuft das ab? Wohin muss ich mich damit wenden?

  3. #13
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    1+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einstellung eines Auszubildenen

    Hallo Mogli
    Wende dich dafür an die IHK, die haben entsprechende Kurse etc. zur Verfügung. Es ist übrigens nicht mehr halb so viel als "zu meiner Zeit".
    Willst du dann eine normale Ausbildung mit Berufsschule etc. anbieten?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Physicus für diesen nützlichen Beitrag:

    Mogli (29.07.2012)

  5. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Einstellung eines Auszubildenen

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Willst du dann eine normale Ausbildung mit Berufsschule etc. anbieten?
    Gibt es auch "unnormale" Ausbildungen?

  6. #15
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Einstellung eines Auszubildenen

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Hallo Mogli
    Wende dich dafür an die IHK, die haben entsprechende Kurse etc. zur Verfügung. Es ist übrigens nicht mehr halb so viel als "zu meiner Zeit".
    Willst du dann eine normale Ausbildung mit Berufsschule etc. anbieten?
    Hallo Physikus, danke für den Hinweis. Ja, ganz normal mit Berufsschule. Dann rufe ich mal die IHK an.

  7. #16
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Einstellung eines Auszubildenen

    Hallo und allen einen schönen Sonntag!

    Inzwischen war ich bei der IHK zwecks Beratung. . Auf jeden Fall war das Gespräch sehr gut und aufschlussreich. Ich muss diese Prüfung etc. machen, wie hier auch geschrieben wurde.

    Danke nochmals in die Runde!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Was macht den Erfolg eines Unternehmens aus?
    Von Moy im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 12:33
  2. Umschulungen machen Einstellung schwerer
    Von R2D2 im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 22:15
  3. Vorteile eines Schwerbehinderten in der Firma
    Von Strativari im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 09:12
  4. Noten oder Probezeit entscheiden für Einstellung
    Von Playstationer im Forum Jobsuche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 11:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •