Was ist ein wohlwollendes Zeugnis? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Aber auch selber Acht geben dass man alles richtig formuliert schnell hat man unwissentlich einen Fehler gemacht. Ruhig auch selbst vergleichen.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    9
    Punkte: 157, Level: 6
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 43
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Wir haben das so geregelt dass er es selbst aufsetzt. Er wird es dieses Wochenende schreiben und Montag mitbringen.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Die Schlussformel ist auch nicht ohne, da gibt es ebenfalls Klauseln ;:) "Wir bedauern und wünschen..." da würde ich vorher auch nochmal recherchieren.

  4. #14
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Ein wohlwollendes Zeugnis ist ein Zeugnis das der Arbeitgeber "anständig" ausstellt, um seinem ausscheidenden Mitarbeiter wohl wollend gönnt mit dem Zeugnis Erfolg zu haben

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    36
    Punkte: 220, Level: 7
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Dann hoffe ich mal dass mein Arbeitgeber ein wohlwollendes Zeugnis ausgestellt hat, ich nehme es mir mal vor, prüfen wer weiß?
    Geändert von Grulli (02.04.2016 um 16:57 Uhr)

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Ja mach das, auch wenn es einem im ersten Augenblick gefällt sieht man nicht wirklich was da genau übermittelt wird.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. #17
    Status: im Büro Array
    Registriert seit
    26.01.2015
    Ort
    Annaberg
    Beiträge
    37
    Punkte: 1.552, Level: 22
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Wir hatten einen ähnlichen Fall gerade im Freundeskreis (Studienfreund meiner Frau aus München). Da hat der ausgeschiedene Mitarbeiter erst ein Fass aufgemacht um selbst schreiben zu dürfen. Was ihm auch gestattet wurde, aber unser Kumpel als Chef wollte dies am Ende nicht so stehen lassen bzw. unterschreiben. Er hat lange mit sich gerungen, aber am Ende fand eine Rechtsberatung durch einen Spezialisten statt, denn er wollte sich nicht in die sprichwörtlichen Nesseln setzen. Man hat sich dann auch auf eine Abänderung geeinigt und es ging für beide Seiten freilich aus.

    Generell würde ich die Prüfung des Zeugnis durch einen Anwalt mit Spezialgebiet Arbeitsrecht vornehmen lassen, weil es einfach zu viele rechtliche Stolperfallen gibt. Da kann einem ganz schön das Wort im Munde umgedreht werden.
    Ich würde nie als AN mein Zeugnis selbst schreiben, da ich mich durch Unwissenheit so schnell selbst in die Pfanne hauen würde. Manchmal macht ein kleines Wörtchen einen gravierenden Unterschied. Aus AN-Sicht ist es besser den AG kommen zu lassen, denn dann kann man recht einfach noch Änderungen verlangen. Habe ich es hingegen selbst geschrieben, dann wird's schon schwieriger mit der Begründung.
    Als AG würde ich mit meinem Entwurf zum Anwalt meines Vertrauens gehen und diesen prüfen lassen auf rechtliche Stolperfallen. Wenn der AN selbst schreibt, dann gibt's hinterher meiner Meinung nach weniger Gemäkel.

    Wohlwollend bedeutet immer, dass dem AN keine Nachteile entstehen dürfen. Dabei ist wohlwollend ein extrem dehnbarer Begriff.
    Geändert von Melike (07.04.2016 um 17:48 Uhr) Grund: Link entfernt

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Manche Arbeitgeber entlassen aber nicht wohlwollend ihre Mitarbeiter, es sei denn sie haben nicht die gewünschte Leistung erbracht. Es wäre, egal wer das Zeugnis schreibt, immer besser es von einem Fachmann lesen zu lassen. Es kostet nicht die Welt, dafür bekommt man weniger Absagen nach Bewerbungen, weil das Zeugnis dann auch wirklich wohlwollend verfasst ist. Das kann man von seinem Ex-Chef verlangen.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Und was ist wenn der Mitarbeiter nicht gut war, seine Arbeit nicht gemacht hat oder sonst irgendwie negativ aufgefallen ist, wie ist das dann mit einem wohlwollenden Zeugnis?

  10. #20
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein wohlwollendes Zeugnis?

    Zitat Zitat von Tatjana Beitrag anzeigen
    Und was ist wenn der Mitarbeiter nicht gut war, seine Arbeit nicht gemacht hat oder sonst irgendwie negativ aufgefallen ist, wie ist das dann mit einem wohlwollenden Zeugnis?
    Dann muss das Zeugnis trotzdem positiv klingen. Ich kann dir mit etwas Zeit eines hinklatschen, das sich zwar toll anhört, letzten Endes aber nur aus Sechsen besteht, sodass jeder, der "Zeugnisch" lesen kann, sofort weiß, dass der Mitarbeiter eine echte Flasche ist. Alles nur eine Frage der Formulierung.

    Schreibst du nämlich nur die unverblümte Wahrheit hin ("Der Mitarbeiter säuft, wird nie fertig und kommt, wann er Bock hat."), klopft das Arbeitsgericht an der Tür.
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbung ohne Zeugnis
    Von Slibo im Forum Bewerbung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 08:49
  2. Zeugnis selber schreiben
    Von Snoopy im Forum Studium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 12:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •