Restaurant vergrößern
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Restaurant vergrößern

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 76, Level: 4
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Restaurant vergrößern

    Hallo zusammen,

    ich habe vor mein Restaurant umzubauen und zu vergrößern. Es läuft so gut, dass ohne vorherige Reservierung kaum noch was geht. Gäste die sich nicht vorher angemeldet haben müssen dann oft warten oder erst eine Runde spazieren gehen, damit ich ihnen einen frei gewordenen Tisch reservieren kann. Ich habe hier bei uns über die Stadt hinaus einen wirklich guten Namen gemacht wobei ich glaube stolz darauf sein zu können.

    Den Umbau habe ich mir folglich so vorgestellt: Die breite Außenwand muss weg, die Raumgröße verdoppelt mit einem Anbau, dieser wird mit Glas überdacht. Wovon ich keine Ahnung habe ist, welche baurechtlichen Schritte sind notwendig? Welche Amtsgänge kommen auf mich zu? Ich würde mich freuen wenn sich da jemand von Euch auskennt und sage schon mal Danke!

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Restaurant vergrößern

    Eine Außenwand komplett weg zu machen könnte schwierig werden. Da würde ich eher mal von einem Durchbruch ausgehen.

  3. #3
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Restaurant vergrößern

    Gratuliere dass dein Gastrobetrieb so läuft, das ist ja heutzutage auch keine Selbstverständlichkeit.

    Dazu ein Gedanke: Willst du sicher vergrößern? Hast du dir das wirklich überlegt? Vielleicht ist dieser Nimbus des "es gibt keinen Platz hier weil es so beliebt ist" genau das, was dein Restaurant so speziell macht und eine gewisse "reservierte" Note bietet.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Restaurant vergrößern

    Finde ich auch, ich fühle mich in einem urigen Restaurant wohler als wenn der Raum so riesig ist wie der Speisesaal in einer größeren Jugendherberge. Da verliert sich das Gemütliche irgendwie.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Restaurant vergrößern

    Du brauchst, wie Du sicher selbst weißt, eine Baugenehmigung die Du von einem Bausachverständigen evtl. einem Architekt bekommst. Du musst auch mit Deinen Anbauplänen zum Bauamt Deiner Gemeinde gehen, und Dich dort mit dem Bebauungsplan Deines Grundstückes auseinandersetzen. Die Landesbauordnung ist auch zu beachten, da geht es um die Grundstücksgrenze zu den benachbarten Grundstücken, drei Meter Abstand vom Anbau ist Gesetz. Ist Dein Grundstück groß genug?

  6. #6
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Restaurant vergrößern

    Ja das ist wieder typisch deutsch, ich wunder mich gar nicht mehr.


    Hier ist was ich gemacht habe wegen der neuen Halle:
    Ich bin bevor ich irgendwas geplant habe zum Gemeindeamt und dort zur Bauabteilung und habe denen gesagt, dass ich gerne bauen würde. Die haben mich dann durch diesen äußerst langwierigen Prozess begleitet. Mein Tipp: Nimm dir dort für den Termin was zum Schreiben mit. Ich habe anderthalb DIN A 4 seiten locker gefüllt mit Infos.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Restaurant vergrößern

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Ja das ist wieder typisch deutsch, ich wunder mich gar nicht mehr.
    Was meinst du?

    @Robert: Wirf am besten auch mal einen Blick ins Bauordnungsrecht deines Bundeslandes.

  8. #8
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Restaurant vergrößern

    Naja, der gesunde Menschenverstand sagt einem: Ich habe das notwendige Geld, das notwendige Material, den Willen und das Grundstück, also los geht's mit dem Bauen.

    Nein, da ist der Staat der sich noch einmischen muss und einem wieder Steine in den Weg legt.
    Ordnung muss sein, ja, aber man kann es auch übertreiben.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #9
    Status: zwischen den Stühlen Array
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    52
    Punkte: 2.443, Level: 29
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Restaurant vergrößern

    Ich sehe es eher so wie Justin-Time. So ein An-/Ausbau ist nicht ohne. Zum einen verändert es das Flair in so einem Restaurant (Akkustik, Gemütlichkeit...). Aber und das ist ein entscheidener Punkt... ist eine doppelte Fläche für dich als Gastronom auch stemmbar? Von der Küchenkapazität? Vom Personal ?
    Dazu kommt die Bauzeit (das kann man wohl kaum mal eben am Ruhetag machen), auch die muss finanziell miteingerechnet werden. Während der Bauphase kannst du das Geschäft ja nicht öffnen (wer möchte schon zwischen Bauschutt speisen).....

    Das Gäste erst noch spazieren gehen müssen finde ich unpraktisch, wäre es vielleicht möglich einen kleinen Barbereich an der Theke oder noch schöne eine kleine Loungeecke als "Warteecke" oder zu organisieren? Dort können sie dann schon mal einen Drink einnehmen, bis ihr Tisch frei wird. Wenn genügend "Fläche" vorhanden ist, wäre denn für die Sommermonate ein Biergarten drin? So das bei gutem Wetter evtl. ein paar Gäste auch draußen ihr Essen einnehmen könnten?

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Restaurant vergrößern

    Diese Ideen finde ich wirklich super. Eine Loungeecke und vielleicht den ersten Drink gratis als Service? Und auch anstelle des Anbaus die Fläche für einen Biergarten nutzen, den kann man ja auch überdachen nur ist es nicht so aufwendig wie einen kompletten Anbau errichten zu lassen. Der Gastbetrieb kann in der Zwischenzeit auch weiter gehen. Das würde ich mir wirklich überlegen @Robert

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. vegetarisches Restaurant
    Von SalVa70 im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 18:47
  2. Gespräch in einem Restaurant
    Von soul im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 14:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •