Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    21
    Punkte: 484, Level: 11
    Level beendet: 46%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter

    ja, genau, oder einfach mal fragen, was sie gerne so machen würden, wenn sie die Whal hätten. Da kommen vielleicht noch Ideen dazu, an die man vorher garnicht gedacht hätte.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    18
    Punkte: 224, Level: 7
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter

    Wenn genug Platz ist, vielleicht einen kleinen Fitnessraum einrichten. Müssen ja nicht die teuersten Geräte sein. Dann können die Mitarbeiter ja entscheiden, ob sie ein bisschen Training machen wollen oder nicht. Natürlich nicht während der Arbeitszeiten, isss klaar :)

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 252, Level: 8
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter

    Auch eine schöne Idee, aber das ist wahrscheinlich wirklich nicht so einfach machbar. Wobei, ob man jetzt Geld in verschiedene Gutscheine investiert oder in ein paar Sportgeräte, die dann alle benutzen können ist eigentlich ja egal. Wenn ich so darüber nachdenke gefällt mir die Idee wirklich gut, vor allem, weil dann jeder selbst entscheiden kann ob und wann er das ganze nutzt, in der Mittagspause oder nach Feierabend.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter

    Also wenn das mein Arbeitgeber anbieten würde, so einen Raum, klar würde ich den nutzen. Nicht nur dass ich durch die Stadt rasen muss, um in so ein Studio zu kommen, nein. Ich spare ja auch noch geld. Und der Chef hat fitte Mitarbeiter. Ich finde es auch echt sozial irgendwie

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    84
    Punkte: 1.685, Level: 23
    Level beendet: 85%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter

    Zitat Zitat von Trulle Beitrag anzeigen
    Wenn genug Platz ist, vielleicht einen kleinen Fitnessraum einrichten. Müssen ja nicht die teuersten Geräte sein. Dann können die Mitarbeiter ja entscheiden, ob sie ein bisschen Training machen wollen oder nicht. Natürlich nicht während der Arbeitszeiten, isss klaar :)
    und noch nen kleinen Raum für Umkleiden und Duschen...

    Ich finde die Idee nicht so gut. Man kann doch keine untrainierten Menschen einfach so auf mittelmäßige Geräte loslassen und hoffen, dass sie fitt werden. Es ist niemand da, der überwacht, ob die Übungen korrekt durchgeführt werden und keine Schäden an Gelenken entstehen. In Fitness-Studios gibt es dazu ausgebildete Trainer, die notfalls eingreifen. Die Geräte müssen gewartet werden, der Raum und die Umkleiden / Duschen müssen gereinigt werden. Dann ist es doch wirklich sinnvoller, mit dem Fitness-Studio umme Ecke eine Firmenmitgliedschaft auszuhandeln. Und wer nicht will hat eben Pech. Der will auch nicht in einem kleinen Fitnessraum in der Firma trainieren. Eine Alternative würde ich nicht anbieten. Ein Kinobesuch ist keine Präventionsmaßnahme

    Manche Mitarbeiter wollen aber auch einfach nicht mit Chef / Vorgesetzten / Kollegen trainieren. Es mag ihnen peinlich sein, als völlig untrainiertes gefühltes Nilpferd neben seinem gazellenartigen Marathonläufer-Kollegen rumzuschnaufen. Das ist jetzt ein wenig überspitzt formuliert, trifft die Sache aber recht gut. Mein Chef wollte mich damals zu Saunabesuchen einladen, weil es so entspannend sei. Das mag noch so sehr zutreffen, aber ich fand die Vorstellung absolut merkwürdig, nackt neben meinem Chef zu sitzen!

    Mein Chef hat mir dann irgendwann ein 2-Wochen-Probeabo fürs Fitness-Studio zu Weihnachten geschenkt, da konnte ich jetzt echt nicht nein sagen. Und anschließend gabs ein vergünstigtes Jahresabo, zu dem ich auch einen Teil zugezahlt habe. Da hatte ich wenigstens Ansporn, auch hinzugehen.

  6. #26
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter

    Zitat Zitat von Trulle Beitrag anzeigen
    Wenn genug Platz ist, vielleicht einen kleinen Fitnessraum einrichten. Müssen ja nicht die teuersten Geräte sein. Dann können die Mitarbeiter ja entscheiden, ob sie ein bisschen Training machen wollen oder nicht. Natürlich nicht während der Arbeitszeiten, isss klaar :)
    Die Idee klingt im ersten Moment recht gut. Ich würde mich da allerdings netteAnette anschließen, es gibt dabei vieles zu beachten. Wie sie schon geschrieben hat muss man auch für Umkleiden, Duschen, Das Säubern der Geräte und des Raumes usw. sorgen. Ich denke so etwas lohnt sich allenfalls bei größeren Firmen, die auch evtl. bereits über Duschen und Umkleiden für das Personal verfügen. Für kleinere Firmen ist es sicher einfacher und praktischer Gutscheine auszugeben oder regelmäßig einen Trainer, Masseur oder Ähnliches in die Firma zu holen.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    49
    Punkte: 687, Level: 13
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmensport o.Ä. für die Mitarbeiter

    Das ist ein Argument, was bei Großfirmen eigentlich kein Problem sein sollte. Aber frü Kleinbetriebe, ja, der Aufwand wäre dann doch zu kostspielig. Trotzdem würde ich auch vor einer Gutscheinvergabe lieber nach den Interessen fragen. Sonst wandert die (bestimmt nicht immer billige Karte) zuhause doch noch in den Papiermüll. Und da hat keiner was davon.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Freie Mitarbeiter
    Von whiskers im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 13:50
  2. Schmeichler als Mitarbeiter
    Von Radler im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 14:19
  3. Mitarbeiter flippt gegenüber Vorgesetztem aus
    Von Chopin im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 09:42
  4. Mitarbeiter einstellen
    Von wundersam im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 13:37
  5. Arbeitszeugnis als freier Mitarbeiter
    Von Appunti Partigiani im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 18:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •