Gebäudesanierung - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Gebäudesanierung

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gebäudesanierung

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Bei meinem Friseur wurde mal der Laden nebenan in eine Arztpraxis umgebaut. Die hatten in der Zeit tatsächlich mit den Handwerkern ausgemacht, dass sie die ganz lauten Tätigkeiten zu anderen Zeiten machen. Aber klar, das geht auch nur bedingt und es war gescheit laut als ich dort war. Was die gemacht haben war, dass sie jedem Kunden eine gratis Kopfmassage verpasst haben
    Sicher es geht nur beschränkt, aber nachfragen sollte man. Grade wenn die netten Handwerker auf die netten Frisösen treffen lassen die gerne mit sich reden.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    1+

    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gebäudesanierung

    Friseurinnen und was wäre wenn statt des Friseursalon eine Zahnarztpraxis und die Patienten darunter leiden müssen... statt Kopfmassage ? Scherz beiseite aber die Idee an sich ist gut. Z.B. ein Inserat: Unsere Kunden erhalten während der Baumaßnahmen ein Trostpflaster für die Lärmbelästigung und dann eben was Passendes oder Witziges: einen (bedruckten) Regenschirm.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tante Emma für diesen nützlichen Beitrag:

    Physicus (16.07.2014)

  4. #13
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gebäudesanierung

    Wollte jetzt nicht politisch unkorrekt sein!

    Sowas wie den bedruckten Regenschirm find ich übrigens richtig spitze!
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Gebäudesanierung

    Vielen lieben Dank für diese Tipps. Ich werde das alles jetzt auch mal mit meinem Team besprechen. Und vielleicht kann mir der Vermieter auch vorab schon mal den Kontakt von der Baufirma geben, dann kann ich vielleicht wirklich etwas mit denen besprechen.

  6. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gebäudesanierung

    Die Idee ist gut, dass Du mit der Baufirma reden willst. Nur, sie müssen es ja zügig voran bringen und können zeitlich keine Ausnahme - Ruhepausen - machen. Was wird eigentlich gemacht? Ein Abriss einer Wand oder so? Das ist ein vorübergehender Lärm, oder irgendwas wo gehämmert wird? Drucklufthämmer werden eher im Straßenbau eingesetzt. Die sind echt laut :-D Das Mauern oder Putzarbeiten dürfte kein Problem sein. Vielleicht wird es ja nicht so schlimm wie Du es Dir vorstellst. Ja, informiere Dich mal, sie werden Dir sagen können wie laut und wie lange die Bauarbeit sein wird.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •