Gebäudesanierung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Gebäudesanierung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Gebäudesanierung

    Ich habe einen Friseursalon, der sich im Erdgeschoss eines Wohnhauses befindet. Die Räume habe ich angemietet. Der Vermieter hat mir jetzt eröffnet, dass das Gebäude saniert werden muss. Das soll zwar recht aufwendig werden, aber grundsätzlich wird mein Laden davon nicht weiter betroffen sein. So weit so gut. Nun hat er mir aber gesagt und gezeigt, was alles gemacht werden soll und das wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Das heißt ich werde wochenlang, vielleicht sogar monatelang mit Gerüst und Sicherheitsnetzen vor dem Gebäude leben müssen. Nun lebe ich neben den Stammkunden aber auch von Laufkundschaft und habe Bedenken, dass mir das Geschäft völlig einbricht in dieser Zeit. Was kann man dagegen machen? Ich möchte mir gerne schon im Vorfeld überlegen, wie ich in diesen Wochen damit umgehe.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gebäudesanierung

    Das einfachste wäre ein Kundenstopper auf dem Gehweg, soweit es die Bauarbeiten und den Gehweg nicht behindert. Einfach mit dem Namen Deines Ladens und groß: GEÖFFNET mit einem Pfeil der auf Deinen Eingang zeigt. So wissen die Kunden dass unter dem Gerüst ein Geschäft ist, für die Stammkunden das Geschäft auch weiter geöffnet ist.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Gebäudesanierung

    Ja, da hat Theo schon recht. Zum einen müssen die Kunden sehen und merken, dass der Laden trotzdem geöffnet hat. Deshalb musst du das vor der Tür irgendwie kenntlich machen!

    Dazu kommt natürlich noch, die Art des Ladens. Das ist ja nichts, wo man nur mal kurz rein geht, was holt und wieder raus. Wobei, ich persönlich mache das schon, aber gerade Frauen sind stundenlang beim Friseur und sehen das, wenn ich den Worten meiner Freundin Glauben schenke, als Entspannung an usw.
    Wenn dann natürlich ständig der Baulärm im Hintergrund ist, dann kann das die Kunden abschrecken, selbst die Stammkunden. Da solltest du dir auch etwas einfallen lassen. Vielleicht ein netten Zusatzangebot oder einen Rabatt über die Zeit der Sanierung oder so.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Gebäudesanierung

    Ist immer nicht so schön sowas... Da kann man aber wenig machen. Was mir noch einfällt:

    Flyer auslegen bei Läden in der Nähe (geht natürlich nur bei nicht-Konkurrenz)
    Aggressiv Werbung machen
    Versuchen wenn möglich und passend den Umbau in diue Werbung einzubauen (wir bauen nicht nur das Haus, sondern auch unser Sortiment um. Neue Angebote bei xxxxxx)
    Winter is coming.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gebäudesanierung

    Gegen Baulärm kann man nichts machen. Ich glaube aber dass die Stammkunden trotzdem kommen, weil sie gerne bei Dir einkaufen. Bei der Laufkundschaft kann das natürlich anders sein. Es ist ja vorübergehend auch wenn es zwischenzeitlich einen kleinen Einbruch gibt. Aber die Idee mit Sonderangeboten zu locken ist keine schlechte Idee.

  6. #6
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gebäudesanierung

    Das sind halt Momente die wirklich hart sind für Ladenbesitzer.

    Was du auch machen könntest: Die Angestellten zum Urlaub in genau dieser Zeit animieren. Die Zeit selber für Umbauten benutzen. Mit der Situation spaßig umgehen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Gebäudesanierung

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Gegen Baulärm kann man nichts machen. Ich glaube aber dass die Stammkunden trotzdem kommen, weil sie gerne bei Dir einkaufen.
    Aber hier geht es um einen Friseursalon und das ist eben etwas anderes als mal kurz rein, etwas kaufen und wieder raus. Da muss man sich denke ich schon etwas einfallen lassen, um den Kunden diese Zeit auch mit Baulärm so angenehm wie möglich zu machen.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Gebäudesanierung

    Stimmt, es sind eigentlich zwei Baustellen (im wahrsten Sinne des Wortes), einmal die Laufkundschaft reinzubekommen, sie dann aber auch nicht durch Lärm und Dreck zu verschrecken. Zwar meinte der Vermieter, dass der Laden nicht wirklich betroffen sein wird, weil der erst renoviert wurde, bevor ich ihn übernommen habe, aber natürlich wird es laut sein zwischendurch. Was wäre denn gut um die Kunden trotz Lärm zu halten und zu bekommen? Sowas wie 10% auf alles während der Bauphase? Umbauarbeiten bei uns sind nicht notwendig, weil der Laden wirklich neu und modern ist.

  9. #9
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gebäudesanierung

    Also wenn gar nichts zu mahcen ist, dann sollte man das auch nicht "Künstlich" herbeibeschwören. Das ist mal das eine, der Vorschlag ist in diesem Fall nicht anwendbar.

    Was ich dann empfehlen würde: versuche es über Rabatte, aber auch gewitzte Werbung.
    Sorge dafür (auich wenn es übertrieben ist) dass die Kundschaft weiß, dass kein Schmutz auf die Frisur fallen kann wenn sie rausgehen, sorge dafür, dass es nicht zu laut innen wird. Vielleicht kannst du mal mit den Handwerkern reden und fragen ob sie die lauten Sachen zu später oder früher Stunde machen können.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Gebäudesanierung

    Bei meinem Friseur wurde mal der Laden nebenan in eine Arztpraxis umgebaut. Die hatten in der Zeit tatsächlich mit den Handwerkern ausgemacht, dass sie die ganz lauten Tätigkeiten zu anderen Zeiten machen. Aber klar, das geht auch nur bedingt und es war gescheit laut als ich dort war. Was die gemacht haben war, dass sie jedem Kunden eine gratis Kopfmassage verpasst haben
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •