Bürokratie ohne Ende! - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Bürokratie ohne Ende!

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Zitat Zitat von Opposit Beitrag anzeigen
    Deine aufgewendete Zeit für Bürokratie kostet dir als Unternehmer viel Geld. Wenn du dafür 10h/w brauchst und einen Stundenumsatz von 70 € so flöten geht, kannst du ja mal einen Stundenlohn von 8,50€ gegenrechnen. Unterm Strich wirst du feststellen, ob es sich für dich so lohnen würde.
    Da ist was dran, zumindest, wenn es wirklich viel Zeit erspart, die man mit weiteren Aufträgen ausfüllen kann.
    Deshalb sage ich ja, dass man das eben mal kurz durchkalkulieren muss, um wie Opposit auch so schön sagt, zu sehen, was sich unterm Strich lohnt.

    Einfach so jemanden einzustellen, sollte man einfach nicht machen, wenn man nicht genau weiß, dass man sich das auch leisten kann bzw. in welchem Umfang man jemanden braucht.

  2. #22
    Status: Weltoffen Array Avatar von Opposit
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    72
    Punkte: 212, Level: 7
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 100,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv!
    Auszeichnungen:
    Vielschreiber der aktivste Benutzer

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Vielleicht hat sich Ede seine Frage schon selber beantwortet und weiß nun ob es sich lohnt.
    "Wer fragt, sündigt nicht - wer eine Frage selber beantworten kann, fragt nicht"

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Vielleicht steckt er noch bis über beide Ohren in der Bürokratie oder rechnet fleißig nach

  4. #24
    Ede
    Ede ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 68, Level: 3
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Meine Schwägerin hat sich angeboten für mich das Gröbste zu übernehmen. Dafür bekommt sie natürlich auch was. Zumindest was die Vorarbeiten betrifft, vielleicht später auch mehr. Das kann man ja unter der Hand machen.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Das ist doch eine gute Übergangslösung Aber Vorsicht mit dem "unter der Hand", nicht dass es sich am Ende um unbewusste Schwarzarbeit dreht.

  6. #26
    Ede
    Ede ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 68, Level: 3
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Wieso denn Schwarzarbeit, ist doch meine Schwägerin?

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Ich meine dass auch Verwandte die für Geld bei einem Familienangehörigen arbeiten ebenso verpflichtet sind es steuerlich anzugeben. Irgendwo habe ich das mal gelesen, in Bezug auf Nachbarschaftshilfe und dass es bis zu einer gewissen Summe steuerfrei ist. Leider weiß ich nicht mehr wo das stand.

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Richtig. An dieser Stelle sei noch an die Amigoaffäre der Union erinnert. Da war genau das ja das Problem.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Da würde ich mich erst mal erkundigen wie viel ein Verwandter an Geld erhalten darf bevor es in die Grauzone Schwarzarbeit fällt. Den kleinen Bürger packt man nämlich schneller an den Schopf.

  10. #30
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    Da würde ich mich erst mal erkundigen wie viel ein Verwandter an Geld erhalten darf bevor es in die Grauzone Schwarzarbeit fällt. Den kleinen Bürger packt man nämlich schneller an den Schopf.
    Warum sollte ein Verwandter anderes Geld bekommen dürfen als jemand anderes?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mobbing am Arbeitsplatz, ich bin am Ende...
    Von Aaina13 im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 12:38
  2. Schule nervt ohne Ende
    Von Doppelbockkater im Forum Schule
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 19:21
  3. Ende ohne Abschluss...Was tun?
    Von Joker Delux im Forum Schule
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 14:39
  4. Ende des Ausbildungsvertrags
    Von Kindskopf im Forum Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 18:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •