Bürokratie ohne Ende! - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Bürokratie ohne Ende!

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Ob es sich lohnt jemanden für Deine Büroarbeit oder und Buchhaltung einzustellen liegt an Deinem Einkommen, ob Du es Dir leisten kannst eine Hilfe zu nehmen. Wenn Du die Zeit für Deine eigentliche Tätigkeit nutzt und mehr dadurch einnimmst als Du einer Bürokraft zahlst, dann lohnt sich das meiner Meinung nach schon.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Zitat Zitat von red Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Immer diese schwammigen Antworten.
    Der TE fragte: Lohnt es sich jemanden dafür einzustellen? Ja oder Nein.
    Ja, dadurch kaufst du dir Zeit und Nerven, Kaffee ist auch noch drin.

    Gruß RED
    Nur das weder du noch irgendjemand sonst hier diese Frage für den TE beantworten kann. Denn dazu wissen wir viel zu wenig. Soll ich jetzt jemandem raten, dass er sich eine Aushilfe einstellt ohne zu wissen, ob er die finanzieren kann?
    Das einzige, was man machen kann ist Ratschläge zu geben, wie man diese Entscheidung angeht und was man dafür berücksichtigt. Und das wurde denke ich getan.

  3. #13
    Status: Freiberufl Selbstständig Array Avatar von Saturn
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    68
    Punkte: 2.432, Level: 29
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    19
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Zitat Zitat von destino Beitrag anzeigen
    Das einzige, was man machen kann ist Ratschläge zu geben, wie man diese Entscheidung angeht und was man dafür berücksichtigt.
    So machen es Selbstständige. Arbeitnehmer geben konkrete Antworten. "Zeit und Nerven sparen" und dazu noch Kaffee trinken.
    Die Personalkosten bezahlt der liebe RED. Der hat's und kann scheinbar gut rechnen.
    “Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher“... (Voltaire)

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Stimmt, du hast wahrscheinlich recht damit, dass da zwei unterschiedliche Perspektiven drauf gucken.
    Aber wenn irgendwer gerne auch meine Personalkosten zahlen will, einfach melden

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Oder meine

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Ich mach auch mit

  7. #17
    Status: Weltoffen Array Avatar von Opposit
    1+

    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    72
    Punkte: 212, Level: 7
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 100,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv!
    Auszeichnungen:
    Vielschreiber der aktivste Benutzer

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Deine aufgewendete Zeit für Bürokratie kostet dir als Unternehmer viel Geld. Wenn du dafür 10h/w brauchst und einen Stundenumsatz von 70 € so flöten geht, kannst du ja mal einen Stundenlohn von 8,50€ gegenrechnen. Unterm Strich wirst du feststellen, ob es sich für dich so lohnen würde.
    "Wer fragt, sündigt nicht - wer eine Frage selber beantworten kann, fragt nicht"

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Opposit für diesen nützlichen Beitrag:

    Kuderian (18.06.2015)

  9. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Wenn die Rechnung so aufgeht, sollte die Entscheidung nicht schwer fallen

  10. #19
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Ach, wer kennt das nicht. Wenn man nicht immer bei der Sache bleibt ist das Chaos nicht weit Da hilft auch nicht das Sprichwort, wer Ordnung hält ist nur zu faul zum suchen...

  11. #20
    Status: Weltoffen Array Avatar von Opposit
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    72
    Punkte: 212, Level: 7
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 100,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv!
    Auszeichnungen:
    Vielschreiber der aktivste Benutzer

    AW: Bürokratie ohne Ende!

    Wenn man zu faul zum suchen ist, wäre das ja auch ein Grund. Ede möche statt suchen mehr arbeiten. Somt könnte man doch die Frage positiv beantworten, oder?
    "Wer fragt, sündigt nicht - wer eine Frage selber beantworten kann, fragt nicht"

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mobbing am Arbeitsplatz, ich bin am Ende...
    Von Aaina13 im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 12:38
  2. Schule nervt ohne Ende
    Von Doppelbockkater im Forum Schule
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 19:21
  3. Ende ohne Abschluss...Was tun?
    Von Joker Delux im Forum Schule
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 14:39
  4. Ende des Ausbildungsvertrags
    Von Kindskopf im Forum Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 18:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •