Praktikanten beschäftigen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Praktikanten beschäftigen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    6
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2

    Praktikanten beschäftigen

    Guten Tag,

    unter welchen Umständen kann man in seiner Firma Praktikanten beschäftigen? Gibt es da bestimmte Regelungen, gibt es Richtlinien, die erfüllt sein müssen oder kann jeder, der ein Unternehmen hat auch Praktikanten einstellen?

    Vielen Dank.

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Praktikanten beschäftigen

    Ich verstehe deine Frage nicht so ganz. Du willst einen Praktikanten einstellen, wo ist da das Problem?

    Du solltest ihm halt einen Arbeitsvertrag geben, mit IHK und BG reden, damit das alles Hand und Fuß hat. Oder was meinst du?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    6
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2

    AW: Praktikanten beschäftigen

    Die Frage war ob jeder, der selbständig ist auch Praktikanten beschäftigen darf oder ob dafür irgendwelche Richtlinien/Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

  4. #4
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Praktikanten beschäftigen

    Ja jeder Selbständige darf Menschen in Lohndienst nehmen, vorausgesetzt er erfüllt die Voraussetzungen dafür.
    Ich denke nicht ,das du jetzt mehr weißt, aber das war deine Frage, die dir Pysicus schon beantwortet hat.

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Praktikanten beschäftigen

    Verstehe!

    Du kannst prinzipiell immer einen Praktikanten einstellen. Das ist kein Problem, die Industrie und Handelskammer weiß dazu mehr. Hast du mit deinem Betrieb eigentlich einen Ausbilderschein?
    Ich würde auch mal beim Arbeitsamt fragen. Die geben dir eine Arbeitgebernummer. Ich muss ehrlich zugeben wegen Arbeitsbestimmungen wie z. B. Toilette am Arbeitsplatz weiß ich nicht bescheid, ich könnte mir aber denken dass die Praktikanten als nicht angestellte eigentlich nicht den gleichen Bestimmungen unterliegen. Dennoch solltest du ihnen eine Toilette zugestehen, haha!
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #6
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Praktikanten beschäftigen

    Die Idee des Fragenstellers war eigentlich wie er an billige Arbeitskräfte kommt

  7. #7
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Praktikanten beschäftigen

    Zitat Zitat von red Beitrag anzeigen
    Die Idee des Fragenstellers war eigentlich wie er an billige Arbeitskräfte kommt
    Davon lese ich eigentlich nichts in seinem Thema. Es kann sein, dass das sein Hintergedanke ist. Außerdem finde ich das auch nicht verwerflich, gerade bei so kleinen Hilfsarbeiten. Es profitieren ja beide davon, der Praktikant, der einen Betrieb kennen lernen kann oder ein Pflichpraktikum abschließen kann, und der Betrieb.

    Eines will ich aber dazu noch loswerden:

    Praktikanten und Auszubildende kosten vor allem am Anfang mehr Zeit als sie einsparen! Das gilt es immer zu beachten, Leute, die dir etwas anderes sagen, haben wohl mit Praktikanten oder Azubis noch nichts zu tun gehabt.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #8
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Praktikanten beschäftigen

    unter der Voraussetzung das, man sie behalten will.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    6
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2

    AW: Praktikanten beschäftigen

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Du kannst prinzipiell immer einen Praktikanten einstellen. Das ist kein Problem, die Industrie und Handelskammer weiß dazu mehr. Hast du mit deinem Betrieb eigentlich einen Ausbilderschein?
    Ich würde auch mal beim Arbeitsamt fragen. Die geben dir eine Arbeitgebernummer.
    Danke Physicus! Ansonsten müssen aber keine Voraussetzungen erfüllt sein? Ich habe einen Ausbilderschein, braucht man den denn dafür? Toiletten, Umkleiden usw. sind kein Problem, die sind vorhanden.

    Zitat Zitat von red Beitrag anzeigen
    Die Idee des Fragenstellers war eigentlich wie er an billige Arbeitskräfte kommt
    Wie kommst du denn bitte darauf? Wenn es dich beruhigt, das ist nicht der Fall. Der Sohn einer Bekannten hat mich gefragt ob er bei mir ein Praktikum machen dürfte. Da ich noch nicht so sehr lange selbständig bin und bisher noch nie mit Praktikanten zu tun hatte wollte ich zuerst klären ob ich das überhaupt darf oder welche Voraussetzungen ich noch erfüllen muss um ihm die Möglichkeit zu bieten. Ist daran etwas schlecht?

  10. #10
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Praktikanten beschäftigen

    Nun das ist einfach, weil mit dieser Regelung, die übrigends gut ist, massenweise Mißbrauch betrieben wird, selbst von öffentlichen Arbeitgebern.
    Zurückkommen auf die Hauptfrage, die hat Phycicus schon beantwortet.
    Ist daran etwas schlecht? Ja und nein.
    Menschen aus artfremden Berufen oder ohne Berufserfahrung einen Einblick in die Welt dieses Betriebes zu gewähren, das diese Möglichkeit vom Gesetzgeber gewährt wurde, ist eine sehr gute Sache.
    Das mit dieser Möglichkeit in Deutschland Missbrauch in großem Stil betrieben wird, ist die andere Seite der Medallie.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •