Wie viele Unternehmungen gleichzeitig? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    10
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 77,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Sorry ich begreife es immer noch nicht. Du redest hier von einem Anwalt, der eigentlich eine Kanzlei hat, also ein Unternehmen, und drei verschiedene Kunden arten in der gleichen Kanzlei bedient.
    Selbst bei drei Kanzleien wäre das immer noch drei mal die gleiche Unternehmung, also ist das eigentlich was ganz anderes?

  2. #22
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Dieser Beispiel-Anwalt hat drei verschiedene Rechtsgrundlagen, oder wie sich das nennt, studieren müssen. Wenn man z.B. gegen eine Kündigung klagen will geht man nicht zu einem Rechtsanwalt für Familienrecht, und wenn man eine Scheidung will nicht zum Rechtsanwalt für Berufsrecht.

  3. #23
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Zitat Zitat von IBO Beitrag anzeigen
    Dieser Beispiel-Anwalt hat drei verschiedene Rechtsgrundlagen, oder wie sich das nennt, studieren müssen. Wenn man z.B. gegen eine Kündigung klagen will geht man nicht zu einem Rechtsanwalt für Familienrecht, und wenn man eine Scheidung will nicht zum Rechtsanwalt für Berufsrecht.
    Mit anderen Worten: dieser Anwalt traut sich viel zu.....
    Er macht (fast) alles, (aber vielleicht nichts wirklich richtig)

  4. #24
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Wenn er es studiert hat müsste er es auch können wenn er nichts richtig kann dann bleiben die Klienten weg. Das spricht sich schnell rum

  5. #25
    Status: Freiberufl Selbstständig Array Avatar von Saturn
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    68
    Punkte: 2.432, Level: 29
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    19
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Zitat Zitat von Ich schmelze Beitrag anzeigen
    Und was genau hat das mit meinem Thema zu tun?
    Ja, die Anwaltthematik weicht schon um einiges von deiner Zielrichtung ab. Er macht nicht 10 Fälle gleichzeitig und dann noch in verschiedenen Bereichen.
    Ein Anwalt darf nach seinem Jurastudium alles vertreten, aber er darf nicht den Titel Fachanwalt führen. Dieser wird von der Anwaltskammer unter bestimmten, zu erfüllenden Pflichtvoraussetzungen verliehen.

    Hier ist dieses für max.3 Fachbereiche möglich. Es hat schon seinen Grund, wenn jemand zu einem Fachanwalt geht und bei komplexen Fällen wird er sicher nicht 5 Fälle gleichzeitig und erfolgreich zu Ende bringen.

    Wie wurde hier schon erwähnt, manches braucht 100%.
    Geändert von Saturn (18.07.2015 um 19:35 Uhr)
    “Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher“... (Voltaire)

  6. #26
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Wenn er es studiert hat müsste er es auch können wenn er nichts richtig kann dann bleiben die Klienten weg. Das spricht sich schnell rum
    Nee, bei Rechtsanwälten ist das Studim nur die "halbe Miete". Viel, viel wichtiger ist die Praxis, die Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung.
    Und die Klienten bleiben bei RA auch nicht so schnell weg, weil man (anders als beim täglichen Einkauf) mit RA's eher selten zu tun hat und dann eher jemanden nimmt, der in der Nähe sein Büro hat.

    Aber da es vielen Rechtsanwälten wirtschaftlich nicht sehr gut geht (besonders den "Einzelkämpfern" der Branche), müssen sie oft jeden Fall annehmen, mit dem ein Klient kommt.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Ja auch Fälle die sie am liebsten ablehnen würden. Auch Menschen die ein Verbrechen begangen haben, nachweislich, haben ein Recht auf Rechtsbeistand. Selbst wenn der RA weiß dass er einen Schuldigen verteidigen muss, ich stelle mir das extrem schlimm vor. Er kann zwar auch ablehnen, ich denke das zumindest, aber wie Du es auch erwähnt hast nehmen sie meistens an. Zu den verschiedenen Rechtsabteilungen, da geht mir aber doch durch den Kopf lieber einen Anwalt zu nehmen der genau darauf spezialisiert ist wozu man ihn braucht und nicht für alles mögliche was dann vielleicht nur mit Halbwissen behandelt wird. Soviel auch zu den vielen Unternehmungen gleichzeitig

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    10
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 77,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Was hat das mit dem Rechtsanwalt jetzt mit meinem Thema zu tun? Können wir da mal wieder hin?

    Es geht ja nach wie vor um die Frage, wie viel man gleichzeitig an verschiedenen firmen haben sollte.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Zitat Zitat von Ich schmelze Beitrag anzeigen
    Es geht ja nach wie vor um die Frage, wie viel man gleichzeitig an verschiedenen firmen haben sollte.
    Die Frage kann dir kein Mensch beantworten.

    Denn es kommt zum einen auf die Art des/der Unternehmen(s) an und zum anderen auf die Person und die Umstände.

    Ich hätte weder Zeit noch Lust und Muse mich um ein weiteren Unternehmen zu kümmern - und auch keinen Bedarf daran.
    Wenn man jetzt aber zwei oder sogar drei eher kleine Unternehmen betreibt, die alle nicht besonders zeitintensiv sind, man sehr belastbar und multi-tasking-fähig ist, man keine Familie usw. hat, dann mag das durchaus gehen.

    Ich ganz persönlich halte es aber für sinnvoller sich erstmal um eine Sache richtig zu kümmern, statt um mehrere halbherzig.

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    10
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 77,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Wie viele Unternehmungen gleichzeitig?

    Das sehe ich ein und was du mir sagst macht Sinn, aber mir auf mehreren Seiten die Geschichte vom Anwalt zu erzählen bringt ja niemanden weiter.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viele Bewerbungen pro woche?
    Von Sir Galahad im Forum Jobsuche
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 16:19
  2. Zu viele Vertretungsaufgaben
    Von SO-P im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 15:42
  3. private Unternehmungen mit Kollegen - ja oder nein?
    Von Power im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 12:17
  4. 400-Euro-Job: kann man mehrere gleichzeitig machen?
    Von andrej im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 10:17
  5. Kleinunternehmer und Student gleichzeitig...ist das möglich?
    Von Pinky im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 10:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •