Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft?

  1. #21
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft?

    Ich muss zugeben, das mit der Bäuerin war ein bisschen überzogen. Das sind halt Sprüche die so rumgekreist sind und, ja, sorry. Es ist aber so, dass sie sonst ganz fit ist, wenn man sie mal so unterwegs sieht. Shoppen ist ihr Hobby, und das ausgiebig. Ich denke mal, wenn die Beine schwer sind und die Füße weh tun... Okay, vielleicht kann man es auch so sehen, dass sie nur gesunde Spaziergänge durch die City (!) macht. Im Grünen wäre es ein besserer Ausgleich. Aber inzwischen sehen wir das alle ganz locker

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft?

    Naja so krass sollte man es auch nicht sehen. Es tut ihr gut, wenn sie shoppen gehen kann. Vielleicht ist bei Euch das Klima nicht so gut, ich meine im Raum, nicht das Betriebsklima. Kann aber auch sein, dass sie wirklich ein bisschen bei der Arbeit überfordert ist. Vielleicht gibt es sich ja nach ner Zeit, wenn nicht, dann würde ich sagen, gibt es Medizinmänner, die da weiterhelfen können. Wenn es garnicht geht, muss sie halt schon etwas früher zuhause bleiben.

  3. #23
    Status: ich arbeite Array Avatar von Gitte
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    35
    Punkte: 340, Level: 9
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft?

    Ich muss zugeben, das mit der Bäuerin war ein bisschen überzogen. Das sind halt Sprüche die so rumgekreist sind und, ja, sorry.
    Na die Entschuldigung ist angenommen.
    Solche Sprüche können auch nur von Menschen kommen die keine Ahnung von Kinder kriegen haben!
    Manche Frauen haben nun mal richtige Probleme während der Schwangerschaft. Der Körper ist einer enormen Belastung ausgesetzt. Hinzu kommen noch die
    ganzen Hormonumstellungen, das ist wie Sommer und Winter zur gleichen Zeit.
    Und man kann doch mal 7 Monate nett zu einer schwangeren Kollegin sein, oder?

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    25
    Punkte: 388, Level: 10
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft?

    Sicher kann man das. Aber nicht jede Frau hat solche schweren Belastungen. Und manche haben bereits Kinder, die noch klein sind, bevor ein neues Schwesterchen oder Brüderchen kommt. Da muss Mami auch vollen Einsatz bringen. Die lieben Kleinen haben keinen Ausschalter und sind auf Knopfdruck nicht unbeweglich und leise, oder lassen womöglich die Windel ein paar Stunden unbelastet

  5. #25
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft?

    Naja auf unserer Arbeit tummeln sich keine kleinen Kinder. Aber sie scheint doch gesundheitliche Probleme zu haben, ist krankgeschrieben. Vielleicht hätte ich doch ein bisschen mehr Rücksicht nehmen sollen. Wie ich hier jetzt so gelesen habe, gibt es ja tatsächlich Nebenwirkungen während der Schwangerschaft. Mann weiß es halt nicht immer alles

  6. #26
    Status: ich arbeite Array Avatar von Gitte
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    35
    Punkte: 340, Level: 9
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft?

    Klar Felix müssen diese Mamis auch volle Leistung bringen, die bereits schon Kidis haben, aber wenn man als Mutter zuhause ist während der Schwangerschaft, sieht das etwas anders aus, als wenn man im Beruf seinen Mann stehen muß. Zuhause kann man zwischen den einzelnen Arbeiten immer Ruhepausen einlegen, einfach mal verschnaufen. Auf der Arbeit geht sowas eher nicht.

  7. #27
    Status: baldMama Array Avatar von Walli
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 62, Level: 3
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft?

    Zitat Zitat von Vitalis Beitrag anzeigen
    Krank schreiben wäre mit Sicherheit die beste Lösung, wenn es Dir gesundheitlich nicht gut geht. Dabei musst Du auch nichtmal ein schlechtes Gewissen haben, denn das ist nicht zumutbar dass Du Dich so quälst. Geh am Besten bald zum Doc und lass Dir helfen. Er schreibt Dich mit Sicherheit krank. Es ist ja auch wichtig für Dich und für Dein Baby, dass Du nicht überlastet wirst. Alles Gute für Dich, Euch
    Danke!
    Und das habe ich auch getan. War jetzt die letzten zwei Wochen schön at home
    Ich mache mich doch nicht kaputt für eine Firma.

    Und danke dir für deine netten Wünsche!
    Uns geht es gut, außer dass ich Stampfer habe wie ein Elefant.

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    29
    Punkte: 666, Level: 13
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sonderbehandlung wegen Schwangerschaft?

    Das ist schön, dass es Euch gut geht, und die Stampfer werden auch wieder gut. Ich habe Respekt vor schwangeren Frauen. Die Firma würde es Dir auch nicht danken, wenn Du Dich für sie aufopferst. Vorrangig bist erstmal Du und Dein Kind. Alles andere kann warten. Alles Gute

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Bewerben trotz Schwangerschaft?
    Von Maren im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 15:02
  2. Kann Mann wegen Schwangerschaft Firma übernehmen?
    Von flaemmchen im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 14:14
  3. Schichtarbeit und Schwangerschaft
    Von Lueb224 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 17:02
  4. Schwangerschaft und Bewerbung
    Von bulma im Forum Bewerbung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 19:56
  5. Schwangerschaft und Hartz4 - was steht mir zu?
    Von anna-lina im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 22:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •