Behinderte AG
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Behinderte AG

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 73, Level: 3
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Behinderte AG

    Hallo liebes Forum
    Ich habe mich mit dem Thema Behinderung und Arbeitgeber auseinander gesetzt. Ich selber bin Gründer und nicht behindert, meine Schwester sitzt im Rollstuhl und spielt mit dem Gedanken. Ich habe sie am Wochenende, wo wir uns austauschen wollten und über Weihnachten reden wollten echt verletzt. Wir sprachen über die Selbständigkeit und dass es doch ging, und sie offenbarte, dass sie sich das auch überlegt hatte, aber nicht weiß, ob sie das als Frau durchziehen kann.

    Ich weiß nicht wieso, ich hatte wie ne Art Blackout und habe gesagt, dass sie als Frau keine Probleme hat, aber die Behinderung auf der andern Seite problematisch ist. Da wurde sie recht zornig und im Nachhinein muss ich auch zugeben: Zu recht.

    Wie auch immer, seitdem habe ich mich mit dem Thema auseinander gesetzt und frage mich: Ist es denn wirklich so schwierig mit Behinderung zu gründen?

    Habt ihr dazu Ideen oder Vorschläge? Im Netz jhabe ich nicht so viel gefunden, außer jetzt das hier:
    Behindert und Arbeitgeber: Michael Lütten stellt eigene Assistenten ein | Südwest Presse Online

    Ich habe mich schon entschuldigt und sie ist auch nicht nachtragend, jetzt interessierts mich aber auch wirklich.Hat vielleicht sogar jemand Erfahrung damit?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Behinderte AG

    Naja, warum sollte das denn nicht gehen?

    Keine Frage, im Endeffekt hängt es von der Behinderung ab, jemand der schwer körperlich oder vor allem geistig, eigeschränkt ist, wird da Schwierigkeiten haben. Aber grundsätzlich spricht da doch nichts dagegen?
    Man muss dabei bei einer Gründung eben noch ein paar zusätzliche Sachen beachten: Sowas wie: Barrierefreie Räumlichkeiten für die Firma usw.

    Was ich mir vorstellen könnte ist, dass es behinderte Gründer schwerer haben, andere zu überzeugen. Also nehmen wir mal eine mögliche Kreditvergabe, da könnte ich mir vorstellen, dass manch einer evtl. da noch skeptischer ist als bei anderen Gründern.

  3. #3
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Behinderte AG

    Behinderte Arbeitgeber gibt es wahrlich wenige, mir sind genau genommen keine Bekannt, und ich habe einige Gründer getrorffen in den letzten 2-4 Jahren.

    Wenn ich aber überlege... Grade was Rollifahrer angeht könnte jeder meinen Job machen, ich sitze am PC und am Telefon, da macht es echt keinen Unterschied. Was anderes ist es (natürlich) bei Hausmeisterdiensten und sowas.
    Aber wahrscheinlich hat destino recht, denn das Problem ist das "Zutrauen" von Geldgebern aber auch Geschäftspartnern.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Behinderte AG

    Sie ist rein körperlich behindert, das heißt aber nicht dass es sie deshalb in allem Tun behindert ist. Ich würde da keinen Unterschied sehen ob behindert oder nicht. Geistig ist sie ja rege sonst hätte sie dieses Vorhaben nicht. Wenn es im Bereich liegt bei der ihre Behinderung nicht im Wege steht, warum dann nicht? Ich würde sie eher noch dabei unterstützen, zumindest mental.

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    1+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Behinderte AG

    Es müssen halt, realistisch gesehen, auch andere Rahmenbedingungen passen. Kann so jemand schnell in die Arbeit fahren wenn "es brennt"? Kann man schnell reagieren wenn es sein muss? Wie Ortsgebunden ist man?
    Sind halt alles Sachen die nichtg so einfach sind...
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Physicus für diesen nützlichen Beitrag:

    Louis (24.12.2014)

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Behinderte AG

    Ich gehe davon aus dass jeder einschätzen kann, was man sich zumutet und ob es reell machbar ist. Und es muss wie bei jedem Vorhaben selbständig zu werden vom kleinsten Detail geplant werden. Erst gut vorbereiten, prüfen und dann entscheiden.

  8. #7
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Behinderte AG

    Von meiner Seite als Arbeitnehmerin gilt: Ich hätte auf jeden Fall gar kein Problem für jemanden zu arbeiten, der behindert ist. Im Gegenteil, ich fände das mal eine sehr interessante und den Horizont erweiternde Erfahrung.

  9. #8
    Status: Lehrerin Array
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    81
    Punkte: 1.079, Level: 17
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Behinderte AG

    So sehe ich das auch, RIPLEY. Eine körperliche Behinderung ist nicht in allen Bereichen oder Tätigkeiten eine wirkliche Behinderung. Ich hätte da auch kein Problem, im Gegenteil ich finde es beachtenswert.

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Behinderte AG

    Ich finde sogar dass das unterstützt und gefördert wird, wenn sich jemand mit Behinderung selbständig machen will. Kann man sowas nicht irgendwo beantragen, so eine Art Starthilfe oder so?

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 73, Level: 3
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Behinderte AG

    Ihr macht mich natürlich schon sehr nachdenklich... Denkt ihr, dass es auch eine Frage der Finanzierung ist, dass es nicht mehr behinderte Arbeitgeber gibt?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besondere Maßnahmen für Behinderte
    Von FFA im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 09:11
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 12:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •