Neue Angestellte verdreht allen den Kopf - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

  1. #21
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 392, Level: 10
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Nun ja, ich bin nun allerdings sehr dafür, dass unser Betriebsleben durch weibliche Mitarbeiter bereichert wird. Nur hatte ich mir die Bereicherung etwas anders vorgestellt. Ich habe meine Mitarbeiter nun jedenfalls auf die sinkende Leistung hingewiesen. In den nächsten Wochen wird dann erkennbar sein, welche/ob Veränderungen eintreten. Wir werden sehen.

  2. #22
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Zitat Zitat von Ladychecker Beitrag anzeigen
    dafür können sie besser auf kinder aufpassen, haushalten, labern etc. ist eben einfach so. das gesetz der natur. deswegen sind jungs auch besser in mathe, frauen in deutsch....
    Diese Einstellung finde ich ein wenig überholt. Mag sein, dass es Frauen gibt, die gewisse handwerkliche Tätigkeiten nicht ausführen können, es gibt aber auch welche, die es können. Genauso gibt es auch Männer die für den handwerklichen Bereich eher ungeeignet sind. Zu pauschalisieren finde ich in diesem bereich generell einfach falsch! Ich für meine Person bin jedenfalls froh fähige männliche und weibliche Mitarbeiter zu haben!

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von Slurm
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Couch
    Beiträge
    16
    Punkte: 480, Level: 11
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Ja, aber die meisten Frauen sind handwerkliche Nullen. Dafür können sie besser auf Kinder aufpassen. Das liegt in den Genen und ist keineswegs diskriminieren sondern FAKT. Das kommt aus der Fäger-und Sammlerzeit
    Spinat schmeckt am besten, wenn man ihn direkt vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array Avatar von Slurm
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Couch
    Beiträge
    16
    Punkte: 480, Level: 11
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Btw: Name und Telefonnummer der Dame hast du nicht zufällig?
    Spinat schmeckt am besten, wenn man ihn direkt vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt.

  5. #25
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Zitat Zitat von Slurm Beitrag anzeigen
    Ja, aber die meisten Frauen sind handwerkliche Nullen. Dafür können sie besser auf Kinder aufpassen. Das liegt in den Genen und ist keineswegs diskriminieren sondern FAKT. Das kommt aus der Fäger-und Sammlerzeit
    Dem würde ich im Prinzip beipflichten, jedoch muss man anmerken dass Uhrmacher und ähnliche Berufe mit Feinmotorik meist von Frauen besetzt sind. Hinzu kommt oft ein Auge für Details, das sie gut als Buchhalter qualifiziert. Meine Frau möchte ich im Betrieb nicht missen, deswegen ist sie auch halbtags angestellt. Ansonsten stimmt es, was du sagst.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #26
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    61
    Punkte: 755, Level: 14
    Level beendet: 55%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Naja, inzwischen haben sich immer mehr Fraun bewiesen. Es gibt zum Beispiel schon sehr viele Mechatronikerinnen, die sich wirklich qualifizieren. Auch in manch anderen Berufen. Ich glaube es kommt daher, dass Mädchen einfach anders erzogen sind. Nicht schmutzig machen, oder: das ist zu schwer für Dich. Frauen können auch kräftig sein und im Handwerk sehr gut ihren Mann stehen.

  7. #27
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Melike
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    774
    Punkte: 6.784, Level: 54
    Level beendet: 17%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 166
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    22
    Dankeschöns erhalten
    63
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Arm des Gesetzes

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Zum eigentlichen Thema würde ich sagen, dass die männlichen Mitarbeiter sich auch an den netten Anblick eines Tages gewöhnt haben. Es sei denn, sie reizt es heraus, indem sie die Kollegen mit ihrem Äußeren provoziert. Dann würde ich mal ein ruhiges Gespräch mit ihr suchen. Man kann nicht vorschreiben, was sie anzieht etc. Jedoch kann man darauf höflich hinweisen, dass es doch für das Betriebsklima besser wäre, wenn sie sich ein wenig dezent kleidet und sich auch nur kollegial gibt. Nicht mehr.
    Das Gesicht eines Menschen erkennt man bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Das ist etwas heikel, am Besten garnicht darauf achten und brav seine Arbeit machen. Solange sie merkt dass sie Aufmerksamkeit erregt, wird sie es so weiter machen. Aber sobald keiner mehr darauf achtet, wird sie früher oder später "zur Vernunft" kommen

  9. #29
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Nun gut, damals habe ich wirklich zurückhaltend geschrieben. Inzwischen bin ich aber der Meinung, dass durch Hausregeln, Betriebsvorschriften oder ähnliches die Kleidung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durchaus geregelt sein kann. Schon die Beschreibung "der Situation entsprechend und zurückhalten" kann viel bewirken in so einer Betriebsvorschrift.

    Als Arbeitgeber und/oder Firmeninhaber kann man sich doch nicht erlauben, Umsatzeinbußen zu erleiden nur weil eine junge Dame der Meinung ist, es sei ihr gutes Recht auf Arbeit den Männern den Kopf zu verdrehen. Da muss man doch mal den gesunden Menschenverstand einschalten!
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    19
    Punkte: 759, Level: 14
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Angestellte verdreht allen den Kopf

    Das stimmt, aber bei der Dame scheint der gesunde Menschenverstand zu fehlen. Ich würde sie mal darauf hinweisen, damit sie drüber nachdenkt. Und den kopfverdrehten Kollegen auch. Jeder soll seine Arbeit machen und für sowas ist im Betrieb kein Platz. Sie kann ja machen was sie will, allerdings nicht am Arbeitsplatz.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue Kunden gewinnen
    Von Kubitsch im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 11:57
  2. Sog. "Geringfügige Angestellte"
    Von Neuland im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 09:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •