Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.11.2015
    Beiträge
    3
    Punkte: 21, Level: 1
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Ich bin seit etwa einem halben Jahr in leitender Position und ich hatte kürzlich eine wirklich nicht leichte Aufgabe. Einem Mitarbeiter musste ich eine Abmahnung erteilen und einen anderen sogar entlassen. Solche Situationen fallen mir schwer und das darf in der Position einfach nicht sein, das weiß ich. Wie kann ich mich selbst dazu bringen über mich hinaus zu wachsen und mir das nicht mehr so zu Herzen zu nehmen. Geht das nur mir so oder ist unter Euch auch jemand der das bekämpfen musste und nun besser damit klar kommt? Oder könnt Ihr mir Tipps geben? Es ist wirklich schwer für mich negative Nachrichten zu überbringen, es belastet mich persönlich.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Leider musst Du da durch. Es ist ja nicht so dass Du ihnen was Böses willst, sie haben es ja selbst zu verantworten wenn sie abgemahnt oder gekündigt werden müssen. Wenn ein berechtigter Grund vorliegt, wovon ich ausgehe, dann brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen, wirklich nicht.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Eben, Du musst so handeln sonst bekommst Du am Ende Ärger wenn Du Dich nicht durchsetzen kannst. Es ist auch nicht gut wenn die Mitarbeiter die Unsicherheit bei Dir bemerken. Du hast die Position gewollt und jetzt musst Du Dich auch damit abfinden dass es negative Entscheidungen geben wird, das bleibt nicht aus. Es ist sicher auch nur in der Anfangsphase, in absehbarerr Zeit kannst Du damit bestimmt besser umgehen. Lass Dir nur nichts anmerken

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Das kommt noch mit der Zeit, Du wirst abgehärterter und siehst dann selbst auch was geht und was nicht mehr geht und Konsequenzen gezogen werden müssen. Es ist nicht jedem angeboren neue Situationen sofort zu beherrschen. Aller Anfang ist bekanntlich schwer

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Man tut ihnen ja nichts böses, sie haben nur was getan oder nicht getan was die Abmahnung oder Kündigung berechtigt.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Das erinnert mich an jemand der sich selbständig gemacht hat, gute Arbeit geleistet hat aber dann war es ihm peinlich eine Rechnung zu schreiben. Eigentlich unvorstellbar aber er hat dann auch gelernt was Sinn der Sache ist.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Das Problem dabei ist, dass man viel zu ängstlich ist, irgendwie. Man tut niemanden was böses. Auch eine Kündigung muss sein wenn der Mitarbeiter über die Strenge geschlagen hat. muss einfach
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Musst Du es denn persönlich machen, geht es nicht per Post oder einen Boten aus der Firma? Das wäre für den Anfang sicher einfacher.

  9. #9
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Eine Abmahnung sollte meiner Meinung nach immer persönlich passieren, das Schriftstück mit den Worten übergeben dass hiermit eine Abmahnung erteilt wird.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Miss Piggy
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    179
    Punkte: 1.787, Level: 24
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten Mitarbeiter abzumahnen

    Ich hätte da keine Schwierigkeiten, wenn jemand Mist baut und auch noch wiederholt dann ist er doch selbst dran schuld.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiter werben Mitarbeiter
    Von kucki im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 14:48
  2. Mitarbeiter IT
    Von DK12 im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 16:02
  3. Schwierigkeiten durch externe Berater
    Von system loaded im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 12:20
  4. Catering für die Mitarbeiter?
    Von Georg im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 12:02
  5. Schwierigkeiten der Älteren Langzeitarbeitslosen ( Stellenbewerbung)
    Von bernhard im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 13:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •